Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Erdkunde: Landwirtschaft in den Tropen

No description
by

Joschka Kayenberg

on 7 November 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Erdkunde: Landwirtschaft in den Tropen

Bildet Dreiertische und ordnet jedem Mitschüler am Tisch ein Landnutzungskozept zu. Nun informiert euch über genauere Pro- und Contraargumente, sodass ihr im Folgenden eine Tischdiskussion durchführen könnt, wo ihr euer Landnutzungssystem vertreten sollt. Teilt eure Ergebnisse zuletzt dem Plenum mit.
Überlegt, inwiefern ihr euch die weltweite Landwirtschaft vorstellen könnt, damit alle Menschen mit Nahrung versorgt sind. Erläutert eure Position und geht dabei auf die bereits behandelten Probleme in der Natur im tropischen Regenwald, hervorgerufen durch Landwirtschaft und Weidewirtschaft, ein.
Eignung des tropischen Regenwalds
"Der tropische Regenwald ist eine Wüste, bedeckt mit Bäumen"
- Goodland & Irvin

Geofaktoren zeigen Schwierigkeiten bei der Nutzung
wichtige Geosphären:
Pedosphäre
Atmosphäre
Biosphäre
Wechselwirkungen
Wie sieht die Landnutzung aus?
Landnutzungskonzepte
Entwicklung der Landnutzung
Fallbeispiel: Costa Rica
Ersetzung der Subsistenzwirtschaft durch Kaffee und Kakao
1821 Boom der Kaffewirtschaft -> erhöhter Export
1931 Gesetz: Landeigentum nach 5 jähriger Nutzung des Brachenlandes -> erhöhte Brandrodung
Vorantreibung der Weidewirtschaft und Rindfleischproduktion
Verstärkte Rodung -> Nährstoffabnahme im Boden -> Errosion -> wenig Erträge -> Abwanderung
Landwirtschaft im tropischen Regenwald
Landwirtschaft in den Tropen
-
Ein Segen für die wachsende Weltbevölkerung?
Gliederung
Eignung des tropischen Regenwalds
Wie sieht die Landnutzung aus?
Entwicklung der Landnutzung
Landnutzungskonzepte
Shifting Cultivation
Plantagenwirtschaft
Ecofarming
Aufgaben & Auswertung
Fazit
Shifting Cultivation
Konzept der Ureinwohner
Subsistenzstrategie
"Brandrodungswanderfeldbau"
Felder um Dorf werden vorbereitet
Rodung des unteren Pflanzenstockwerks
Verbrennung der Biomasse
geschützte, schädlingsfreie Ackerfläche mit guten Bodeneigenschaften
Nährstoffgehalt des Bodens sinkt
neue Ackerflächen
genutzte Fläche nach ca. 10 Jahren wieder zugewachsen
Plantagenwirtschaft
Ecofarming
Vermeidung von Einsätzen von Fremdmittel
konstant bleibener Ernteertrag
Stallhaltung von Vieh
Gründüngung
Bodenschonung
Quellen
de.wfp.org/welternaehrung
www.helpster.de/ecofarming-in-den-tropen-wissenswertes-zur-vorgehensweise_169300
www.unser-planet-erde.de/vegetationszonen/tropischer-regenwald.php
www.unser-planet-erde.de/vegetationszonen/tropischer-regenwald.php
Seydlitz Geographie Oberstufe, Schroedel, 2011, Seite 336-337
www.nzdl.org/gsdl/collect/cdl/archives/HASH0184.dir/p081.jpg
de.wikipedia.org/wiki/Landnutzung_in_den_Tropen#
www.oekosystem-erde.de/html/industrielle_landwirtschaft_02.html

bis 4.11.2015, 21:00 Uhr
Aufgabe
Großbetriebe
Monokulturen
Veränderung der Biosphäre
Rodung durch:
Abholzung
Entfernung der Wurzeln
Faktoren der Atmosphäre
Kraft der Niederschläge


Sonneneinstrahlung
Einflüsse auf Pedosphäre
Boden wird verdichtet

Nährstoffgehalt sinkt

Böden trocknen aus und Versanden
Regenwald ein sensibles System
Full transcript