Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Evolutionstheorien Lamarck und Darwin

Evolutionstheorien von Lamarck und Darwin im Vergleich mit Kreationimus und Intelligent Design
by

Chiara Glaß

on 19 January 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Evolutionstheorien Lamarck und Darwin

Evolutionstheorien
Wie erklärt man sich die Entstehung
der Artenvielfalt?

Charles Darwin
erhebliche Variationen unter den
Nachkommen
Halslänge bei Giraffen
Charles Darwin
Jean Baptiste de Lamarck
Rückbildung der
Vordergliedmaßen bei Kängurus
Beispiel: Halslänge bei Giraffen
Jean Baptiste de Lamarck
i
- bekanntester Evolutionsforscher
Veränderung der Umweltbedingungen
i
(1744-1829)
Evolutionstheorien
Vertreter der Evolutionstheorie und ihre Überlegungen
1. Jean Baptiste de Lamarck
2. Charles Darwin
3. Vergleich Lamarck -Darwin

erklärte die Vielfalt der heutigen Lebewesen wie folgt.
- inneres Bedürfnis schlecht nachweisbar
Kritikpunkte
- Vererbung erworbener Eigenschaften
genetisch widerlegt
inneres Bedürfnis kann nicht die
DNA verändern
(1809-1882)
- Darwin'sche Evolutionstheorie
Selektion:
Auslese der am besten angepassten Varianten
"survival of the fittest"
Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Baptiste_de_Lamarck
http://de.wikipedia.org/wiki/Evolution
http://www.scheffel.og.bw.schule.de/faecher/science/biologie/evolution/7darwin/lamar.gif
http://darwinwrong.files.wordpress.com/2013/05/giraffet-neck.jpg
http://www.senckenberg.de/images/content marketingpresse/10-01-21_unter_unseren_fussen_maulwurf_in_jagdrohreensystem_ss_csenckenberg_.jpg, http://www.natur-server.com/Bilder/MZ/001/mz00065-Maulwurf.jpg
http://www.biologie-schule.de/evolutionstheorie-darwin.php
http://www.planet-schule.de/wissenspool/darwin/inhalt/unterricht/darwins-reise-zur-evolution-i.html
http://thecalloftheroadblog.files.wordpress.com/2012/07/galapagos-inseln-21.jpg
http://homepage.hispeed.ch/philipp.wehrli/Evolution Darwins_Evolutionstheorie/Giraffen.JPG
Abitur-Training Biologie, Werner Bils, Biologie 2, Stammesgeschichtliche Entwicklung des Lebens Biotechnologie, Stark

– am 1.August 1744 in Frankreich geboren
– studierte Medizin in Paris
– er war Botaniker und Zoologe, aber interessierte sich hauptsächlich für die Botanik
– er war der Erste, der Tiere in Wirbellose- und Wirbeltiere unterteilte
– veröffentlichte 1809 seine Evolutionstheorie
– zu dieser Zeit herrschte der Glaube an den Schöpfungsbericht der Bibel

Lamarck
Darwin
Vergleich
-->Umwelt löst innere Bedürfnisse aus
-->Individuum passt sich
aktiv
an
-->Umwelt wählt am besten geeignete aus
-->Individuen werden
passiv
angepasst
- Veröffentlichte sein Buch 1859:
"On the Origin of Species "
Darwins Reise
Galapagos Inseln
Erklärung seiner Theorie
Lamarck
Darwin

Von welchem Evolutionsforscher könnten folgende Zitate stammen?

a. „So werden…, als die Giraffe entstanden war, diejenigen Individuen, die die am höchsten wachsenden
Zweige abweiden und in den Zeiten der Dürre auch nur einen oder zwei Zoll höher reichen konnten als die anderen, häufiger erhalten geblieben sein, denn…“


b. „Gibt es ein treffenderes Beispiel als das des Kängurus? … Seine Vorderbeine, die es sehr wenig gebraucht und auf die es sich nur dann stützt, wenn es seine aufrechte Haltung aufgibt, sind im Verhältnis zu den übrigen Teilen in ihrer Entwicklung zurückgeblieben und sind mager, äußerst klein und beinahe kraftlos geblieben“.

Quiz
Aufgabe
Für eine am Wasser lebende Vogelart verändern sich die Umweltverhältnisse derart, dass Futterverknappung an Land eintritt. Stellt die wesentlichen Schritte bis zur Entstehung von Schwimmhäuten nach Lamarck und Darwin anhand zweier Fließdiagramme vergleichend dar. Beschreibt die einzelnen Schritte kurz und verständlich.
Habt ihr noch Fragen ?
Vielen Dank
für eure Aufmerksamkeit !
Full transcript