Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Tertiärisierung der Wirtschaft: Fortschritt oder doch Rücksc

No description
by

Sibel Gültekin

on 11 September 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Tertiärisierung der Wirtschaft: Fortschritt oder doch Rücksc

1.) Die Wirtschaftssektoren
2.) Ursachen
Technischer Fortschritt
Steigender Wohlstand
„"Outsourcing“
Viele Senioren
„"Single-Gesellschaft“
Berufstätigkeit der Frau
3.) Standortfaktoren
Wichtigste langfristige Unternehmensentscheidung
Mitentscheidend für die Existenz
Standortfaktoren örtlichen Gegebenheiten / örtliche Produktionsvorteile
Tertiärisierung der Wirtschaft: Fortschritt oder doch Rückschritt?
Gliederung
1.) Die Wirtschaftssektoren
1.1.) Der tertiäre Sektor – Was sind Dienstleistungen?
1.2.) Was ist „"Tertiärisierung“?
2.) Ursachen für die Tertiärisierung
3.) Standortfaktoren
3.1.) Die reine Theorie des Standorts – Was war der erste Ansatz?
3.2.) Die Weiterführung – Wie beeinflusste der Wandel die Faktoren?
3.3.) Standortfaktoren des Dienstleistungssektors
4.) Auswirkungen
4.1.) Räumliche Folgen
4.2.) Soziale Folgen
5.) Wirtschaftsregionen im Tertiärisierungsprozess
5.1.) Fallbeispiel Wien - Dienstleistungsmetropole
5.2.) Fallbeispiel Frankfurt - Dienstleistungszentrum
6.) Fortschritt oder doch Rückschritt? (Perspektive?
Tertiärisierung der Wirtschaft: Fortschritt oder doch Rückschritt?
Primärer Sektor: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Sekundärer Sektor: Produzierendes Gewerbe

Tertiärer Sektor: Dienstleistungen

Quartärer Sektor: Forschung, Entwicklung
Dienstleistungen sind wirtschaftliche Leistungen, bei denen Produktion und Verbrauch zeitlich zusammen fallen.
1.1.) Der tertiäre Sektor
Was sind Dienstleistungen
1.2.) Was ist „Tertiärisierung“?
Der Umwandlungsprozess zur Dienstleistungsgesellschaft.
3.1.) Die reine Theorie des Standorts
Was war der erste Ansatz?
Volkswirtschaftler Alfred Weber "die reine Theorie des Standorts'' (1909)

Drei Faktoren
1) Rohstoffvorkommen am Materialort
2) Arbeitsangebot am Produktionsort
3) Absatzmarkt am Konsumort

Transportminimalpunkt
3.2.) Die Weiterführung
Wie beeinflusste der Wandel die Faktoren?
Tertiärisierung
Globalisierung
Mobilität weitere Faktoren
Technische Fortschritt
Geänderten Raumansprüche
Berechenbare Faktore + unberechenbare Faktoren
Standortvorteilen nicht nur Kostenvorteile
3.3.) Standortfaktoren des Dienstleistungssektors
Ursprünglich:
1) Konsumorientierte Dienstleistungen
2) Kommerzielle und kulturelle Dienstleistungen

Heute:
1) Einzel-, Groß- und Fachhandel
2) Unternehmensorientierte Dienstleistungen
3) Konsumorientierte Dienstleistungen
4.) Folgen
4.1.) Räumliche Folgen
4.2.) Soziale Folgen
4.1.) Räumliche Folgen
Endsiedlung der Landgebiete
Beeinflussung der Zentralität
Zahl der Arbeitsplätze steigt
Zahl der Konkurrenz steigt
Suburbanisierung
Verdrängungsprozess
Bodenpreise in der Innenstadt steigen
Altindustriegebieten
Stagnations- und Schrumpfungsprozesse
Global Cities
4.2.) Sozilae Folgen
Qualifizierte Experten profitieren
Verlierer sind ''Einfache'' Dienstleister
Zunehmendes soziales Gefälle
Veränderung der Sozialstruktur
Metropolisierung
Probleme der Metropolisierung

Wohnungsprobleme
Infrastrukturelle Probleme
Soziale Probleme
Ökologische Probleme
5.) Wirtschaftsregionen im Tertiärisierungsprozess
Frankfurt
Wien
4.1.) Fallbeispiel Wien – Dienstleistungsmetropole
EU-Beitritt Internationalisierung der Wirtschaft

Sektoraler Strukturwandel tertiärer Wachstum
bzw. Dienstleistungsmetropole Donau City“
Quellen
Internet:
1) http://www.fundus.org/pdf.asp?ID=11359
2)http://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=miniinfothek&miniinfothek=geographie+infothek&article=Infoblatt+Terti%E4risierung

Bücher:
1) Stark. Abitur-Training Erdkunde. Lamberty, Raczkowsky, Renz. 2006.
2) Stark. Büttner-Wissen Erdkunde, Büttner, Müller, Raab. 2001.
3) Stark. Kompakt-Wissen Erdkunde. Spielbauer, Winkler. 2006.
4) Cornelson. Kompaktwissen Oberstufe Erdkunde Abi. Fischer, Koch. 2011.
5) Schroedel. Top im Abi Erdkunde. Raczkowsky, Bernd. 2009.
6.) Terra Geographie Kursstufe Gymnasium Baden-Württemberg. 2010.
Vielen Dank
für eure
Aufmerksamkeit
5.2.) Fallbeispiel Frankfurt - Dienstleistungszentrum
Full transcript