Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Antisemetismus

No description
by

Jonas Krieger

on 23 May 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Antisemetismus

Antisemitismus
vor dem
Nationalsozialismus

Definition
Antike Judenfeindschaft
Judenfeindlichkeit in griechisch-römischer Antike vor dem Christentum
Judenfeindlichkeit (auch Judenhass, Judenfeindschaft, gegebenenfalls Judenverfolgung) : pauschale Ablehnung der Juden und des Judentums.
Seit über 2500 Jahren als Phänomen bekannt
Prägte besonders die Geschichte Europas
Reicht von Diskriminierung und Unterdrückung bis hin zur Ausgrenzung, Verfolgung oder sogar Versuch der Vernichtung
Bei überwiegend religiösen Motiven, spricht man von Antijudaismus
Sozialökonomische, ethnisch-nationalistische und rassistische Motive, nennt man Antisemitismus
Inhaltsverzeichnis
Antijudaismus im Mittelalter
Wahrnehmung erst durch Eroberung östlichen Mittelraums durch Alexander den Großen
Bilder
Allgemeine judenfeindliche Literatur seit 4. Jahrhundert v. Chr.
Um 170 v. Chr. erstmals Ausrottung des Judentums:
Antiochos IV.
regional, zeitlich begrenzt
erfolglos
Juden als Minderheit während der Christianisierung Europas ausgegrenzt
Immer wieder Opfer von Massenmorden, bezahlten hohe Schutzsteuern
Während der Kreuzzüge geplündert, Massaker in Jerusalem
seit 11. Jhd. entstanden Judenghettos
Im späten Mittelalter für Verbrechen und Katastrophen verantwortlich gemacht und verfolgt
Während Inquisition verfolgt
Antijudaismus in der Neuzeit
Judenfeindlichkeit im Römischen Imperium
Judenfeindlichkeit von Griechen übernommen
Anfangs toleriert, 6 n. Chr. Schutz von Augustus aufgehoben
19 n. Chr. : Juden durch Tiberius aus Rom vertrieben, Pontius Pilatus wird zum Statthalter Judäas ernannt
Krieg, Judäa wird in Palästina umbenannt
Aufstände niedergeschlagen, Aufständische vernichtet

1. Definition

2. Antike Judenfeindschaft

3.

4. Antijudaismus im Mittelalter

5. Antijudaismus in der Neuzeit

Judenfeindlichkeit im Römischem Imperium
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Der wandernde Ewige Jude, farbiger Holzschnitt von Gustave Doré
Jonas Krieger

Lukas Niggemann
Während Reformation u. A. von Martin Luther und anderen ausgegrenzt
Nachteile verringern sich
lutherische Antijudaismus blieb
rechtliche Gleichstellung verlangt
18. Jhd : Polen zerfällt als Staat, Morde an Juden
Deutsches Kaiserreich : antisemetistische Propaganda
In der Weimarer Republik Ausgrenzung von Juden
Full transcript