Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Lead-Generierung

Vortrag bei der IHK Friedberg, Juni 2013
by

Harald Ille

on 23 November 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Lead-Generierung

Lead-Generierung
So macht man sich Freunde.
„Leadgenerierung (Interessentengewinnung) ist ein Begriff aus dem Marketing. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich für ein Unternehmen bzw. ein Produkt interessiert, welcher dem Werbungtreibenden aus eigenem Antrieb seine Adresse und ähnliche Kontaktdaten (Lead = Datensatz) für einen weiteren Dialogaufbau überlässt und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Kunden wird. Leads in hoher Qualität zu generieren ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung.“ (Wikipedia)
Es ist eine Banalität, aber trotzdem sollte es angesprochen werden: Das digitale Leben findet in den allermeisten Fällen in der Offline-Welt statt. Daher ist es sinnvoll, permanent Brücken aus der Online- in die Offline-Welt zu schlagen.
Die Aktion muss allerdings sinnvoll zum Anbieter und dessen Stakeholdern/Fans/Followern passen.
Brückenschlagen
Was ist Leadgenerierung?
BESUCHERANSTIEG
Klares Profil
Klare Dialogorientierung
Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit
Hohe Frequenz an relevanten Postings
Reputationsgewinn
Systematisch-technische Faktoren
Sprachlich-journalistische Faktoren
Ansprache und Humor: Die Ansprache ist das A und O einer erfolgreichen SoMe-Strategie!!
Selbstironie!!
Überraschung
Netzwerkeffekt
Sharing
Multiplikationseffekt
Frühzeitige Teilnahme
Mathematische Faktoren
Image-Gestaltung

BRANDING
Link-Marketing
Profil- und Headerbilder
Profilbilder
Headerbilder
Hintergrundbilder
Aktionen
Albern und selbstironisch, unbürokratisch und hilfreich zupackend, dialogführend
Frankfurt wirbt nicht mehr mit facebook.com/StadtFFM, sondern mit www.frankfurt.de/facebook
„side effects“:
Engagement
Imageförderung
Sharing/Multiplikatorfunktion
Stickyness
Wertschätzung/Prominenz
Bild des Monats
AKTIONEN
klassische Gewinnspiele untersagt Facebook in seinen AGB.
Fans belohnen und mit Informationen versorgen Gewinnspiel und Preis müssen zum Anbieter passen
Gewinnspiele, um User auf unsere Website ziehen.
Gewinnspiele
Headerbilder zum Download
duesseldorf.de bietet sie für Facebook an
AUFGABEN
1. Definieren Sie die Besonderheiten Ihres Unternehmens und entwerfen sie ein Gegenbild zu Ihrem Unternehmensimage.

2. Prüfen Sie Ihre Dialogorientierung: Ist das Unternehmen an Dialog, Rückmeldung, Kritik, Gespräch interessiert, und wie reagiert es normalerweise darauf?

3. Prüfen Sie Ihren Content: Ist er ausreichend und ausreichend attraktiv für tägliche Postings?

4. Durchforsten Sie Ihre Pinnwand nach einer Idee für eine Aktion. Die Community soll der Geburtshelfer sein.
Wie sagt man am Ende immer so schön?
DANKE für die Aufmerksamkeit.
Harry Ille, M.A.
Typisch Social Media:
Ein kurzer Blick woanders hin...


....und schnell wieder zurück.
Full transcript