Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Inhalt des Romans

No description
by

Luisa Wetterau

on 6 January 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Inhalt des Romans

Effi heiratet mit 17 Jahren Landrat Innstetten, der 38 Jahre alt ist
Effi kennt niemanden
völlig fremde Welt
Innstetten arbeitet nur
--> Langeweile
Umzug nach Kessin
Inhaltsverzeichnis
1. Kurzbiografie Theodor Fontane
2. Inhalt
2.1 Allgemeines zum Werk
2.2 Aufbau
2.3 Handlung
2.4 Kurzcharakteristik der wichtigsten Figuren
2.5 Figurenkonstellation
3. Epoche
4. Interpretation und Motive
5. Parallelen zu Frau Jenny Treibel
6. Rezeption
7. Quellen
7. Quellen
Bildquellen:
mehrere Personen Kino: http://www.carina-wiese-fanpage.de/Kino-EffiBriest2009-001.jpg
Landkarte: http://www.stepmap.de/landkarte/theodor-fontane-effi-briest-1127273.png
Effi alleine am Strand: http://ais.badische-zeitung.de/piece/00/ae/7e/c8/11435720.jpg
effi schwarz: http://www.moviepilot.de/files/images/0162/9995/Effi_Julia_Jentsch_article.jpg
Fontane: http://www.fraubaumdeutsch.com/uploads/1/0/8/8/10881306/1433611_orig.jpg
Buch: http://static.cosmiq.de/data/de/d7b/02/d7b021e1ecbc24e9d38222bd0b9ac63e_1_orig.jpg
http://www.sofatutor.com/deutsch/videos/theodor-fontane-effi-briest-inhaltsangabe

Video:
https://www.youtube.com/results?search_query=effi+briest+trailer

Textquellen:
Theodor Fontane - Effi Briest, Insel Verlag, Frankfurt am Main, 3. Auflage, 2014
Königs Erläuterungen, Theodor Fontane, Effi Briest
http://www.sofatutor.com/deutsch/videos/theodor-fontane-effi-briest-inhaltsangabe
2.3 Handlung
1. Kurzbiografie Theodor Fontane
verstärkte Einsamkeit, Heimweh
Alpträume, Angst (--> Chinesenspuk)
Innstetten nimmt ihre Sorgen nicht ernst
Schwangerschaft
Einstellung Roswitha als Kindermädchen
Geburt der Tochter "Lütt-Annie"
erste Annäherung mit Crampas --> Effi weist ihn aber zunächst ab
sie versucht sich vergeblich gegen die Annäherung Crampas zu wehren
--> bei einer Kutschfahrt kommt es
allerdings zum Ehebruch
Effi wird gesellschaftlich etabliert
Erinnerung an Crampas verblasst
Umzug nach Berlin
6 Jahre vergehen
Effi wird zur Kur geschickt
Innstetten findet Liebesbriefe von Crampas an Effi --> er reicht die Scheidung ein
Duell zwischen Innstetten und Crampas --> Crampas stirbt
In der Kur erhält Effi einen Brief ihrer Mutter, in der sie ihr die Scheidung mitteilt und auch, dass Effi nicht von ihrer Familie aufgenommen wird
sie sucht sich eine kleine Wohnung in Berlin
ihre Tochter lebt bei Innstetten und bei einem Wiedersehen erkennt sie ihre Tochter kaum wieder --> große Enttäuschung
Effi wird erneut krank
ihre Familie nimmt sie wieder auf
erlebt einen letzten schönen Sommer in Hohen-Cremmen
2.1 Allgemeines zum Werk
Epoche: bürgerlicher Realismus
Genre: Roman
Veröffentlichung: 1895
zunächst als Fortsetzungsroman in einer Zeitung
basiert auf einem wahren Ereignis
2.2 Aufbau
36 Kapitel, 365 Seiten
Zeitraum von etwa zwölfeinhalb Jahren
am Anfang ihre Verlobung und am Ende ihr Tod
Sprache: --> gepflegte Gesellschaftssprache des 19. Jahrhunderts, trotzdem überschaubar
--> viele Dialoge
Die Anordung der Kapitel und Orte ist symmetrisch und chronologisch:
Kapitel 1-5: Exposition; Ort: Hohen-Cremmen
Kapitel 6-14: Vorbereitung des Wendepunktes; Ort: Kessin
Kapitel 15-22: Höhepunkt; Ort: Kessin
Kapitel 23-31: Katastrophe und ihre Auswirkungen; Ort: Berlin
Kapitel 32-36: Ausklang; Ort: Hohen-Cremmen
auch psychische Entwicklungsstationen von Effi lassen sich durch Erzählblöcke beschreiben
3 Jahre vergehen
Name: Luisa Wetterau
Klasse: Q2, Deutsch GK
Lehrerin: Frau Hildebrand
Ort/Datum: Bebra, 11.06.2015

verfolgt vernünftige und gesellschaftskonforme Interessen
1. Effi von Briest
verheiratet, hat zwei Kinder
Effis Geliebter
Frauenheld
missbraucht Effi für sein Spiel mit Frauen
hält nicht viel von gesellschaftlichen Konventionen
abenteuerlustig
--> Gegenteil zu Innstetten

hält Liebe für überflüssig
frei von gesellschaftlichen Zwängen
2.4 Kurzcharakteristik der wichtigsten Figuren
2.5 Figurenkonstellation
2. Geert von Innstetten
3. Major von Crampas
4. Vater von Briest
5. Mutter von Briest
3. Epoche
4. Interpretation und Motive
6. Rezeption
mehrfache Verfilmung, u.a.:
DDR 1968: "Effi Briest", 120 min., Regie: Wolfgang Luderer
2009: "Effi Briest", 118 min., Regie: Hermine Huntgeburth
Zahlreiche Theateraufführungen
1. Frauenfrage:
Geschichtliches:
Preußen und Berlin = Vormachtstellung im deutschen Reich
Berlin entwickelt sich zur Weltstadt
Gesellschaft ist geprägt von Normen
bürgerlicher Realismus:
möglichst genaue Wiedergabe der Wirklichkeit
Betrachtung des bürgerlichen Alltagsleben
stilistische Merkmale in der Literatur:
sprachlich formale Einfachheit
exakte Beschreibungen
häufige Verwendung von Ironie
aus brandenburgischem Adel stammend
zu Beginn 17 Jahre alt
kindlich, lebhaft, wohlerzogen, natürlich (--> Naturkind), freiheitsliebend
Mangel an Lebenserfahrungen
Effis Ehemann
hat finanziell ausgesorgt
wird als gute Partie bezeichnet
hohe Position im preußischen Staatswesen
genießt Macht und gesellschaftliches Ansehen
prinzipientreu
in der Ehe leidenschaftslos
30.12.1819 geboren
1832: Besuch des Gymnasiums in Neuruppin
1836-1842: Apotheker in Berlin
1850: Arbeit als Journalist, u.a. im Auftrag der preußischen Regierung, Heirat mit Emilie Rouanet-Kummer
1870/71: Tätigkeit als Kriegsberichterstatter
ab 1872: Autor verschiedener Romane
1895: Veröffentlichung Effi Briest
20.09.1898: stirbt in seiner Wohnung in Berlin
5. Parallelen zu Frau Jenny Treibel
Gemeinsamkeiten
beide Romane sind im letzten Lebensjahrzehnt von Fontane entstanden
Gesellschaftsromane
Themen: Geld- bzw. Vernunftehe
Frauenbild
Kritik an der Gesellschaft
Effi und Corinna haben eine enge, ältere Freundin
Unterschiede
Effi Briest:
gesellschaftliche Normen und Werte
Ehre und Anstand
menschliche Tragödie
Frau Jenny Treibel:
Besitz- gegen Bildungsbürgertum
sozialer Aufstieg
--> Kritik an der Macht gesellschaftlicher Normen und der Gesellschaft selbst

2. Das Duell und seine Folgen
Duell strafrechtlich bereits verboten
Ehebruch gehörte aber zu gesellschaftlichen Gründen für ein Duell
Innstetten: Behauptung bzw. Wiederherstellung seiner Männlichkeit --> Effi verliert alles

3. Motive und ihre Vorausdeutungen
Schaukel --> ständiges Auf und Ab im Leben von Effi
Der Chinesenspuk --> Angst von Effi, führt zur Abkehr von Innstetten und könnte ein
wesentlicher Punkt für den Ehebruch sein
Rondell/Sonnenuhr --> Vereinigung Leben und Tod, glückliche, "sonnige" Stunden verbringt
sie daheim, am Schluss steht anstelle der Uhr ihr Grab
Frauen im 19. Jahrhundert:
- ökonomisch und gesellschaftlich vom Mann abhängig
- Funktion: Hausfrau, Mutter und Repräsentationsfunktion
Effi:
- wild, eigensinnig
- Freiheitssehnsucht
--> Kontrast zur Männer-welt, entspricht nicht
dem idealen Frauenbild
Effi nach ihrem Fehltritt
vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen
wird von ihrer Familie verstoßen
keine Möglichkeit Beruf auszuüben
Kontakt zu Annie wird verweigert
darf nicht in die Wohnung zurück -->lebt isoliert
Full transcript