Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Struktur der Evangelischen Jugend in Sachsen

No description
by

Jan Witza

on 12 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Struktur der Evangelischen Jugend in Sachsen

Evangelische Jugend in Sachsen
Gemeindeebene
Gemeinde
Gemeinde-jugend-
konvent
Kirchen-vorstand
Gemeinde-pädagogIn
Ziele festlegen
Junge
Gemeinde
Christlicher Verein junger Menschen
Junge
Gemeinde
Entschieden für Christus
Verband Christlicher Pfadfinder
hält Kontakt zu...
arbeitet mit ... zusammen
gründen per Ortsgesetz einen Gemeindejugenkonvent
Umsetzung planen und gestalten
Förderung Ehrenamtlicher
Können KV-Berufungen vorschlagen
...delegieren Mitarbeiter in den Gemeinde-jugendkonvent
Kirchenbezirksebene
Kirchenbezirksebene
Kirchenbezirksebene
(cc) photo by theaucitron on Flickr
(cc) photo by theaucitron on Flickr
so organisiert sich die Evangelische Jugend in allen Kirchenbezirken
Prezi by Jan Witza
Referent für Jugend- und Mitarbeiterbildung im Landesjugendpfarramt Sachsen
Oktober 2012
Gemeindeebene
18 Kirchenbezirke
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
Jugend-wartIn
Jugend-pfarrerIn
Jugendmit-arbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Landesebene
Wahlversammlungen
Landesjugendkonvent
Die Kirchgemeinde unterstützt die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter in der Jugendarbeit
(s. KGO)
Der Gemeindejugend-konvent ist immer paritätisch mit Jugendlichen zu besetzen.
Entsenden zwei Delegierte in den Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Haushaltplan für die Jugendarbeit erstellen
Votieren zur Anstellung von Mitarbeitern in der Jugendarbeit
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
Die Zahl der geborenen und berufenen Mitglieder darf nicht höher sein als die der gewählten Mitglieder!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritische Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für den Jugendhilfeausschuss
Der Landesjugendkonvent ist die Vertretung ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Jugendarbeit.
Der LJK setzt sich aus Delegierten der Kirchenbezirke und den Vereinen und Verbänden zusammen.

3 Delegierte pro Kirchenbezirk
2 Delegierte pro Landesvereine oder -verbände
Gemeinsam mit dem Landesjugendpfarrer und der Landesjugendkammer nimmt der Landesjugendkonvent Verantwortung für die Jugendlichen im Bereich der Landeskirche wahr!
Landesjugendpfarrer
Landesjugendkonvent
Landesjugendkammer
Aufgaben:
Interessenvertretung der ehrenamtlichen Mitarbeiter
Stellungnahmen zu kirchlichen und gesellschaftlichen Fragen
thematische Arbeit
persönliche Zurüstung
methodische Anleitung
Informations- und Erfahrungsaustausch
Gespräche mit kirchenleitenden Organen
entsenden in
Vereine und Verbände
11 Ehrenamtliche des Landesjugendkonvents
3 Jugendwarte/-innen
1 SOJA-Vertreter
2 Jugendpfarrer
Landesjugendkammer
2 Vertreter des Landesjugend
pfarramtes
3 Vertreter der Vereine und Verbände
Landesjugend-pfarrer
beratende Mitglieder
Aufgaben:
Leitung der Evangelischen Jugend in Sachsen mit dem Landesjugendpfarrer
Beratung und Unterstützung kirchenleitender Organe
Aufnahme von Vereinen und Verbänden in die Evangelische Jugend in Sachsen
Festlegung von Grundlinien und Arbeitsschwerpunkten
Koordinierung der Arbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen
Planung von Veranstaltungen
Informationsaustausch
Mitwirkung bei der Berufung des Landesjugendpfarrers
Stellungnahmen zu politischen Fragen
Entscheidung über die Verteilung der Mittel der Evangelischen Jugend (Jugenddankopfer)
Aufgaben der Gemeindejugendkonvente
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
Die Zahl der geborenen und berufenen Mitglieder darf nicht höher sein als die der gewählten Mitglieder!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
Kirchenbezirks-
synode
Kirchen bezirks-vorstand
JugendwartIn
JugendpfarrerIn
JugendmitarbeiterIn
Bezirksjugendkonvent
(Wahlversammlung)
Bezirksjugendkammer
VCP
EC
Junge Gemeinde
CVJM
Die Bezirksjugendkammer vertritt die Belange der Jugendarbeit im Kirchenbezirk
paritätisch besetzt!
wählt die Vertreter der Bezirksjugendkammer
wählt die Delegierten des Landesjugendkonventes
wählt die Vertreter für die Stadt- und Kreisjugendringe
wird alle drei Jahre vom Kirchenbezirksvorstand einberufen
je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und aus jedem übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden.
Jugendpfarrer
Hauptamt-liche
gewählte Vertreter der Wahl-versammlung
min. 50 %
Vertreter des Gemeinde-pädagogen-konventes
weitere berufene Mitglieder
Aufnahme von Vereinen
Aufstellen der Bezirksjugendordnung
Votieren bei Anstellungen
Planung von Aktivitäten
Mitsprache bei Mittelverwendung
kritsche Begleitung der Hauptberuflichen
Vorschlagsrecht für Jugendhilfeausschuss
Die Jugendgruppen des Kirchenbezirks entsenden je zwei Delegierte pro Kirchgemeinde und übergemeindlichen Zusammenschluss von Vereinen und Verbänden zum Bezirksjugendkonvent (Wahlversammlung)
...delegieren Mitarbeiter in den Gemeinde-jugendkonvent
...delegieren Mitarbeiter in den Gemeinde-jugendkonvent
...delegieren Mitarbeiter in den Gemeinde-jugendkonvent
...delegieren Mitarbeiter in den Gemeinde-jugendkonvent
Zur Evangelischen Jugend in Sachsen gehören alle im Bereich der Landeskirche tätigen Gruppen, Vereine und Verbände.

Ihre Arbeitsformen sind der kirchgemeindlichen, kirchenbezirklichen und landeskirchlichen Ebene zuzurechnen.
Full transcript