Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Weltwirtschaftskrisen

No description
by

Franziska Höfer

on 22 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Weltwirtschaftskrisen

"too big to fail"
Weltwirtschaftskrise in den 30er Jahren
Der "schwarze Freitag"
viertgrößte US-Investmentbank meldet Konkurs an, nachdem eine Rettungsaktion abgelehnt wurde
Fast senkrechte Kursstürze der Aktien in USA
Panik unter den Anlegern
Schnellst möglicher Verkauf um Schaden zu begrenzen
Viele Anleger verschuldet
Selbstmordwelle
Montag, 23. Juni 2014
Johannes, Dominik & Franzi
Inhalt
Die Weltwirtschaftskrisen
Beginn: 1929 Höhepunkt: Schwarzer Freitag (25.10.1929)
Preise fallen - Überangebot aus USA & Kolonien
Spekulationsfieber
Geldgier
Verlauf
25.10.'29
Hyperinflation
6,12 Mio. Arbeitslose (16,3 %)
USA fordern Kredite zurück
zu wenig finanzielle Reserven in Deutschland
1929
Deutschland wird von Krise erfasst
3 Mio. Arbeitslose
Regierung (SPD - Zentrum - DDP – DVP) bricht zusammen
1930
Bankwesen bricht zusammen
Staat opfert Geldreserven
Zahlungsverkehr aufrecht halten
geringer Staatshaushalt
1931
1932
my-doku-stream.de/page/7/
matriarchat-patriarchat.de/09Spaltung-Frames.html
boerse.de/boersenwissen/boersengeschichte/Die-Weltwirtschaftskrise-der-30er-Jahre%7C68
meudalismus.dr-wo.de/html/nachwort.htm
abipur.de/referate/stat/646547023.html
bpb.de/politik/hintergrund-aktuell/69301/ein-jahr-nach-der-krise-15-09-2009
planet-wissen.de/politik_geschichte/wirtschaft_und_finanzen/boerse/finanzkrise_2008.jsp
welt.de/wirtschaft/article4425828/Die-Wahrheit-ueber-das-Ende-von-Lehman-Brothers.html
astrophoenix.de/serie/finanzcrash-und-weltwirtschaftskrise-wie-geht-es-weiter-2-teil/
schaumburger-zeitung.de/portal/lokales/sz-heute/landkreis_Vor-80-Jahren-Schlagzeilen-wie-heute-_arid,186773.html
"Die Lehman Brothers Pleite und ihre Folgen" by Philipp Waag (Jul 20, 2011)
Weltwirtschaftskrise 2008
Beginn: 2007 Höhepunkt: Pleite Lehman Brothers (15.09.2008)
Quellen
1. Weltwirtschaftskrise in den 30er Jahren
der "schwarze Freitag"

Verlauf - Auswirkungen & Folgen

2. Weltwirtschaftskrise 2008
die Pleite der Bank "Lehman Brothers"

Verlauf - Auswirkungen & Folgen

3. Vergleich der Weltwirtschaftskrisen
1929
1930
1931
1932
Wirtschaft
Zahlungsschwierigkeiten der deutschen Banken
Rückgang der Nachfrage
Produktionsrückgang
Konkurs vieler Betriebe
Gesellschaft
Arbeitslosigkeit von 16.2% (6 Mio.)
Geringe Kaufkraft
Kürzung Renten/Gehälter/Sozialleistung
Politik
politische Radikalisierung
Erhöhung der Steuer
Folgen & Auswirkungen
Auslöser der Krise
Platzen der Immobilienblase in den USA
Kredit zum Kauf eines Hauses an Amerikaner ohne Bonität
Suprime- / Ninja-Kredite: No income, no job, no asset
Angst vor Deflation
Sekung Leitzins auf 1%
Nutzen für Amerikaner: Kündigung alter Hypotheken und Refinanzierung zu niedrigem Zins
Ninja/Suprime Kredite an Amerikaner mit niedriger Bonität
Anstieg der Immobilienpreise
hoher Konsum
Subprime-Kredite werden in Bündeln verkauft an Investoren
Kredite können nicht zurückgezahlt werden
Anleihen verlieren an Wert
Notenbanken investieren Geld in Märkte aus Angst vor einer Krise
Juli EZB erhöht den Leitzins - größte Fehlentscheidung in ihrer Geschichte
September Pleite von Lehman Brothers

Oktober 700-Milliarden-Dollar-Rettungsparket für US-Banken
Auswirkungen & Folgen
Strenge Vorlagen für Banken, z.B.: höhere Eigenkapitalquote
7 Millionen mehr Arbeitslose in den USA
Erhöhung der Steuer
Steigende Preise
im Vergleich
23.05.14 17:30
Wirtschaftliche Folgen
Politische Folgen
Soziale Folgen
2000
2006
2007
2008
2009
Beginn der Euro-Krise
Vergleich
Zinsanhebung der Zentralbanken
Verknappung der Geldmenge
Aufbau von Zollmauern
Geldabwertung
Kaum Staatshilfen
Zinssenkung der EZB
Ausweiten der Geldmenge
Mehr Globalisierung
Bilanzfälschungen
Enorme Staatshilfen
1929
2008
Fazit
Der zentrale Unterschied der beiden Weltwirtschaftskrisen ist,
dass man aus 1929 lernte
und das System nicht zusammenbrechen lies.
Full transcript