Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Das barocke Schönheitsideal

Vorstellung des Seminararbeitsthemas
by

Franziska Schiefeneder

on 5 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Das barocke Schönheitsideal

Das barocke Schönheitsideal Problemfelder Ziel gibt es genug Quellen? sind die Quellen gut und verständlich? gibt es genug Merkmale für das Schönheitsideal? Das Interesse des Lesers für das Thema wecken wie komme ich an Primärquellen? Mein Thema Vorgehensweise Aufzeigen des Ideals anhand von Lyrik und Bildern Vergleichen des barocken Schönheitsideals mit dem derzeitigen Idealen Beschreibung des barocken Schönheitsideals wie zitiere ich richtig? wie sieht die formale Gestaltung aus? finde ich gute Formulierungen? Dem Leser zeigen, dass Ideale wandelbar sind Dem Leser einen umfassenden Überblick über die damalige Idealvorstellung von Schönheit geben Einen Einblick in die Welt des Barock verschaffen - äußerlich wahrnehmbares Schönheitsideal -Körperform -Gesichter -Frisuren -Kleidung Zusammenfassung der Ergebnisse Was ist ein Schönheitsideal?
Full transcript