Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Copy of Untitled Prezi

Medienmanagement als interkulturelles Management
by

Lukas Gloe

on 28 January 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Copy of Untitled Prezi

Beispiele aus dem Filmmarkt Eventmanagement
Interkulturelles
Medienmanagement
Probleme:

Beispiele aus dem Musikmarkt Probleme: Kulturschock

Glokalisierung Kulturvergleichende Managementforschung Kultur für Elite und Adel Eventmanagement Interkulturelle managementforschung und -lehre 1851 London: Dampfmaschine Kultur verstehen Weltaustellung Kulturschock oder Glokalisierung Medienmanagement als interkulturelles Management Global denken, lokal handeln Globalisierung Lokalisierung Ökonomische Dimension Politische Dimension Kulturelle Dimension Abb. Anpassung an eine fremde Kultur über die Zeit (adaptiert nach Kohls 1996, S. 96) Massenkultur Interkulturelle
Managementlehre Ansätze Universalismusannahme

"culture-free" Annahme

"culture-bound" Annahme Ziele Deskriptiv-klassifikatorische Ziele

Heuristische Ziele

Falsifikatorische Ziele Konkrete Vorschläge zur Lösung Kultur bedingter Managementprobleme Critical Incidents Zusammenarbeit in multikulturellen Teams Voraussetzungen für eine Realisierung kultureller Synergien Mediales Wertschöpfungsmanagement geostrategische Diversifikation

Vertikale Integration

Wertschöpfungsprozesse

Internationales intra - und interorganisatorisches
Management Interkulturelles Mediamanagement als eigenständiger Managementansatz Branchenübergreifende Aufgaben

Grenzen: Politik, Markt & Technik

Grenzen überwinden Interkulturelles Management von Printmedien: Bertelsmann Buchclub Längerfristig: Inhaltliche Betreuung
Recherche
Bewertung Profiteure: Kleinere Verlage! Für die Zukunft: Mehr als nur Erforschung von Trends Sprache
Trends
Traditionen
Entwicklungsstand des Landes
Vernetzung mit anderen Ländern Beispiel Tokio Hotel nationaler Erfolg
auffallendes Äußeres
diverse Zielgruppen
Beispiel Eurovision Songcontest verschiedene Kulturen
Mainstream erfolgreich
Sieg ist Sprachenabhängig
Politik
Wortspiele
Sprachwechsel
Religion
Beispiel: "Cloud Atlas" Teuerster deutscher Film aller Zeiten
Kürzung in China um 40 Minuten
Verzicht auf Gewalt, Nacktheit, oder homosexuelle Inhalte
Verlust von Einnahmen
Regisseurin empfiehlt den Film illegal zu schauen
Erlebniswelten
Großkinos / Multiplexe
Tierparks / Zoos
Open-air-Events Themenwelten / Freizeitparks
Erlebnislandschaften
Einkaufserlebniscenter
Musicals- Groß Opaschowski (2000): 26 1876 Philadelphia: Telefon 1900 Paris: Aspirin 1933 Chicago: Fernsehgerät 1958 Brüssel: Sputnik Karmasin, Matthias/Winter, Carsten (2000): Grundlagen des Medienmanagements. München, 2. korrigierte und erweiterte Auflage

2002. Opaschinski (2000): Kathedralen des 21. Jahrhunderts. Erlebniswelten im Zeitalter der Eventkultur. Hamburg.Bildquellen

Gerhard Schulze (2004): Die beste aller Welten - Wohin bewegt sich die Gesellschaft im 21. Jahrhundert? Fischer Verlag Bücher: Bilder: Glokalisierung:

http://www.pm-magazin.de/r/gute-frage/was-ist-»glokalisierung«

Kulturschock:

Abb. Die «W-Kurve»: Anpassung an eine fremde Kultur uber die Zeit (adaptiert nach Kohls 1996, S. 96)

Zahnräder:

http://concaro-blog.de/wp-content/uploads/2011/12/zahnraeder.jpg

Bertelsmann:

http://www.bertelsmann.de/Bertelsmann/Unternehmensstruktur.html

Cloud Atlas:

http://stokedbunny.files.wordpress.com/2013/01/cloud-atlas-movie-poster.jpg

Merkel:

DAPD (http://www.welt.de/aktuell/article108383598/Prominenz-am-Gruenen-Huegel-Merkel-gut-gelaunt.html)

Wacken:

DPA (http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/22-Jaehriger-stirbt-bei-Wacken-Festival)

Dampfmaschine:

Oliver Frühschütz Gaswerksfreunde Augsburg e.V. (http://www.gaswerk-augsburg.de/dampfmaschine.html)

Telefon:

DPA (http://www.focus.de/digital/handy/tid-23991/historische-erfindung-das-telefon-ist-150-jahre-alt_aid_677652.html)

Aspirin:

Neosmart Consulting AG (http://www.zentrum-der-gesundheit.de/aspirin-krebs-ia.html)

Fernsehgerät:

(http://www.rumpelburg2005.de/Prinz/Homepage/html/fernsehberichte.html)

Sputnik:

Marcla Hoppers (http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=6299.0)
Videos: Action Park 1983 TV Commercial:

(http://www.youtube.com/watch?v=2SxhNai4Zhs)

Astana, EXPO 2017:

(http://www.youtube.com/watch?v=TONy00_aJUA)

Eurovision Songcontest:

(http://www.youtube.com/watch?v=qG4cc-JGtKk)

Big Bang Theorie:

(http://www.youtube.com/watch?v=chR10bbeXkw)
Quiz Orientierungsmodelle Cultural Theory

Unternehmenskulturleitlinien

KonzeptionalisierungSchmids

DMNC'S Vier verschiedene Entwicklungen Ordnung 2 Reflexionsebenen Modern ist nicht mehr wer sich steigert, modern ist......wer die sprachliche Fähigkeit besitzt über Kultur zu reflektieren
... wer die Regeln beherrscht, denen Diskurse über Kultur folgen sollten Fragen? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
Kultur und Kulturelle Schnittpunkte Konzeptionalisierung von Kulturen und Kulturrellen Grenzen Projekt Cultural Studies
Postmoderne Diskussion
New Cultural Sociologies
Postmoderne Debatte Umgang mit Kulturwandel
Entstehung neuer Kulturen beobachten
Theoretische und methodische Grundlagen interkultureller Managementforschung Time!
Full transcript