Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Frau Jenny Treibel Theodor Fontane

Erzählaufbau und Figuren
by

Kim Rohner

on 17 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Frau Jenny Treibel Theodor Fontane

Bildungsbürgertum Besitzbürgertum Theodor Fontane Frau Jenny Treibel Gliederung Der Aufbau des Romans
Das erste Kapitel und seine Funktion
Die Figuren im Spannungsfeld von Besitz- und Bildungsbürgertum
Jenny und Corinna
Kommerzienrat Treibel und Professor Wilibald Schmidt Erzählaufbau und Figuren Funktion des ersten Kapitels Jennys Ankunft in der Wohnung von Wilibald Schmidt
Unterhaltung über die Vergangenheit
Wehleidigkeit Jennys - Widerspruch Corinnas
Jenny lädt Corinna zum Dinner ein
lobt Marcell Wedderkopp
Jenny bemerkt Corinnas indirekte Anspielung auf Leopold
Abreise der Kommerzienrätin Inhalt Funktion Einblick : äußeres Umfeld
Personen - Beziehungen
Interessen - herannahender Konflikt
angedeutete Charaktereigenschaften
Ironischer Schreibstil Fontanes = dient als Exposition Kommerzienrat Treibel und Professor Wilibald Schmidt Die Figuren im Spannungsfeld von Besitz- und Bildungsbürgertum Vergleich der Ideale Der Aufbau des Romans Kommerzienrat Treibel wohnt in einer Villa (gehört Besitzbürgertum an)
politisch aktiv - des Ansehens wegen
wird lächerlich dargestellt
grosszügig, gutmütig, selbstkritisch
hätte eine Heirat akzeptiert
Jenny übt großen Einfluss auf ihn aus
entspanntes Verhältnis zu Schmidt Professor Schmidt bescheidener Lebensstil
vertritt das Geistliche um Humane
liberal
ehemalige Liebe zu Jenny Quellen Internetseiten:
http://de.wikipedia.org/wiki/Frau_Jenny_Treibel
http://images.search.conduit.com/ImagePreview/?q=kommerzienrat+treibel&ctid=CT2269050&SearchSource=2&FollowOn=true&PageSource=Results&SSPV=&CUI=&UP=&U
http://magic-point.net/fingerzeig/literaturgattungen/drama/drama-freytag/Drama.gif
http://www.schulbilder.org/malvorlage-buch-lesen-2-i15201.html
http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Frau_Jenny_Treibel.html
http://www.grin.com/de/e-book/27069/kritik-am-besitzbuergertum-in-theodor-fontanes-frau-jenny-treibel


Bücher:
Frau Jenny Treibel von Theodor Fontane
Reclam - Frau Jenny Treibel
Lexika: Der Brockhaus
Duden - Abiturwissen Deutsch Besitzbürgertum Bildungsbürgertum Nichtadlig
gehören reicher Oberschicht an
Orientierung am Adel
Streben nach gesellschaftlichem und politischem Ansehen
egoistisch
materielle Interessen vor persönlichen Gefühlen
Kunst als " Dekoration" Einfluss durch :
Wissenschaft, Humanistische Bildung, Literatur und Engagement
legen Wert auf:
moralische Grundsätze
Intelligenz
Das Humane
Aufrichtigkeit
Gefühlsgeleitet Figurenübersicht Corinna und Jenny entscheidet sich jedoch für Lebensweise des Besitzbürgertums Widersprüche Fontanes Kritik Widersprüchliches Verhalten von Besitz- und Bildungsbürgertum

Beispiele:
Jenny - Äußerlichkeiten seien Überbewertet; scheint Poesie zu lieben Widersprüche Corinna - Glanz des Geldes beeinflusst sogar Bildungsbürgertum

Schmidt - Hierarchiedenken spiegelt sich bei den Treffen "Der sieben Waisen Griechenlands" wider ( obwohl es sich um das Bildungsbügertum handelt) Fontanes Kritik Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! Bezug zum Buch " Das Eßzimmer entsprach genau dem vorgelegenen Empfangszimmer und hatte den Blick auf den großen, parkartigen Hintergarten mit plätscherndem Springbrunnen, ganz in der Nähe des Hauses; eine kleine Kugel stieg auf dem Wasserstrahl auf und ab, und auf dem Querholz einer zur Seite stehenden Stange saß ein Kakadu [...] . Der Speisesaal selber war von schöner Einfachheit: gelber Stuck, in denen einige Reliefs eingelegt waren, reizende Arbeiten von Professor Franz. " Besitzbürgertum am Beispiel der Treibels

Bildungsbürgertum am Beispiel der Schmidts Zitate Besitzbürgertum ( S. 18 Z, 1 ff ) "Die Treibelsche Villa lag auf einem großen Grundstück,..." ( S. 11 Z. 1 ff ) "Ach, es ist zum Ärgern, alles zum Ärgern. Bevormundung, wohin ich sehe. schlimmer als ob ich meinen Einsegnungstag gehabt hätte. Helene weiß alles besser, Otto weiß alles besser und nun gar erst die Mama. Sie möchte mir am liebsten vorschreiben, ob ich einen blauen oder grünen Schlips oder einen geraden oder schrägen Scheitel tragen soll. " ( S. 134 Z. 16 ff ) Zitate Bildungsbürgertum "[...] ,während die ältere Dame auf eine Vortreppe zuschritt und nach Passierung derselben in den Hausflur eintrat. Von diesem aus stieg sie, [...] , eine Holzstiege mit abgelaufenen Stufen hinauf, [...]. Gerade der Stelle gegenüber, wo die Treppe mündete, befand sich eine Entreetür mit Guckloch und neben diesem ein grünes, knittriges Blechschild, darauf »Professor Wilibald Schmidt« ziemlich undeutlich zu lesen war. " ( S. 3 Z. 16 ff ) "Er unterschätzt alles Äußerliche, Besitz und Geld, und überhaupt alles, was schmückt und schön macht." ( S. 7 Z. 31 ff )
"Auf dem Sofatische präsentierte sich gleichzeitig eine Glasschale mit Apfelsinen, und die Porträts der Eltern des Professors [...] sahen auf die Glasschale hernieder [...] ." ( S. 4 Z. 38 ff ) "Ich bin ja wie wild aufgewachsen, und es ist eigentlich zu verwundern, daß ich nicht noch schlimmer geworden bin, als ich bin." ( S. 143 Z. 27 ff )
Full transcript