Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Energiemanagement; Ressourcen schonen- Kosten sparen

description
by

erich koller

on 22 December 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Energiemanagement; Ressourcen schonen- Kosten sparen

Double click anywhere & add an idea
Nachhaltigkeit
Erstmals 1713 : der deutsche Forstmeister Carlowitz fordertdass nur noch soviel Holz eingeschlagen werden darf wie nachwächst.
Vorausgegangen war die Entwaldung Mitteleuropas insbesondere des Mittelmeerraumes.
„Ich glaube nur einer Statistik die ich selbst gefälscht habe „ Churchill
"Bankier: ein Mensch der seinen Schirm verleiht wenn die Sonne scheint,
und ihn zurückhaben will wenn es regnet." Mark Twain
Anfang des 18 Jahrhunderts verlangt der Wirtschaftstheoretiker John Locke-:
unseren Nachfahren „enough and as good“ übrig zu lassen.
1979 postuliert der deutsche Philosoph Hans Jonas :
handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen verträglich
sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens
Wissenschaftler diskutieren nicht mehr über Daten, sondern über das was der Computer über die Daten aussagt.
bvga
1972 "Die Grenzen des Wachstums"-
Club of Rome
Karl Valentin:
"Fremd ist der Fremde nur in der Fremde .."
Karl Valentin:
Prognosen sind schwierig vor allem wenn sie die Zukunft betreffen;

die Zukunft war früher auch besser
8 kWh= 1,60 EURO iN der Std.
=ca400EURO im Monat
3000 EURO pro Jahr
"Der Optimist: ist ein Mensch, der die Dinge nicht so tragisch nimmt, wie sie sind."
Karl Valentin
www.verifox.de
"Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht
von allen“ Karl Valentin
www.goldgas.de
Extrem schwacher SonnenzyklusForscher befürchten neue Kleine Eiszeit
Samstag, 02.11.2013, 14:29 · von FOCUS-Redakteur Michael Odenwald
Netzagentur genehmigt Zwölf Kraftwerksblöcke werden abgeschaltet
Die Energieversorger wollen Kraftwerke abschalten, weil die unrentabel werden. nov 13t.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte im Rahmen der Beschlüsse zur Energiewende betont, die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegte Umlage solle nicht über 3,5 Cent steigen 2011
bilder energiefresser
Strompreis EEG
Stromkonzerne wollen alte Kraftwerke abschalten
10.10.2013
Der Bundesnetzagentur liegen Anträge auf die Stilllegung von 28 mit fossilen Brennstoffen betriebenen Kraftwerken vor. Die meisten seien für die Betreiberkonzerne nicht mehr rentabel – aber für das Netz relevant.

Die EEG-Umlage soll nicht über ihre heutige Grössenordnung hinaus steigen. Heute liegt sie bei etwa 3,5 Cent pro Kilowattstunde."
Das sagte die Kanzlerin im Juni 2011 im Bundestag.
2014 werden es 6 bis 6,5 Cent sein - fast schon das Doppelte.

Differenzierung durch Nachhaltigkeit (und dann die Unterthemen)

- Energiemanagement – Was muss getan werden?
- Wann rechnet sich welche (Gebäude-)Investition?
- Die „quick wins“ in Sachen Energiesparen!
- Die Energie selbst erzeugen – das gelingt mit dem „Plus Energie Autohaus“

BHKW
Einer muss sich kümmern
Paradox: Großkonzerne kaufen an
Strombörse ein 26% günstiger
als 2011 und sind EEG befreit
EEG Erhöhung auch wegen Differenz
Börsenpreis zu Vergütungen

Ölquellen im Nahen Osten droht das Ende 12.11.2013, 14:05 Uhr
Die Schieferöl-Revolution in den USA hat eine Kehrseite: Die klassischen Förderländer am Golf fahren Investitionen zurück. Damit droht der Nachschub des Energieträgers zu schwinden. Der Ölpreis könnte massiv steigen.

Welt-Energiebericht :Amerika wird größter Erdölproduzent der Welt ,
international
Erstmals seit 20 Jahren Amerika fördert mehr Erdöl als es importiert Nov 13
Elektromobilität
Laden durch Induktion qualcomm.com
Test mit 50 Taxis in London
Kleinwindkraft erprobte Anlagen mit 6 kW bringen etwa 8000kWh, an der Küste bis 22000kWh
Vergütung 9 Ct/kWh, über 10m Höhe Genehmigung
24000€, www.easywind.org
Gaspreis quo vadis: seit Jahren konstant , wird
nicht steigen da Angebot steigt.. außer durch Steuern

Preise für Naturgas in den Vereinigten Staaten bei einem Drittel der EU-Importpreise,
USA größter Gasproduzent, exportiert Flüssiggas

eon kauft LNG -verflüssigtes Erdgas in Katar
Perspektiven:
-älteres Haus ? Standort , Zustand
-Nachfolger ? Zustand bei Übergabe ?

05.12.2013: Auch im November lagen die Strompreise an der Börse EPEX Spot für das Produkt »Base« wieder unter den Vorjahreswerten. Nur 3,922 Cent pro Kilowattsunde betrug der Verkaufspreis, im November des vergangenen Jahres lag er noch bei 4,479 Cent
10.12.2013: Von den aktuell geplanten 1.855 Kilometern Höchstspannungsnetzen sind im Jahr 2013 keine neuen Leitungskilometer fertiggestellt worden. Dies geht aus dem Bericht der Bundesnetzagentur zum Netzausbau für das dritte Quartal 2013 hervor
Paradox: Großkonzerne kaufen an
Strombörse ein 26% günstiger
als 2011 und sind EEG befreit
EEG Erhöhung auch wegen Differenz
Börsenpreis zu Vergütungen
Full transcript