Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Kopie von Bundesausbildungsförderungsgesetz

No description
by

Jona Zeiler

on 12 March 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kopie von Bundesausbildungsförderungsgesetz

design by Dóri Sirály for Prezi
Was ist BAföG
Wer kann BAföG beantragen
Für was kann man beantragen
Wo beantrage ich BAföG
Wie setzt sich BAföG zusammen
B
undes
A
usbildungs

rderungs
G
esetz
BAföG - Wer, Wie, Was?

- Kosten für Lebensunterhalt und Ausbildung (max. 735€)
- Abhängig von Ausbildung und Unterbringung
- Dauer der Förderung (i.d.R. 7-9 Semester)
- Erst- oder Weiterausbildung
- Eltern unabhängige Förderung
- Aufenthaltsort unbekannt
- Zweitausbildung etc.
- Auszubildender nach 18.LJ 5 Jahre berufstätig war
- bei Beginn 30.LJ vollendet
- Besuch eines Abendgymnasium, Kolleg,
Berufsoberschule
- Einkommen der Eltern und des Ehegatten/Lebenspartners
- Einkünfte aus letztem KJ
- Lohn steuerpflichtiges Bruttoeinkommen
- Einkommensteuer positive Einkünfte
- ausländischem Steuerrecht unterliegende Einkünfte
- abgezogen: Altersentlastungsbetrag, Beträge für
selbstgenutztes Einfamilienhaus/Eigentumswohnung

Kriterien für BAFöG
Was ist BAföG?
Wer kann BAföG beantragen?
weiterführende allgemeinbildende Schulen ab Klasse 10
Berufsfachschule ab Klasse 10
Fach- und Fachoberschulklassen
Berufsfachschulklassen und Fachschulklassen mit mind. zweijährigem Bildungsgang
Fach- und Fachoberschulklassen (setzt abgeschlossene Berufsausbildung vorraus)
Abendschulen
höhere Fachschulen und Akademien
Hochschulen
Schulen/Ausbildung/Studium:
soll Menschen die Möglichkeit auf Weiterbildung durch Finanzierung ermöglichen/erleichtern
Deutsche im Sinne des GG
Unionsbürger mit Recht auf Daueraufenthalt, Niederlassungserlaubnis
Unionsbürger in einem Beschäftigungsverhältnis
(Ausbildung steht im Zusammenhang)
Flüchtlinge, die nicht nur zu einem vorübergehenden Aufenthalt berechtigt sind
heimatlose Ausländer
Ausländer mit ständigem Wohnsitz und Aufenthaltserlaubnis
Ausländer die mind. fünf Jahre , bzw. ein Elterteil mind. 6 Jahre erwerbstätig waren
wenn angestrebtest Bildungsziel erreicht wird
Ausbildungstätte regelmäßig besuchen/ an Praktika teilnehmen
Leistungsnachweise erbringen

Wo kann Ich BAföG beantragen?
- zuständiges Amt für Ausbildungsförderung

-Formblätter
Quellen
https://www.meinbafoeg.de/was-ist-bafoeg/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesausbildungsf%C3%B6rderungsgesetz
https://www.gesetze-im-internet.de/baf_g/BJNR014090971.html#BJNR014090971BJNG000101310
https://www.studentenwerke.de/de/content/voraussetzungen-f%C3%BCr-baf%C3%B6g


Bundesausbildungsförderungsgesetz
Danke für's zuhören
ich bin Kay
Full transcript