Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Energiewende

Podiumsdiskussion
by

Max B.

on 29 April 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Energiewende

Politische Situation Staatliche Förderungen (Subventionen) Solarenergie Windenergie Energiewende Energiewende -Kürzung der Subventionen Offshore /Onshore Stromtrasse, Fraking,
Ökostrom (EEG), Wind-,
Solarenergie, 2000: Rot-Grün beschließt Abschaltung der Atomkraftwerke (AKW) bis 2020 -China als Konkurrent mit übermäßigen Subventionen Stromtrassen
-EU Strafzölle? 2002: Gesetzliche Verankerung 2010: Schwarz-Gelb beschließt Laufzeitverlängerung für AKW's bis 2036 2011: Fukushima Katastrophe Zusammenfassung der Probleme Gespaltenheit in der Politik Eu Parlament stimmt gegen Rückkauf von Emissionszertikfikaten Merkel/Regierung kein klares Bekenntnis zur Energiewende Umweltministerium
Altmaier Wirtschaftministerium
Rösler
Ablehnung des Eu-Parlamentes zum Emissionshandel kontraproduktiv Ausbau der Stromtrassen stockt Internationale Absprachen/ Engagement umbedingt notwendig
(EU-Strafzölle/Kyoto-Protokoll) Keine Einigkeit in den Ministerien -Wichtige Deutsche Unternehmen
melden Insolvenz an "Bürgerdividende" Für Emissionshandel Gegen Emissionshandel Geht nicht auf Vorschlag ein Keine Geschlossenheit auf internationaler Bühne Kohlekraftwerke - 1. Quartal 2013 steigt Erzeugung um zwei Terawattstunden (gesamt 17 TWh) Unnötig, da 20 TWh in den Export gingen - Industrie geben Kostensenkung nicht an Kunden weiter Gaskraftwerke (Ausgleich für bei Energieangpässen) werden aus dem Markt gedrängt - 2012 stiegen CO2-Emissionen erstmals seit 1990 2011: „13. Gesetz zur Änderung des Atomgesetzes“ Beschwerden von Anwohnern
Full transcript