Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Swiss Schools - GV 2017

9.6.2017, Bern
by

Andrea Belliger

on 28 June 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Swiss Schools - GV 2017

Connected - Lernen in Netzen
Technologie
mobile, cloudbased, social, local
Werte
Partizipation
Quantified Self
(really) Big Data
Vernetzte Kommunikation
Konnektivität
offene Kommunikation
Transparenz
Authentiziät
Empathie
Heterogenität & Variabilität
Flow
Flow - Fluidität
Participatory Research

Sharing Culture
time to publication
= 5-6 Jahre
klassische Forschung:
Health 2.0-Forschung
time to publication
smart data governance
http://davidleescher.com/2012/03/30/crowdsourced-clinical-studies-a-new-paradigm-in-health-care/
http://bionic.ly/2013/02/the-digital-health-ecosystem/ - Liste mit Trackern
dacadoo
Asthmapolis – Spiroscout (Patient – Doctor – Research)
http://www.aed4.eu/
"Personal tracking is doing to healthcare what the PC did to computing: It liberated it from the province of an elite few to a tool for the masses.”
= 1 Jahr
die neue Rolle des Patienten als "Citizen Scientist"
"Gesundheit in Echtzeit erfassen"
self-knowledge through numbers
System vs. Netzwerk
Systemtheorie
Netzwerktheorie
Was ist ein System?
Selektion
Relationierung
Steuerung
Was ist ein Netzwerk?
Next Generation Health Spaces - Healing Architecture
mobile
NetGeneration & Silver Surfers
Mobile Geräte als Türöffner für den Zugang zu Kommunikation und Partizipation
persönliches Benchmarking
Quantified Self
Qualified Self
Vitaldaten
Kommunikation
Quantität
Qualität
+Kommunikation
+Partizipation
+Transparenz
volume - velocity - variety
Skalierung
Analyse gestreamter Daten
unterschiedliche Formate, neue Daten-Quellen
was geschieht in 60 Sekunden...
die eigene sportliche oder gesundheitliche Entwicklung anhand von Daten nachvollziehen und steuern
ePatient Crowdsourcing
Die Herausforderungen:
1) Daten zu analysieren, Muster und Korrelationen zu erkennen und sie zu interpretieren.
2) Data Science KnowHow
3) Datensicherheit
Personalisierung & Individualisierung
Openness
Open Data
Open Source
Open Learning Analytics
Open Educational Resources
Open Educational Practices
Open Notes-Bewegung
Von Systemen zu Netzwerken
Netzwerke
Digitale Transformation
Rentner postet auf Facebook...
...und fliegt aus dem Altersheim!
Rentner postet auf Facebook...
...und fliegt aus dem Altersheim!
Intelligente Mobiltechnologien mit Sprachsteuerung (EHR als virtuelle Assistentenzsysteme)

Medizinisches Internet der Dinge: ein Netzwerk intelligenter Objekte, die miteinander kommunizieren können (Blutdruckmesssensoren im Gurt des Autositzes)

Gamification of Health: interaktive Spielzeuge für Kinder mit chronischen Krankheiten

3D-Printing (Bioprinting, Bioink: Pillen, Organe)


Transient electronics: Sensoren, die vom Körper absorbiert werden können

Biosensoren, Bionic Wearables

Neurowear: Messung von Hirnströmen bzw. -potential

AI-Systeme, die auf medizinischem Wissen basieren (IBM Watson) und bei der Entscheidungsfindung helfen

Algorithmen zur Fern- oder Selbstüberwachung

AAL - Ambient Assisted Living - Intelligentes Wohnen
Trends im Bereich "seamless health"
http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/home-smart-home-1.17738792
mHealth
Data Science
NHS in England is committed to a radical programme which includes giving people access to all their own medical data
http://www.openup2014.org/health-data-transparency-trust/
Organisation der Welt in Netzwerken
http://www.e-health-com.eu/thema-der-woche/health-apps/
iStetoscope
epocrates
Fooducate
http://www.imedicalapps.com/
iDoc24
HotSeat
JiffPad
Trend: Von Spass zu Versorgungslösungen
Therapie-Apps auf Basis klinischer Studien (z.B. für Tinnitus, Seh- oder Sprechstörungen)
Trend: From heart rate to happiness
Trend: Konsolidierung von Funktionen und Daten
Trend: Marktkonsolidierung
Gesundheits-Apps
eKonsultation - eBeratung - eRezept - Telemedizin
http://www.forbes.com/sites/matthewherper/2015/07/15/giving-theranos-a-few-tests/
Walgreens mit health clinic & Theranos Lab
adaptive Services / Dienstleistungen
Trend: eKonsultation
Trend: Convenience für Kunden
Trend: Hausbesuche 2.0
Trend: neue Akteure (Mobilität, Retail, Telekom, IT etc.)
iPad für Herzpatienten
MobiUS SP1 System
http://www.engadget.com/2013/08/22/fraunhofer-ipad-app-guides-liver-surgery/
http://www.hitconsultant.net/2013/03/22/is-google-glass-the-future-of-connected-health/
http://scienceroll.com/2013/06/29/google-glass-in-the-or-and-in-medical-education-becoming-a-disruptive-technology/
temperature, heart rate, oximetry, ECG, HRV (Herzfrequenzvariabilität), PWTT (Pulswellenlaufzeit), urine analysis, stress analysis
track your run & collect data on your technique
Trend: on demand Diagnostik
Trend: Konvergenz von consumer electronics und medical devices
Microchip tracks medication-taking behaviors, monitors how a patient’s body is responding to those medicines, detects the person’s movements and rest patterns
Proteus pill
Trend: Verschwinden der Sensoren - Bsp. Biostamps
hauchdünne Sensoren, die überall auf dem Körper getragen werden können.
erfassen und speichern via NFC Herzfrequenz, Temperatur, UV-Strahlenbelastung und Hydration (kontinuierliche Überwachung)
mobile Geräte: Wearables & Insideables
FoodScanner
Trend: Nudging / Compliance / Adherence
AliveCore EKG
Trend: Insideables
Rentner postet auf Facebook...
...und fliegt aus dem Altersheim!
Rentner postet auf Facebook...
...und fliegt aus dem Altersheim!
neue Form der Kommunikation
offen, selbstkritisch, respektvoll, ehrlich
CLO
Chief Listening Officer
Transparenz &
neuer Umgang mit Daten
Wem gehören die Daten, die mein Herzschrittmacher generiert?
Teilen bringt Vorteile
Paradigmenwechsel
"naked conversation"
als Basis für partizipative Medizin & Shared Decision Making
keine klaren Grenzen, offen und durchlässig
nichthierarchisch, selbstorganisierend, bottom up
komplex, heterogen und ständig im Wandel
hybrid, soziotechnisch
geben keine klaren Rollen und Funkionen vor
eigene Werte und Normen
Exkurs
emotion analytics
Social Commerce
Social MicroSponsoring
Menschlichkeit
Ohne Wirtschaftlichkeit geht es nicht.
"Sharing is clean, crisp, urbane, postmodern; owning is dull,
selfish, timid, backward.”
M. Levine, NY Times (2009)
MOOC
riesige, kostenlose, frei zugängliche, partizipative Lerngefässe für selbstorganisiertes Lernen
Events
mit Leuten, die sich für ein Thema interessieren
crowdsourced learning networks
Vernetzung zwischen Lernenden und Inhalten
connections - networks
kollaborativ - nachhaltig - kostenlos
Prof. Dr. Sebastian Thrun
Online Kurs für arabische Internetaktivisten - http://specials.dw.de/oms-en/

Mathematik: 8 Millionen Views und über 17.000 Abonnenten auf YouTube für Mathe-Videos in deutscher Sprache! - https://www.udacity.com/course/cs222

gute Apps für Kinder - http://medialiteracylab.de/1-gute-apps-fur-kinder/

“Music for the Listener (Musik für den Zuhörer)” westliche Musikformen 600 bis zur Gegenwart. http://go.nmc.org/thecn

“Landmarks in Physics" http://go.nmc.org/phy

Textkomposition - interaktive Lese-, Textkompositions- und Rechercheübungen. https://www.coursera.org/course/writing2

Digital Storytelling - http://go.nmc.org/ds106
Beispiele
Sprachen lernen
"the social way"
http://livemocha.com/; http://de.babbel.com/; http://www.busuu.com/de/
Micro-Sponsoring für Unternehmen:
http://www.rconcept.com/index.php/blog-artikel-leser/items/live-experiment-micro-sponsoring-goes-social-media.html
Sotchi 2014
Anti-Gay-Gesetzgebung in Russland
Aber ohne Menschlichkeit geht gar nichts.
Stolichnaya Vodka
die andere Seite von Partizipation...
Marketingfachleute müssen auch "public issue manager" sein
Bisher passive Stakeholder bringen sich via Social Media aktiv ein, vernetzen sich untereinander und mit dem Unternehmen. Sie wollen und können mitwirken - teilweise mit unerwarteten Folgen...
Fazit für Unternehmen
Jose Avila
Empathie
Produkttransparenz
Shared & Connected Mobility
Car-Sharing -> Car-Pooling -> Car-Ignoring

Ally, Moovel, Nextr, DB Navigator, Transit, Moovit, Qixxit, Urbi etc.
Jeff Jarvis
wer nicht transparent ist, ist suspekt
Von Moocs, Learning Analytics und allerlei neuen Werten
Von eBooks zu Enhanced Books
offen & vernetzt
Konnektivismus
Hirnforschung
Lernen = Vernetzen
das hybride Netzwerk ist massgeblich für das Lernen
Rhizom-Lernen
Lernen als grenzenlose und dynamische Vernetzung
"Der IQ ist im Internet. Das Internet ist unser Betriebssystem."
George Siemens
"klassisches" Learning Management System (LMS)
Connectivism: A Learning Theory for the Digital Age (2004) - http://www.elearnspace.org/Articles/connectivism.htm; Knowing Knowledge (2005)
integriert verschiedene Lernmedien
neue Formen der Interaktion
frei ("open" in jeder Beziehung)
kollaborativ erstellt
anpassbar durch Lehrpersonen und Lernende
ermöglicht neue Lehrformen
nutzt neue Marketingformen
neue Erlösmodelle
Gesprächsreihe - http://l3t.eu/talk/ (Videos)
Fachveranstaltung Zukunft von Lern- und Lehrmaterialien - http://l3t.eu/zukunft/

Kompetenzentwicklung in einer Welt fühlender Computer, kluger Wolken und sinnsuchender Netze
http://wbt.blended-solutions.de/2013/4.51_So_werden_wir_lernen_Erpenbeck_Sauter.pdf
Computer als Lernpartner & Co-Coach im Lernprozess
Open Educational Resources (OER)
virtueller
privater
Raum
(Email, IM)
physische
Gruppenräume
(Bibliothek)
physischer
privater
Raum
(zu Hause)
IQ-Forschung
kristalline Intelligenz
flüssige Intelligenz
seamless learning
mobile learning
Flow > wir sind nicht 1 Job !
1. Lerne, Konsequenzen vorherzusehen
2. Lerne lesen
3. Lerne, wie man Wahrheit und Dichtung auseinander hält
4. Lerne, Dich in andere einzufühlen
5. Lerne, kreativ zu sein («thinking outside the box»)
6. Lerne, dich klar auszudrücken
7. Lerne zu lernen
8. Lerne, wie du gesund bleibst
9. Lerne, Dich wertzuschätzen
10. Lerne, ein sinnvolles Leben zu leben
Stephen Downes, National Research Council of Canada
"Things You Really Need to Learn" (2006)
http://www.downes.ca/post/38502
geistige Fähigkeiten, die der Erfahrung entspringen - kulturell tradiert
Orientierungsfähigkeit in neuen Situationen
Lernkontinuum
Welche Kompetenzen benötigen wir?
Geschwindigkeit, mit der wir erfassen und lernen
Flipped Classroom
fluides Lernen
http://learningapps.org
Video
Bedeutung von YouTube für Bildung und Lernen
ungeheure Sammlung von Ressourcen

denkbar einfacher Einstieg für Do-It-Yourself-Lehrer und Lerner

Trendsetter für neue Formate und Sehgewohnheiten
Jörn Loviscach
dragon box
babbel
http://www.apps-und-moritz.ch/
mehr als 15 Millionen Aufrufe, über 42.000 Abonnenten und ca. 2700 Videos
wir leben in einer permanenten Unfertigkeit (Baltes)
(über die fachlichen hinaus)
Learning Analytics - Adaptive Lerntechnologien
information visualization
educational data mining
quantified self
Interpretation von lernerspezifischen Daten,
um den individuellen Lernprozess gezielt zu verbessern.
Kno Me: http://www.kno.com/
Big Data
gekauft von Intel
ePatients
Social Learning
Unsere Vorstellung von Lernen ändert sich …
mehrheitlich in einer Gruppe
informell
ausserhalb formeller Settings
lerner- und communityzentriert
als neue Lerntheorie im Bildungsbereich
informationelle Selbstbestimmung - Recht auf Kopie der eigenen Daten
Partizipative Ansätze in der Bildung
Partizipatives Problemlösen - Innovation 2.0
http://digitaleducation.umich.edu/dei/e-coach/
freie Lern- und Lehrmaterialien mit einer offenen Lizenz
Next Generation Learning Spaces
sei Du!
wir vertrauen andern Menschen, nicht so sehr Marken
http://socialmediatoday.com/danielnewmanuv/2246646/misguided-brands-must-stop-sponsoring-jerks
http://www.businessesgrow.com/2012/12/09/the-results-are-in-an-experiment-in-social-influence/
Micro-Influencers
Patient Advocates
Erving Goffman
Kompetenz und Reputation
statt Titel
Authentizität & Kompetenz
Erklärvideos, common craft
nicht kartesianische Kognitionswissenschaft
cognition = embodied, embeded, enacted , extended
Artificial Intelligence
https://wb-web.de/dossiers/Digitalisierung-in-der-Erwachsenenbildung-1/open-educational-resources.html
Immersion in virtuelle Realität = neue Zwischenstufe des Lernens zwischen Theorie und „echtem” Erlebnis ein.
Virtual & Augmented Reality
IQ-Forschung
kristalline Intelligenz
flüssige Intelligenz
seamless learning
1. Lerne, Konsequenzen vorherzusehen
2. Lerne lesen
3. Lerne, wie man Wahrheit und Dichtung auseinander hält
4. Lerne, Dich in andere einzufühlen
5. Lerne, kreativ zu sein («thinking outside the box»)
6. Lerne, dich klar auszudrücken
7. Lerne zu lernen
8. Lerne, wie du gesund bleibst
9. Lerne, Dich wertzuschätzen
10. Lerne, ein sinnvolles Leben zu leben
Stephen Downes, National Research Council of Canada
"Things You Really Need to Learn" (2006)
http://www.downes.ca/post/38502
geistige Fähigkeiten, die der Erfahrung entspringen - kulturell tradiert
Orientierungsfähigkeit in neuen Situationen
Lernkontinuum
Welche Kompetenzen benötigen wir?
Geschwindigkeit, mit der wir erfassen und lernen
fluides Lernen
Manifest Bildung 4.0
http://flowcampus.com/input/bildung-4-0-manifest/
digitales Umdenken = neue Bildungskultur
"Bildung muss sich als gesellschaftliches Betriebssystem dem ständigen Wissensfluss anpassen - also responsive sein.
Das geht nur ohne Bürokratie."
Bildung muss liquid, fluid, responsive sein
Khans Kreide
Thruns Hand
Andréa Belliger
und Konsequenzen
Wem gehören meine Lerndaten?
Carehacking - Hacking Education ?
Hugo Campos
#DIYPS
#WeAreNotWaiting
Do-it-Yourself Pancreas System
Dana Lewis
http://with.in/watch/a-history-of-cuban-dance/
Bots = AI + Machine Learning + natürliche Benutzerschnittstelle
Klubschule 2.0
jährlich zu Jahresbeginn
Technologietrends im Report 2017

1 Jahr:
Learning Analytics - Adaptive Lerntechnologien
mobiles Lernen
Blended Learning Designs
kollaboratives Lernen

2-3 Jahre:
Internet der Dinge
Next Generation LMS
Messung von Lernprozessen
Neugestaltung von Lernräumen

4-5 Jahre:
Künstliche Intelligenz
natürliche Benutzerschnittstellen
Beförderung vom Innovationskulturen
Deeper Learning-Methoden

MMB Trendmonitor

Corporate Learning 2.0 MOOC https://mooin.oncampus.de/mod/page/view.php?id=1348
Goertz 2013
Goertz 2013
Augmented Reality bedeutet „erweiterte Realität“. Von AR wird gesprochen, wenn über die gerade betrachtete reale Welt mit Hilfe eines computergestützten Systems in Echtzeit zusätzliche Informationen (Videos, Bilder, Texte) gerechnet und dargestellt werden.

Augmented Reality
beantwortet auch komplexe und mehrschichtige Fragen korrekt und gibt richtige Antworten auf weiterführende Fragen, ohne dass zuvor der Zusammenhang erneut geklärt werden muss
John Seely Browns Neffe
Bildung muss liquid, fluid, responsive sein
communication, creativity, critical thinking, and collaboration
Finnland
Alexa, Siri, Viv, Bixby, Google Assistant & Co
Bildung 4.0 Manifest
Internetnutzung
ProSenectute 2015, Pew Internet 2014
56%
seit 2010
+47%
aller Senioren
Infografik Werbewoche
93%
der Senioren haben ein Mobiltelefon
46%
ein Smartphone / Tablet
Rentner postet auf Facebook...
...und fliegt aus dem Altersheim!
Abendessen 25. Juni
89%
2/3 in mindestens einem sozialen Netzwerk
3.4 Mio = 50%
96%
Let's connect!
der Gesamtbevölkerung in CH
Facebook
56% der Senioren
95%
10-13-jährigen
Veränderte Wertschöpfungsketten
google wallet, apple pay,
android pay, samsung pay...
Revival und "Uberisierung" der Hausarztmedizin
everywhere, on demand
3D-Druck & "Ersatzteillieferung"
distributed, crowd-sourced business models
Crowdfunding - MicroSponsoring -
Enterprise Crowdfunding
1 Mio Übernachtungen pro Monat weltweit
kein Hotel, sondern ein Community-Marktplatz für Buchung und Vermietung von Unterkünften
ein Musikstreaming-Dienst, der es ermöglicht, DRM-geschützte Musik einer Reihe grosser und kleiner Plattenlabels (Sony, EMI, Warner Music, Universal) sowie Hörbücher über das Internet zu hören.
http://www.theguardian.com/technology/2015/apr/03/how-much-musicians-make-spotify-itunes-youtube
kein Taxiunternehmen, sondern eine Online-Vermittlungsdienst für
Fahrdienstleistungen
Victorias Secrets
Knochen, Knorpel, Organe
Ersatzteile für Autos
Essen - "Foodini"
Häuser
Musik aus der Cloud (30-40 Mio Titel)
P2P Parking Service
Virtual Reality (VR)
Kickstarter (seit 28.4.2009)
10 Mio Personen - 2 Mia Dollar - 96'000 Projekte
MOOCs und Open Educational Resources
Full transcript