Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Religionskritik von Marx

Für den Ethikunterricht einer Zwölftklässlerin.
by

Nox L

on 1 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Religionskritik von Marx

Religionskritik
Karl Marx
„[Religion] ist Opium für das Volk.“
Friedrich Feuerbach
„Gott ist nur eine Projektion“
Allgemeines
Bewertung religiöser
Wirkungen, Grundlagen und Weltbilder
Geschichte, Psychologie, Politik und Ökonomie,
Soziologie, Naturwissenschaft
Allgemeine und Spezielle
Religionskritik
Kritiker können religiös sein,
aber sie können auch atheistisch sein
Keine Existenz,
da es keine Auswirkung gibt
und das erste Gesetz seine Liebe
Das mächtigste und höchste
der Menschen
soll der Mensch selbst sein
1804 - 1872
Junghegelianer
Philosoph
verarmt und isoliert
Kritisiert Feuerbach in elf Thesen
zB. nicht sehr subjektiv betrachtet [...]
„Die Wurzel für den Menschen
ist aber der Mensch selbst“

Religiöses Elend:
Wirkliches Elend und Protest gegen das wirkliche Elend,
Illusion

Man kann nur durch das Handeln, das praktische Tun,
an das wirkliche Glück gelangen. (z.B. durch Arbeit ...)

und durch das Auflösen der Illusionen!
Geboren am
5. Mai 1818
in Trier
Ursprüngliche
Rabinerfamilie
(also eigentlich jüdisch)
1924
protestantisch getauft
1842 -1843
Redakteur der liberalen „Rheinischen
Zeitung“ ,Köln
1843
Heirat mit Jenny von Westphalen
1844
Freundschaft
mit Friedrich Engels
1845
Lebenslage Staatenlosigkeit
Umzug nach Brüssel
mit der Familie nach Paris
Wieder Ausgewiesen
London,
1848/49
„Neue Rheinische Zeitung“
Köln
unterstützt von Friedrich Engels (der auch nach London zog)
Armut,
Verstarb am 14. März 1883
in London
http://4.bp.blogspot.com/-ha9-x3Dcf_A/T_LOTgcfvmI/AAAAAAAAHW8/3mrcnnwEM0o/s1600/marx_. jpg
http://www.versobooks.com/authors/1744-ludwig-feuerbach
Bildquellen
(29. September 2013)
(29. September 2013)
?
Full transcript