Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Salsa

No description
by

Sassi V. Lengning

on 17 March 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Salsa

Salsa
Gliederung
1. Allgemeines
2. Geschichte & Herkunft
3. Merkmale des Tanzes
4. Musikalische Merkmale
5. Vertreter
Entstehung
Contredanse
17. Jh.
Frankreich
2. Herkunft des Begriffs
3. Merkmale des Tanzes
Grundschritt

1 links vor
2 rechts tip
3 links ran
4 Pause
5 rechts zurück
6 links tip
7 rechts ran
8 Pause

1 rechts zurück
2 links tip
3 rechts ran
4 Pause
5 links vor
6 rechts tip
7 links ran
8 Pause
linke Hand in rechte Hand

rechte Hand unter linke Schulter

linke Hand auf rechte Schulter
Körperhaltung
geschlossene Position:
Partner ansehen
Kinn hoch
Rückgrat gerade
Schultern nach hinten
leicht angespannt
Ellbogen parallel zum Boden
1. Allgemeines

lateinamerikanischer Gruppen-, Paar- & Solotanz
afrikanischer + europäischer + amerikanischer Ursprung
viele Stilrichtungen

fröhlich & sensuell
locker & lässig
leidenschaftlich
oft sehr schnell
Werbetanz (Eroberung der Frau)
Tanzweise
4. Musikalische Merkmale
Rhythmus:
4/4 Takt (zwei) = 1 Phrase
40 - 60 Takte pro Minute
2 - 5 min lang
3er Schritt (quick-quick-slow)
4. Taktschlag betont
Clave
4. Musikalische Merkmale
Instrumente (8 - 9 Musiker):
Conga
Bongo
Piano
Posaune
Trompete
Tres
Gitarre
Akkordeon
Streicher
Danzón
19. Jh.
Salsa
1960er
nach Kuba gebracht
Mann:
Frau:
5. Vertreter
traditionell:
Johnny Pacheco
Willy Colon
Eddie Palmieri
Ray Barretto
Celia Cruz
Tito Puente

16. Jh.
England
Göttertänze afrikanischer Sklaven
Countrydance
Orisha
Mambo
1930
afrokubanische Rumba
1930
Son
frz. Menuett
span. Bolero
afrokub. Rhythmen
Latin Jazz
Jazz
lat.am. Rhythmen
Fusion aus:
"Clave"
= Schlagholz
5 betonte Schläge
pro Takt
afrikanischen Rhythmen
europäischen Gesellschaftstänzen
amerikanischem
Big Band Jazz
Izzy Sanabria, 1960er: "Salsa"
= Ankündigung für feuriges/lebendiges Spielen

2. Geschichte & Herkunft
"salsa" = "Soße" (spanisch)
Mix aus vielen Tänzen
nicht klar eingrenzbar
flüssiger Übergang bei der Entwicklung
weitere Entwicklung & Beeinflussung:
Rap
Pop
Rock
4. Musikalische Merkmale
Aufbau eines Stückes:
relativ flexibel + regional unterschiedlich
basiert auf kubanischer Son
1. Einstieg - einfache Melodie
2. Rhythmus-/Percussionteil
3. Montuno
4. melodischer Teil
5. Schluss
tw. Improvisation
Posaune Gesang
Orte
Kuba
Puerto Rico
Dominikanische Republik
ab 1970er:
Colombia
Miami
New York
ab 1980er:
Los Angeles
3/2-Clave:
2/3-Clave:
Quellen
http://de.wikibooks.org/wiki/Tanzen:_Salsa:_Musik_und_Rhythmus (24.02.2015, 15:01)
http://www.salsatanzenkiel.de/salsa.html(24.02.2015, 15:01)
http://www.salsa-connection.net/salsa-geschichte/(24.02.2015, 15:01)
http://www.thelatinworld.nl/salsahistory-deutsch.html(24.02.2015, 15:01)
http://www.salsa4all.com/salsaforum/index.php/Thread/2947-Die-Entwicklung-vom-Son-Cubano-hin-zur-Salsa/(24.02.2015, 15:01)
http://www.asi-se-baila.de/index.php?id=49(24.02.2015, 15:01)
http://www.dancepoint-nk.de/index.php?id=1544(24.02.2015, 15:01)
http://olausson.de/salsa/geschichte(24.02.2015, 15:01)
stilisiert:
viele internationale Popmusiker
z.B.: Michael Jackson
Justin Timberlake
Gorillaz
Full transcript