Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Hepatitis

No description
by

jannik hungerbühler

on 2 June 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Hepatitis

Hepatitis
Allgemeines
- Leberentzündung
- akute Virushepatitis
- chronische Hepatitis
- Meldepflicht
- eine der häufigsten
Virusinfektionen
weltweit
Akute Virushepatitis

Hepatitis A (HAV)
Hepatitis B (HBV)
Hepatitis C (HCV)
Hepatitis D (HDV)
Hepatitis E (HEV)
Hepatitis F (HFV)
Hepatitis G (HGV)
Hepatitis A
Inhaltsverzeichnis
1. Allgemeines
2. Geschichte
3. bei Tieren?
4. akute Virushepatitis
5. chronische Hepatitis
6. Hepatitiden
7. Gegenmittel und Schutzmaßnahmen
8. Quellen
Hepatitis B
Hepatitis C
Hepatitis D
Hepatitis E
Leberentzündung, verursacht durch verschiedene
Virustypen:

HAV (RNA-Virus)
ca. 2-6 Wochen

Fäkal-oral
keine chronischen Verläufe,
fulminante Verläufe < 1%
Gegenmittel und Schutzmaßnahmen
Quellen
HBV (DNA-Virus)
1-6 Monate
fulminante Verläufe < 1%, chronische Verläufe 5-10%
parenteral, sexuell,
perinatal
HCV (RNA-Virus)
fulminante Verläufe < 1%, chronische Verläufe ca. 50-80%
2-26 Wochen
perinatal, sexuell,
parenteral
HDV (RNA-Virus)
4-7 Wochen
sexuell, parenteral
fulminante Verläufe in 2-10%,
chronische Verläufe bis 70%
HEV (RNA-Virus)
Fäkal-oral
2-8 Wochen
fulminante Verläufe bis 25%, keine chronischen Verläufe

Kursbuch Gesundheit
Neuauflage 1992
K & W
von Kiepen Heuer und Witsch

Innere Medizin
7. Auflage 2004
K & W, Sersheim
Dr. Dr.Hildebrand

Naturheilpraxis Heute
2. Auflage 2002
Hrsg. Elvira Bierbach
Urban und Fischer

http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis
http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_A
http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_B
http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_C
http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_D
http://de.wikipedia.org/wiki/Hepatitis_E




chronische Hepatitis

Def.:
Jede Hepatitis, die nach 6 Monaten nicht aus geheilt ist.

es gibt 2 Formen der Chronischen Hepatitis:

1. Chronisch peristierende Hepatitis (CPH)
2. Chronisch aktive (aggressive) Hepatitis (CAH)

- feste Konsistenz der Leber

Ikterus (Gelbsucht)

Def.:
Ikterus: Gelbfärbung von Haut, Schleimhäuten und Skleren durch Ablagerung von Bilirubin (Gallenfarbstoff)
- Impfung gegen Hepatitis A, B (D) möglich
- Durch Abkochen von Lebensmitteln
sterben Viren

Therapie: - Bettruhe
- Alkoholverbot
- jeglicher Verzicht von nicht
lebensnotwendigen Medikamenten


ENDE
Symptome:
- bei allen grundsätzlich ähnlich
- 2/3 verlaufen ohne Symptome
- weiche Konsistenz der Leber

typischer Verlauf bei symptomatischen Virushepatitiden:
- Anfangsstadium (ca. 2-7 Tage):

- Stadium der Organmanifestation an der Leber

- Komplikationen: tödlicher Verlauf sehr selten
bei Tieren?
Hepatitis contagiosa canis:
- tritt weltweit auf
- bei Hunden, Stinktieren, Waschbären und einigen
Bärenarten

- Hepatitis kann bei anderen Säugetieren und Vögeln
auftreten
Geschichte
- seit 82 Millionen Jahren ist Hepatitis-B-Ahne auf der
Erde vorhanden

- im 5. Jh. v. Chr. wurden Symptome einer Hepatitis
erstmals beschrieben

- Der britische Arzt F. O. MacCallum unterschied 1947
zwischen den Hepatitis-Viren A und B

- heute sind 7 verschiedene Hepatitiden bekannt

Hepatitis F Hepatitis G
- Fäkal-oral übertragen
- tritt hauptsächtlich in
Indien auf
- alles andere ist unklar

- unter Drogenabhängigen
weit verbreitet
- tritt in mehreren
Varianten auf
- alles andere ist unklar
Eine Präsentation von Jannik Hungerbühler und Oskar Redfern
http://www.cyberdoktor.de/img/ikterus.jpg

https://www.enpevita.de/site/examples/images/b56a3360-7e8c-11dd-bf64-73f5125785b0.jpg

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:HCV_prevalence_1999.png

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:HAV_prevalence_2005.svg

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:HBV_prevalence_2005.svg

http://www.bing.com/images/search?q=hepatitis+a+virus+epidemiologie+pr%C3%A4velenz&qs=n&form=QBIR&pq=hepatitis+a+virus+epidemiologie+pr%C3%A4velenz&sc=0-0&sp=-1&sk=#view=detail&id=73C32AE4ABAD1F03E3DC1BB8D545CE407039A385&selectedIndex=43


http://www.bing.com/images/search?q=hepatitis+d+virus+epidemiologie+pr%C3%A4velenz&qs=n&form=QBIR&pq=hepatitis+d+virus+epidemiologie+pr%C3%A4velenz&sc=0-0&sp=-1&sk=#view=detail&id=C5EC7BB9FA411B2F01D3FD939BCE0553CC2F38A3&selectedIndex=0

http://www.bing.com/images/search?q=hepatitis+a+virus+&cbir=ms&mid=1A9CC212B1CE984F50258690382CB5195B5A149C&Form=IMSFRD&vw=c6713%2085ec9%20e05ab%20ade9e%20cfc15%2083c3f%20bf3a0%20e17f4%2036d94%20bdd84%20e0728%20b7473%20cfda2%20ecc53%20d1a63%20861c3%20ad562%20f2678%20a6ecd%20ab0a4%20b9de19daa099db598754078c18bfae84698ae5ac8fa988d33b80c44d62034322cc65ee993d3e1c2757bffd79638fd6a8d07a&rxc=12#view=detail&id=1A9CC212B1CE984F50258690382CB5195B5A149C&selectedIndex=0

http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/krankheiten/
hepatitis/

http://www.fnp.de/nachrichten/wissenschaft/Hepatitis-B-Virus-ueber-82-Millionen-Jahre-alt;art153,497409

http://www.roche-diagnostics.de/diagnostics/indikationsgebiete/hepatitis/Seiten/infektion_hepatitis.aspx
Full transcript