Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

eMORAIL

still processing
by

Nicole Stroj

on 24 May 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of eMORAIL

ZUKUNFT eMORAIL Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen der 2. Ausschreibung des Programms „Technologische Leuchttürme der Elektromobilität“ durchgeführt. eAutos und eFahrräder im „Sharing“-System für die erste/letzte Meile. Renault Kangoo Z.E. IDEE …am Land In der Stadt… Elektrofahrzeuge
für die erste/letzte Meile App/Plattform
zur Info/Buchung der integrierten Mobilitätsdienstleistung Bahn
zur Distanzüberwindung TESTREGIONEN Implementierung der Applikation im
Betriebssystem Android MOBILE
APP eMORAIL Plattform www.emorail.at Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen der
2. Ausschreibung des Programms „Technologische Leuchttürme der Elektromobilität“ durchgeführt. eMORAIL - ein Projekt unterstützt von: Integrated electric mobility for public transport Projektpartner Bahnhof Leibnitz






Bahnhof Kaindorf Bucklige Welt: Bahnhof Edlitz-Grimmenstein Wien: Westbahnhof Graz: Hauptbahnhof 2 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL
2 Ladesäulen
1 Energiemanagementstation 3 Pendler und 3 Tagesnutzer
2 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL
1 Renault Kangoo Z.E.
3 Ladesäulen
1 Energiemanagementstation
1 Photovoltaikanlage 2 Pendler und 2 Tagesnutzer
2 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL
2 Ladesäulen
1 Energiemanagementstation
1 Photovoltaikanlage 1 Pendler und 1 Tagesnutzer
1 Renault Kangoo Z.E.
1 Ladesäule
1 Energiemanagementstation 1 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL
1 Ladesäule
1 Energiemanagementstation Businessnutzung tagsüber Pendlernutzung morgends abends und am Wochenende 07:00h-16:00h 16:00-07:00h, Samstag Sonntag & Mobilität von zu Hause bis zum Arbeitsplatz und wieder zurück. Smart Phone = integriertes Mobilitätsmedium MOBILITÄT Integriertes Mobilitätsservice: Koppelung von Bahn und eFahrzeugen. INNOVATION Testphase läuft seit Oktober 2012 erfolgreich
Seit Mai intermodales eCarsharing in der Stadt eCar & eBike-Sharing Mockup Design App Timeline Salzburg
Kooperation mit EMIL Deutschland
Kooperation mit Flinkster 12 eCarsharing Autos rd. 4000 Carsharing Autos
Full transcript