Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Enstehung

No description
by

Mercedes Baranyai

on 30 January 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Enstehung

Zusammensetzung der Gallenflüssigkeit verändert sich ein Bestandteil kristalisiert sich.
Dann kommt es zu einer Ablagerung kleinster Festkörper die sich in weiterer Folge aneinanderlagern und sich vergrößern.
Gallensteine bilden sich meist in der Gallenblase wo der Galle Wasser entzogen und die Flüssigkeit somit eingedickt wird.
Enstehung
Folgen eines Gallensteinleidens ist die Entzündung von Gallenblase oder Gallengänge.
Die Entzündung der Gallenblase steht fast immer in Verbindung mit Gallensteine, insbesonders wenn diese den Abfluss der Galle behindern.
Folgeerscheinungen
Sind vefestigte Bestandteile der Gallenflüssigkeit.Ihre Größe kann von Milimetern bis hin zu wenigen Zentimetern reichen. Sie können einzeln, mehrfach oder als feinster Gallensand bzw. Gallengrieß vorliegen. Solange sie in der Gallenblase bleiben gibt es keine Beschwerden.
Gallensteine
Fettreiche Kost vor allem hohe Zufuhr gesättigter Fettsäuren sowie Transfettsäuren begünstigen die Bildung von Gallesteinen. Die meisten Gallensteine bestehen zum Großteil aus Cholesterin. Reich an gesättigten Fettsäuren sind vor allem tierische Fette wie Wurst, Fleisch, Fleischwaren, Milch und Milchprodukte( Butter, Käse etc.)
Fettarme Ernährung bei Gallensteinen
Wer Gallensteine oder sonstige Gallenblasenprobleme hat, verträgt oft fettreiche Mahlzeiten und in Fett gebratene Speisen nicht gut. Sie sind ebenso wie geröstete Speisen mögliche Auslöser von Gallenkoliken am besten machen sie einen Bogen darum
Fett begünstigt Gallenkoliken
Zur Vermeidung von Gallensteinen und Gallenkoliken sollten pro Tag maximal 60-70g Fett aufgenommen werden. Diese Fettbeschränkung ist auch ein guter Schutz vor Übergewicht
Empfohlene Fettzufuhr
Nierensteine
Nierensteine schmerzen dann, wenn sie in den Harnleiter gelangen und dort langsam abwenden. Das ist vr allem auch bei kleinen Steinen möglich ´, da große Konkremente schlecht in die Harnwege abrutschen können. Ihr teilweise sehr langsames abgehen kannn die Harnleiter verlegen und sehr starke schmerzen auslösen. Es kommt zu einer Nierenkolik
Symptome
.) Entzündungen des Nierensbeckens mit nachfolgender oberer Harnwegsinfektion
.) Harnstauungsniere
.) Blutungen
.) Niereninsuffizienz
Welche Komplikationen können auftreten?
Gallensteine und Nierensteine
Nierensteine sind Verbindungen ,die aus Bestandteilen des urins bestehen .Diese Konkremente bilden sich in den Kanälchen der Niere, im Nierenbecken und den ableitenden Harnwegen. Verursacht werden sie vor allem durch zu gerige Flüssigkeitszufuhr und in sehr seltenen Fällen auch durch falsche Ernährung
Full transcript