Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Tourismus in Afrika

No description
by

Kai Kindermann

on 19 October 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Tourismus in Afrika

-Daten, Zahlen und Erklärung
-Beliebte Reiseziele
-Safari
-Öko-Tourismus
-Positives und Negatives
-Ebola-Virus

- Einwohner: 87 Mio.
- Größe: 1 Mio km²

- Interessant für Touristen, weil:
lange Geschichte
viele Sehenswürdigkeiten
Tourismus in Afrika
Inhalt
Beliebte Reiseziele
Safari
Tourismus als Chance -
Öko-Tourismus
Touristen Leben bei Einheimischen
authentische Aktivitäten
Erträge gehen an Einheimische, Schulen, medizinische Versorgung
Fremdenverkehrsorganisationen
Daten und Zahlen
Die 3 bekanntesten Nationalparks
-Kavango Zambezi Transfrontier Park
5 Staaten-Projekt mit Viktoriafällen

-Krügerpark, Südafrika - Artenvielfalt


-Serengeti: komplexestes Ökosystem



Ebola Virus
-starker Rückgang des Tourismus in
West-Afrika
-normale Zahlen in Süd-, Ost-, Nord-
Afrika
Positives
und
Negatives
-viele neue Arbeitsplätze
-Bergwerk ->Tourismus
-neue Naturparks
-Öko-Tourismus

-Sex-Tourismus
-Abtrennung von Touristen
und Einheimischen
-Artengefährdung
-Verstecken der Armut
30mio km²
3. größter Kontinent
54 Länder
über 2000 Sprachen
rund 1 Milliarde Menschen
Regenwald, Wüste, Savanne etc
von Millionenstadt bis zum umherziehenden Nomadenstamm
viele endemische Tier- und Pflanzenarten
Allgemeines
Vielfalt
Ägypten
Marrokko
Süd-Afrika
Jagd auf die "großen Fünf"
-sehr brutal
-in vielen Staaten legal
-Tierschützer engagieren sich für Verbot
-seltene Arten gefährdet
"unblutige" Safaris
-Fototouren im Safari-Jeep mit Gruppe und Guide
-neue Arten von Safaris
Kapstadt
-Hauptstadt
-Einwohner: 3,7 Mio

Cheops-Pyramide
älteste und größte Pyramide der drei Pyramiden von Gizeh
höchste Pyramide der Welt
eines der 7 Weltwunder der Antike
ursprünglich 230 m lang und 147 m hoch
Große Sphinx von Gizeh
älteste und größte Sphinx
Sinnbild der ägyptischen Herrscher
Scheich Mohammed Saim el-Dar schlug die Nase 1378 ab
Noch Fragen???
-Einwohner: 52 Mio
-Größe: 1,2 Mio km²

-Interessant für Touristen, weil:
viele Nationalparks mit typischen Tieren
viele für Wassersport geeignete Strände
große Städte


Robben Island
ehemalige Gefängnisinsel für polit. Gegner
Martin Luther King war hier inhaftiert
heute: Natur- und Nationaldenkmal; Gefängnis: Museum
- Einwohner:32 Mio
- Größe: 447 tsd. km²
- eines der bedeutendsten Reiseziele Nordafrikas, da:

relativ nahe zu Europa (80% der Touristen sind Europäer)
viele Strände, da Marokko an Mittelmeer- & Atlantikküste liegt
Marrakesch, Fés, Megnes etc.
größte Moschee der Welt (Hassam-II.-Moschee)
viele Nationalparks
Full transcript