Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Thema: Die französische Revolution im Werke Beethovens am Be

No description
by

atris atris

on 9 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Thema: Die französische Revolution im Werke Beethovens am Be

Thema: Die französische Revolution im Werke Beethovens am Beispiel der 9. Sinfonie.

Leitfrage: Inwiefern erscheinen die Ideale der französischen Revolution in Beethovens Musik?
Gliederung

1.Historische Fakten zur französischen Revolution
2.Biographische Daten zu Beethoven
3.Kennzeichnung und Besonderheiten der 9. Sinfonie
4.Leitfrage :
-Inwiefern erscheinen Ideale der französischen Revolution in Beethovens Musik?
5.Fazit
6.Quellen
7.Ende
von Yasmin Atris

Prüfende Lehrer :
Herr Gorsolke, Frau Opitz & Frau Lein
Historische Fakten zur französischen Revolution

Ideale : Freiheit, Gleichheit & Brüderlichkeit
Entwickelt wegen ermüdeter Staats- und Regierungsform => Bürgern sehnen & verlangen nach Freiheit und Selbstbestimmung
14.07.1789 Sturm auf die Bastille
Napoléon stützt das Gremium und krönt sich selbst zum Kaiser = erneut eine Monarchie
Biographische Daten zur Beethoven

16.12.1770 (Bonn)- 26.03.1827 (Wien)
durch angrenzen an Frankreich =
immer Informiert über Situation
hasst Adel, Könige & Gesellschaftsordnung der Monarchen = leidenschaftlicher Anhänger der Demokratie gewesen
durch Selbstkrönung von Napoléon, sah Beethoven die Ideale verraten

1. Satz:

Allegro ma non troppo ,un poco maestoso – d-Moll
besteht aus 600 Takten in Sonatenhauptsatzform & kurzer Reprise
" Vernichtung & Zerschmetterung"
Inwiefern erscheinen Ideale der französischen Revolution in Beethovens Musik?
2. Satz:

Molto vivace – Presto – d-Moll
Scherzoform
rasendes Tempo gehetzt & Atemlos = Katastrophe des 1. Satzes breitet sich aus!
3. Satz:

Adagio molto e cantabile – Andante moderato – B-Dur
Instrumente setzten nacheinander ein
überleiten in B-Dur & Crescendo`s = bedrückend
kleine Atempause
4. Satz:

Presto – Allegro assai – Allegro assai vivace (alla Marcia) – Andante maestoso – Adagio ma non troppo ma divoto – Allegro energico e sempre ben marcato – Allegro ma non tanto – Presto – Maestoso – Prestissimo – d-Moll/D-Dur
eingeleitet durch Fanfaren
Einleitung durch Dissonanzen der Bläser = spiegelt Schmerz und Wut wieder

1 Strophe:

volles Orchester
Bass ( Männer) mit vollem Chor Frauen antworten
2. Strophe:

einzelne stimmen (Solo)
alt & Sopran setzen später ein
Chor setzt wieder ein
3.Strophe:
Tenor & Bass später Alt & Sopran
Chor wiederholt die Wichtigkeit des Textes
An die Freude


O Freunde, nicht diese Töne!

Sondern lasst uns angenehmere

anstimmen und freudenvollere.

Freude! Freude!


Freude, schöner Götterfunken,

Tochter aus Elysium,

Wir betreten feuertrunken,

Himmlische, dein Heiligtum!

Deine Zauber binden wieder

Was die Mode streng geteilt;

Alle Menschen werden Brüder,

Wo dein sanfter Flügel weilt.

Froh, wie seine Sonnen fliegen

Durch des Himmels prächtigen Plan,

Laufet, Brüder, eure Bahn,

Freudig, wie ein Held zum Siegen.



Seid umschlungen, Millionen!

Diesen Kuss der ganzen Welt!

Brüder, überm Sternenzelt

Muss ein lieber Vater wohnen.


Ihr stürzt nieder, Millionen?

Ahnest du den Schöpfer, Welt?

Such' ihn überm Sternenzelt!

Über Sternen muss er wohnen.

wurde von Beethoven hinzugeführt
ein "Aufruf" das sich was ändert
Andeutung auf Ideale der französischen Revolution
Signal! = Pause
Marschmusik Charakter
Tenor= hohe Bläser
alles stark Stegato= Revolutionsmuster
Marschrhythmus = Aufruf (Gedicht)
schnelles Presto der Streicher (schnelles laufen)
Zäsur= Bässe singen im Chor diese Strophe und wiederholen diese
das Fortissimo drück die Wichtigkeit des Textes aus
erste Sinfoniekantate = Zäsur
in der Musikgeschichte
9.Sinfonie endet mit großer Fuge
gemischter Geschlechter Chor
4.Satz besteht allein aus 940 Takten
trotz Taubheit schrieb Beethoven mit Erfolg die Sinfonie
letzte vollendete Sinfonie
Kennzeichnung und Besonderheiten der Sinfonie

Wem der große Wurf gelungen,

Eines Freundes Freund zu sein;

Wer ein holdes Weib errungen,

Mische seinen Jubel ein!

Ja, wer auch nur eine Seele

Sein nennt auf dem Erdenrund!

Und wer's nie gekonnt, der stehle

Weinend sich aus diesem Bund!



Freude trinken alle Wesen

An den Brüsten der Natur;

Alle Guten, alle Bösen

Folgen ihrer Rosenspur.
Küsse gab sie uns und Reben,

Einen Freund, geprüft im Tod;

Wollust ward dem Wurm gegeben,

Und der Cherub steht vor Gott.
das reich der Freude
(alle Menschen sind gleich und sollen sich anfreunden)
Fazit
Quellen ( Internet):
http://www.di-arezzo.de/multimedia/images/barenreiter/part/ba09009a.jpg
http://notendatenbank.net/demonoten/7511210b.gif
http://de.wikipedia.org/wiki/9._Sinfonie_%28Beethoven%29

http://www.planet-wissen.de/kultur_medien/musik/beethoven/beethoven_neunte.jsp
http://www.philharmonischer-chor-bochum.de/werkinfo-beethoven-symphonie-9.html
http://www.hr-online.de/website/rubriken/kultur/index.jsp?rubrik=5984&key=standard_document_50183077
http://www.schreiben10.com/referate/Musik/1/Beethoven-9-Sinfonie-d-moll-op-125-reon.php
http://www.tydecks.info/online/musik_beethoven9.html
http://www.tydecks.info/online/musik_beethoven9.html
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/96715.html
http://www.schreiben10.com/referate/Musik/1/Beethoven-9-Sinfonie-d-moll-op-125-reon.php
http://magazin.klassik.com/meisterwerke/template.cfm?CFID=659703&CFTOKEN=52782823&MID=27&Seite=1&Start=1
http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1280&bih=893&tbm=isch&tbnid=dmKauU4GKhOJzM%3A&imgrefurl=http%3A%2F%2Fw.schulcommsy.de%2Findex.php%3Fn%3DEuropa.Musik&docid=v7yuDRpcYNdqOM&imgurl=http%3A%2F%2Fw.schulcommsy.de%2Fuploads%2FEuropa%2Fode%252520an%252520die%252520freude.gif&w=1149&h=841&ei=wfMuU-HvKYGYtAa1x4GIBA&zoom=1&iact=rc&dur=1453&page=1&start=0&ndsp=26&ved=0CFkQrQMwA
Quellen (Bücher):

Ludwig van Beethoven ( Bibliographisches Institut Leipzig) Richard Petzoldt (kein ISBN)
Beethoven , Fritz Zobeley( kein ISBN)
Die großen Komponisten, Beethoven
( ISBN: 3-572-00536-1)
Die Musikwelt der Klassiker, Bernhard Schrammek
( ISBN: 977-3-7618-1784-1)
Ludwig van Beethoven, Arnold Werner-Jensen
( ISBN: N11< 12745399708)
MGG (Musik in Geschichte und Gegenwart) Ludwig Fischer, Bärenreiter Verlag
(ISBN 9783761811023)
Die großen Meister "Beethoven und seine Welt" , Schreiber Esslingen
( ISBN: 3-480-14031-9)
Zeiten und Menschen, Schöningh
(ISBN: 9-783140-249713)
Abitur- Wissen " Geschichte"
( ISBN: 9-783061-501617)

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit
:)
Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit :)
Full transcript