Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

CUTE & CLEVER

Hohe Qualität! Bilinguale Erziehung! Und flexible Betreuungslösungen! CUTE & CLEVER
by

Startin Maar

on 11 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of CUTE & CLEVER

 Qualitätsniveau

 Bilingualität

 Flexibilität

Wo sehen wir unsere Kernkompetenzen?
Stralsund attraktive & familienfreundliche Stadt

KITA-Plätze sind rar und begehrt

Stadt hat Ziel: Rahmenbedingungen für ein generationsübergreifendes Miteinander zu sichern und vor allem dieses nachhaltig zu verbessern und für Vereinbarkeit von Beruf & Familie zu sorgen

Bedarf an KITA-Plätzen ist gestiegen. Tendenz: weiter steigend

erhöhten Wettbewerbsdruck, da 25 KITAs in Stralsund

Heben uns mit unseren innovativen Konzept ab

Bisher 2 KITAs mit verlängerten Öffnungszeiten, aber nur < 19Uhr


Der Markt der Kinderbetreuung - status quo
Montessori – Arbeitskreis und Institut Leben und Lernen (keine Standardkonzepte)

Montessori- Arbeitskreis: Prinzipien der Montesorri – Pädagogik

Institut Leben und Lernen e.V.: Kreativitätspädagogik
als ganzheitliche Pädagogik



Welche KITAs sehen wir als direkten Konkurrenten
und wie wollen wir uns von diesen abgrenzen?

Harte Faktoren:
Ziel ist eine Minimierung von Luftverunreinigungen, Lärm, Erschütterungen
oder Strahlung, in HST gegeben
Außerdem muss ein Schutz vor Verkehrs- und Anlagenlärm gewährleitet
werden, beruhigte Bereiche finden sich in der ganzen Stadt

Weiche Faktoren:
Eltern und Kinder müssen sich wohlfühlen
Sichere Erreichbarkeit durch gutes öffentliches Verkehrsnetz, ebenfalls
viele Parkmöglichkeiten für die Eltern
Nähe zu Meer und Grünanlagen

Helios:
wollte sowas selbst schon mal machen,
Planung jedoch ausgesetzt (Budget)




Wieso entscheiden wir uns ausgerechnet
für den Standort Stralsund?

Geeignete Kombination aus Direktmarketing und Social Media Aktivitäten.

Marketingstrategie über Differenzierung

1. DIfferenzierung durch Bilingualität

2. Differenzierung durch max. Flexibilität (Öffnungszeiten)

3. Differenzierung durch Preis -->Zielgruppenansprache
Wie setzen wir unser Marketingbudget effizient ein?
Wie rentabel ist ?


Rentabel ab dem 2. Geschäftsjahr

"Fixkostendegression" durch Kapazitätserweiterung

Freie Liquidität für Investitionen

Was kostet ein Betreuungsplatz bei uns eigentlich?
Diesen Namen werden Sie so schnell nicht vergessen!
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Welche Zielgruppen möchten wir adressieren?
Quelle: http://www.wagner-wellness.com/cms/front_content.php?idart=77&lang=1
Quelle: http://www.adpic.de/data/picture/detail/Kinderlachen_237039.jpg
Quelle: http://www.muisne.de/images/gallery/Kinder/muisne-freiwilligendienst-ecuador-kinderlachen.jpg
Quelle: http://www.csn-deutschland.de/blog/wp-content/uploads/2009/06/lachende-kinder.jpg
Quelle: http://www.fotocommunity.de/fotografin/yerenia-blome/1493976
Quelle: http://animateure.wordpress.com/category/stellenangebote/


B2B

KMU in Stralsund + Umgebung

B2C

Eltern mit höherem Einkommen


Quelle:http://www.babypass.at/familie_kind/index.php?pos=10&rubric=8
Quelle: http://www.plettenberg.de/p/d2.asp?artikel_id=1186&liste=&tmpl_typ=Detail&lp=1728
Full transcript