Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Antikes Griechenland

No description
by

Tlouh Eb

on 2 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Antikes Griechenland

Das antike Griechenland
Gliederung

1. Allgemeines

2. Griechische Tempel
2.1 Dorische Ordnung
2.2 Ionische Ordnung
2.3 Korinthische Ordnung
2.4 Parthenon

3. Das griechische Theater

4. Betrachtung Pergamons

5. Quellen
2.1 Dorische Ordnung
Entwicklung durch Stamm der Dorier

Im 7. Jh. v.Chr. Durchsetzung der dorischen Ordnung

Festgelegter Aufbau & Größe der Bauteile

Ablösung der früheren Holztempel durch Steinbauten

2.2 Ionische Ordnung
- Ursprung: Kleinasiatischen Küste und den ägäischen Inseln

- Gründung durch griechisches Volk der Ionier

- Grundzügen der dorischen Ordnung

- Von Holz in Steintempel

- Unterscheidung in attisch-ionische und kleinasiatisch-ionische Ordnung

3. Das griechische Theater
- Anfänge: Ritualspiele zu Ehren des Gottes Dionysos

- 3 Merkmale: Festspieltheater, Massentheater, Freilufttheater

- Bis zu 17 000 Zuschauer

- Ausgezeichnete Sicht und Akustik

- Aufgebaut in 3 Hauptteile
2.3 Korinthische Ordnung
- Entstand ca. im 500 v.Chr. -> Voll entwickelt ca. 340 v. Chr.

- Herkunft -> eine alte gefühlvolle Geschichte

- Ähnelt der ionischen Ordnung

- Hauptunterschied: Kapitell

- Kapitell nach pflanzlichen Vorbildern geschmückt
Aufbau
2.1 Dorische Ordnung
2.1 Dorische Ordnung
Stylobat
Stereobat
Krepis
Architrav
Trommel
Kannenlur
Entasis
Kapitell
Abakus
Echinus
Anuli
2.1 Dorische Ordnung
Inter-
koluminium
Architrav
Guttae
Regula
Taenia
Metope
Triglyphe
Fries
Geison
Tympanon
Schräg-Geison
Sima
Akroter
Wasserspeier
Mutulus
1. Allgemeines
http://www.enzyklo.de/Begriff/Megaron,11.02.15, 14:13 Uhr
(um 320 v. Chr.) Rekonstruktion der nachweisbaren Farben
Aufbau
Der Artemis-Tempel
2.3 Korinthische Ordnung
Ionische Basis
http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/663486
http://www.gottwein.de/Hell2000/temp003.php
http://architektur-ideenjournal.de/x_farbe.htm
http://www.klassische-archaeologie.uni-hd.de/md/zaw/klarch/einrichtungen/bg_alexandersark_sm.jpg
http://www.lerntippsammlung.de/Die-griechische-Trag-oe-die-und-das-Theater-der-Antike.html
http://griechischestheater.npage.de/bauweise.html
http://wissen.werner-welt.de/sophokles.html
http://www.hausarbeiten.de/faecher/vorschau/100502.html
http://www.schreiben10.com/referate/Deutsch/12/Das-antike-Theater---Kurzreferat-reon.php

2. Griechische Tempel
- Private Wohnstätte einer Gottheit

- Hervorstechende Komponente: Gebälk und Säule

- Kategorisierung nach Basis, Säule und Kapitell

- Regel für die Anzahl der Säulen:
Vordere Säulen: Grade Zahl
Seiten Säulen: 2n + 1
5. Quellen
Attische-ionische Basis
Kleinasiatische-ionische Basis
Ionische Säule & Kapitell
Kategorisierung der griechischen Tempel
Kanneluren mit Stegen
Kanalis
Volute
Echinus mit Eierstab
Abakus
Torus
Trochilus
Plinthe
Spira
Hera-Tempel II (sog. "Basilika")
Hera-Tempel I (sog. "Poseidon-Tempel")
Sima mit Wasserspeier
Zahnschnitt
Eierstab und Perlstab
Faszien
Architrav
Abakus
Fries
Inselionisch-attisch
Gebälk
Kapitell
Stirnziegel
Sima mit Wassernase
Zahnschnitt
Fries
Architrav
Gebälkträgerinnen

von Tlouh Ebeling
3. Das griechische Theater
Orchestra
Theatron
Skene
Kerkides
Diazomata
Parodos
Thymele
Proskenion
Logeion
Theater in Epidauros
Theater im Parco Archeologico della Neapoli
Das Odeion des Herodes Atticus
Griechische Kunst als Vorbild

Kunstgeschichte:
• Geometrische Kunst (etwa 1000 – 700 v.Chr.)
• Archaische Kunst (etwa 700 – 480 v.Chr.)
• Klassische Kunst (etwa 480 – 323 v. Chr.)
• Hellenistische Kunst (etwa 323 – 34 v. Chr.)

2.4 Parthenon
Kannelure mit Steg
Akanthusblätter
Volute
Das Olympieion in Athen
Erechtheion auf der Akropolis in Athen
Nike Tempel (Athen)
Zeus-Tempel (Olympieion) in Athen
Weblinks: letzter Zugriff 25. 02. 15
Bücher:
Duden Abiturhilfen - Kunstgeschichte 1 Von den Anfängen bis zum 18. Jahrhundert, Dudenverlag, Mannheim 2000
Kammerlohr - Kunst im Überblick, Oldenbourg 2004
DuMont's Schnellkurs Architektur - Von der griechischen Antike bis zur Postmoderne, Eva Howarth DuMont Buchverlag Köln, 1993
2.3 Korinthische Ordnung
2.3 Korinthische Ordnung
Aufbau
Akanthusblatt
2.2 Ionische Ordnung
Gebälk
2.2 Ionische Ordnung
2.2 Ionische Ordnung
2.2 Ionische Ordnung
2.1 Dorische Ordnung
Aufbau
2.1 Dorische Ordnung
Der Dorische Eckkonflikt
2.1 Dorische Ordnung
Dorische Eckkonflikt
4. Betrachtung des Pergamons
- Lage

- Geschichte

- Aufbau

- Wichtigsten Gebäude

Wasserspeier des Trajaneums
Trajaneum und Theater Asklepieion
Trajaneum
Asklepieion Theater
Akropolis in Pergamon
Athenaheiligtum
Demeterheiligtum
Heratempel
Zeustempel in Berlin
Dionysostempel
Stufen
Säule
Gebälk
Full transcript