Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Schnittstellen

No description
by

Tamara Meixner

on 24 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Schnittstellen

Schnittstellen
PS/2 Anschluss
früher wurden Maus & Tastatur angeschlossen

Heute oft gar nicht mehr verbaut, da der USB-Anschluss weiter verbreitet und komfortabler ist
Der Anschluss externer Geräte
PS/2 - seriell - parallele - USB - Netzwerk - Firewire - Audio
Parallele Schnittstelle
Serielle Schnittstelle
wurde früher für Modems verwendet

heutzutage kaum noch in Verwendung, außer in der Industrie bei Spezialmaschinen und Prüf- & Messgeräte
Audio-Schnittstellen
Über die Soundbuchsen können Lautsprecher, Kopfhörer, Mikrofon oder ein Mischpult angeschlossen werden.

Die wichtigsten Schnittstellen sind dabei der Mikrofoneingang (rosa/pink), der Audio/Line-In-Eingang (blau), sowie die Audio/Line-Out-Buchse (grün)

Firewire
(IEEE-1394 oder iLink)
wurde ab 1986 von Apple entwickelt

wird vor allem bei Video-Übertragungen, aber auch bei externen Massenspeichern (DVD-Brenner & Festplatten) verwendet

es gibt 3 Steckarten: 4-Pin, 6-Pin und 9-Pin
USB
Universal Serial Bus
die am meisten genutzte Schnittstelle

erkennt auch während dem Betrieb das angeschlossene Gerät

wird für USB-Sticks, externen Festplatten & Laufwerken, Drucker, Scanner, Smartphones, Web-Sticks, etc. verwendet
Netzwerk
In der RJ45-Netzwerkbuchse wird das Ethernet-Kabel (Patchkabel) angeschlossen.

verbindet den Rechner mit anderen Computern (LAN), einem Switch oder über einen Router mit dem Internet (WAN)

Laptops und viele PCs haben auch einen WLAN Adapter eingebaut
wurde früher für den Anschluss von Drucker verwendet

heutzutage kaum von Bedeutung, da die Verbindung über USB oder (drahtlosen) Netzwerk bevorzugt wird
USB 3.0 USB 2.0
Geschwindigkeiten:
USB 2.0 60 MB/s
USB 3.0 300 MB/s
Geschwindigkeiten:
Firewire 400 50 MB/s
Firewire 800 100 MB/s
Firewire S3200 400 MB/s
Weitere Schnittstellen:

e-Sata:
external Serial Advanced Technology Attechment - ist schneller und benötigt
weniger Energie - wird bei Festplatten verwendet.

Thunderbolt:
von Intel und Apple entwickelt und ist bis zu 20x schneller als USB 2.0. Bild,
Ton und Daten werden über ein einziges Kabel übertragen

Kartenslots:
zum Auslesen von Speicherkarten der gängisten Typen SD, CF, Memory Stick,
micro SD, usw.
Full transcript