Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Literaturrecherche & Informationsressourcen, RWI-Bibliothek UZH, Bettina Bernasconi

No description
by

Bettina Bernasconi

on 6 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Literaturrecherche & Informationsressourcen, RWI-Bibliothek UZH, Bettina Bernasconi

Ein Angebot zur Informationskompetenz der Rechtswissenschaftlichen Bibliothek der Universität Zürich
Literaturrecherche & Informationsressourcen
Wieso? Weshalb? Warum?
Ein
Mehr / Meer
an Informationen bedeutet nicht immer auch mehr informiert zu sein!

Internetsuchmaschinen versus Fachdatenbanken
Nebis
Rechercheportal / Primo
OPAC
www.swissbib.ch
www.alexandria.ch
KVK: http://www.ubka.uni-karlsruhe.de/kvk.html
lic. iur. /Fachreferentin Bettina Bernasconi
Was bedeutet Informationskompetenz?
Eigene Bedürfnisse erkennen
diese in Fragen formulieren zu können
Informationsrecherche
kritische Überprüfung der gelieferten Informationen
Entscheidung / Auswahl der Informationen

[www.web-information-retrieval.de/vergleich_internetsuchmaschinen_fachdatenbanken.pdf]
Fachdatenbanken

Je nach Umfang der Datenbank fachlich einschlägig und das Themengebiet abdeckend
Strukturierte Feldschemata
Vorh. Informationen werden mit inhaltserschliessenden Angaben ergänzt
Indexierung: Vergabe kontrollierter und freier Schlagwörter & Klassifikation
Dokumente qualitativ hochwertig


State of the Art Recherchen, Strukturierte Anfragen mit eindeutigem Vokabular
Internetsuchmaschinen

Suchmaschinen erfassen z.T. zwar viele Milliarden Dokumente, aber das ist nur ein Teil des Internets
Informationsressourcen inhaltlich, strukturell und qualitativ sehr heterogen
Hochgradig veränderlicher Dokumentraum
Geringer Strukturierungsgrad, keine verlässlichen Standarts

Unsicherheit bzgl. Vollständigkeit und Qualität der Ergebnisse
Bibliothekskataloge
Elektronische Fachbibliographien
Fachdatenbanken (Auswahl)
Elektronische Zeitschriften
Zeit für praktische Recherchen und Fragen
Allgemeines zur Suche in Datenbanken / Tipps zur Suche
Suchstrategie – systematische / unsystematische Suche? - selbständige /unselbständige Literatur?
Inhalte des Kurses
Elektronische Informationsressourcen der RWI-Bibliothek
Bettina Bernasconi, lic. iur., Fachreferentin
am Rechtswissenschaftlichen Institut der Universität Zürich
[www.web-information-retrieval.de/vergleich_internetsuchmaschinen_fachdatenbanken.pdf]
Fachdatenbanken sind
extrem mächtige Suchdienste, aber ohne Einarbeitung nicht intuitiv nutzbar.

Für State of the Art-Such-kontexte, in denen alle zentralen und wichtigen Dokumente vollständig & umfassend nachgewiesen werden sollen, nach wie vor unverzichtbar.
In Internetsuchmaschinen sind systematische Suchstrategien kaum möglich.
Sie eignen sich deshalb bei Re-cherchen vor allem für eine erste Orientierung und auch als Ausgangs-punkt für das Aufspüren relevanter Communities, Portale und spezieller Suchdienste. D. h. Suchmaschinen sind für explorative Suchkontexte sinnvoll.
Kombination beider Instrumente empfehlenswert
Heutiges Ziel:
...Sie werden die Informationsquellen mit ihren Recherchefunktionen effektiv und effizient nutzen können
... Sie werden je nach Anlass und Informationsbedarf verschiedene Informationsquellen gezielt auswählen können
Diese Kenntnisse bewirken bei Ihnen:
...dass Sie zukünftig umfangreiche, aber gezielte Literaturrecherchen durchführen können
...dass Sie keine wichtigen Informationsquellen übersehen und...
... sich fachlich auf dem Laufenden halten können.
Informationsbedarf klären, Synonyme, Fachvokabular, Thesaurus
Phrasensuche
Boolesche Operatoren
Trunkierung, Maskierung, Wildcard, Wortstammsuche
Alert/Push-Services
Systematische/unsystematische Recherchen
Limitierung auf einzelne Suchfelder (Autor, Titel etc.)
Tipps:
Bibliothekskataloge
Datenbankzugänge
und ihre Nutzungsvoraussetzungen
VPN
Nutzung vor Ort
Campuslizenzen
Mehrplatzlizenzen
Lizenzen im Hochschulnetz
Fachbibliographien
Schweizerische Rechtsbibliographie
Rechtsbibliographie Weblaw
Kuselit
Inhalt
Voraussetzungen des Zugangs
Vor- und Nachteile
Fachdatenbanken / E-Books
Stämpfli-Online
Swisslex
Legalis
Beck-Online
Lexis-Nexis
E-Books: Springer, Nomos, Oxford, Palgrave etc.
E-Zeitschriften: Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB), NEBIS etc.
Wie und wo kann gesucht werden?
Ich suche sämtliche Veröffentlichungen/Publikationen von Markus Felber, dem Redaktor der NZZ Bundesgericht Schweiz
Ist die Zeitschrift "Schweizerisches Zentralblatt für Staats- und Gemeindeverwaltung" online verfügbar?
Ich suche von Rudolf Welser "Das ABGB als kodifikatorisches Meisterwerk" und weiss nicht, ob es sich um einen Aufsatz- oder einen Buchtitel handelt
Ich suche den Bundesgerichtsentscheid 4A_45/2012
Noch Fragen?

bettina.bernasconi@rwi.uzh.ch

Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Einführung in die juristische Recherche der RWI-Bibliothek, Berna

30.08.2013

Einführung in die juristische Recherche der RWI-Bibliothek, Berna

30.08.2013

Ich suche Literatur zu NGOs i.Verb. z. CH oder Europa
Ich suche von Makau Mutua den Aufsatz "Human Rights NGOs: A critical Evaluation"
Ich suche den Presseartikel der Wochenzeitschrift Facts zum Thema Insidergeschäft mit dem Titel "Immer heiss auf einen Deal"? Wo kann dieser im Volltext gefunden werden?
www.nebis.ch
www.nebis.ch
www.nebis.ch
www.alexandria.ch
Full transcript