Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Lehrerprezi: Sicherheit in Sozialen Netzen

facebook, WhatsApp, Instagram
by

Stefanie Rack

on 11 December 2018

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Lehrerprezi: Sicherheit in Sozialen Netzen

Sicherheit in
Sozialen Netzen

Alles unter Kontrolle
WhatsApp
Instagram
facebook
Wenn dich jemand beleidigt oder belästigt...
Bildquelle: (1) http://www.spinken.net/wordpress/index.php?s=beleidigung; Zugriff 04.11.14
(2) http://www.rosenheim24.de/leben/kurios/leck-mich-arsch-keine-beleidigung-rosenheim24-655107.html; Zugriff: 04.11.14
Einstellungen, die du immer machen solltest!
Entscheide wer dich taggen darf!
Wenn dich jemand beleidigt oder belästigt...
Bildquelle: (1) http://www.youngdata.de/cybermobbing/; Zugriff 06.11.14
(2) http://www.rosenheim24.de/leben/kurios/leck-mich-arsch-keine-beleidigung-rosenheim24-655107.html; Zugriff: 04.11.14
Einstellungen, die du immer machen solltest!
Wenn dich jemand beleidigt oder belästigt...
Bildquelle: (1) http://www.spinken.net/wordpress/index.php?s=beleidigung; Zugriff 04.11.14;
(2) http://www.youngdata.de/cybermobbing/; Zugriff 06.11.14
Einstellungen, die du immer machen solltest!
Entscheide wer dich taggen darf!
Blockiere oder melde Nutzer
Freunde entfernen
Mach dich ungooglebar
Keine Standortangabe zulassen
bei Postings
Kontrolliere deine Anwendungen - Gib Acht auf deine Daten!
Anwendungen, die Freunde verwenden
Anwendungen, die Freunde verwenden
Anwendungen / Lösung
Veranstaltungseinladungen richtig machen...
Bildquelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/brandenburg/feier-bei-berlin-eskaliert-200-jugendliche-randalieren-auf-facebook-party/10185420.html (Zugriff: 29.10.2014)
Behalte deine Markierungen im Griff
So zum Beispiel:
TIPPS
Macht euch ungooglebar!

Keine Standortangabe zulassen bei Postings!
Am Smartphone GPS-Ortung ausschalten

Kontrolliert eure Anwendungen - Gebt Acht auf eure Daten!

Seid selbstbewusst - Ignoriert, meldet oder blockiert Teilnehmer, die euch belästigen

Ihr entscheidet - Behaltet eure Markierungen im Griff!
Quiz
2 Teams spielen gegeneinander

Es werden
2 Fragen
zu jedem Dienst gestellt.
Gefragt wird nach bestimmten Einstellungen
z.B. Wo kann ich ein Bild melden?
Achtung: Es gibt manchmal mehrere Orte, an denen man eine Einstellung machen kann! Ein Ort genügt.
Wie kann man sein Profil aus der Sicht von jemand anderem überprüfen?
Wie macht man sein Profil über Suchmaschinen unauffindbar?
Schau nach, was andere Personen in deinem Profil sehen können
Nachricht einer unbekannten Nummer blockieren
Kontakte blockieren
Einstellungen > Account > Datenschutz > Blockierte Kontakte
Im Chatfenster > Menütaste drücken
Verschicke nur Nachrichten/Bilder, die jeder sehen darf!
Privatsphäre-Einstellungen
Schaut regelmäßig in eure Privatsphäre-Einstellungen!
TIPPS
Verschickt nur Nachrichten/Bilder, die wirklich
jeder sehen darf

Führt regelmäßig die angebotenen Sicherheits-updates durch

Blockiert Kontakte die euch belästigen
- Falls nötig löscht sie komplett aus eurem Handy

Behaltet eure Privatsphäre-Einstellungen im Blick

Verlasst euch nicht nur auf WhatsApp
- Probiert doch mal Threema oder andere
Dienste aus
Rufe das Profil des Nutzers auf, den du blockieren möchtest
Meldet Fotos, die nicht erlaubt sind
z. B. Fotos mit illegalem Inhalt, Spam, Beleidigungen, ...
Oder Fotos, die deine Persönlichkeitsrechte verletzen!
Schaltet eure Bilder privat!
Achtung: Alle deine Fotos und Videos auf Instagram sind zu Beginn automatisch öffentlich!
Eigene Bilder privat stellen/Privates Konto aktivieren bei iPhone:
Lasst euch nicht automatisch taggen!
Tags von euch entfernen
TIPPS
Stellt nur Fotos in Instagram, bei denen es für euch okay ist, wenn jeder sie sehen kann

Blockiert Nutzer die euch belästigen!

Meldet Fotos, die nicht erlaubt sind (z.B. illegaler Inhalt, Spam oder Beleidigungen)

Macht eure Fotos privat - Ihr entscheidet, wer sie sehen darf!

Lasst euch nicht automatisch taggen!
Keine Passwörter, Kontodaten oder sehr persönliche Infos von dir
Keine Fotos von anderen Menschen ohne deren Erlaubnis
Keine Nacktfotos oder illegale Inhalte
Nach der Installation von Updates kann es passieren, dass die Einstellungen wieder auf "jeder" gesetzt wurden.
Achtung: Facebook, WhatsApp und Instagram gehören zusammen!
Threema
Alternativen zu WhatsApp sind z.B.
Telegram
(kostenlos)
(Download kostenpflichtig)
Eine große Menge deiner Daten landen also bei nur einer einzigen Organisation! Achtung! Seit August 2016 gibt es eine Verknüpfung der Dienste Facebook und WhatsApp bzgl. interessenbasierter Werbung.
Blockiert Nutzer die euch belästigen!
Behalte deine Markierungen im Griff
ab 13 Jahre
ab 13 Jahren
ab 13 Jahren
Welche Informationen von dir dürfen sie verwenden?
Gruppen stumm schalten
WhatsApp Quiz
Wie macht man sein Profilbild nur für Freunde sichtbar?
Wie schaltet man eine WhatsApp-Gruppe stumm?
Wie meldet man Fotos bei Instagram, die die eigenen Persönlichkeitsrechte verletzen?
Wie schaltet man seine Bilder bei Instagram nicht-öffentlich?
Wer beschreiben kann, wie man zu der Einstellung kommt (mündliche "Weg"beschreibung genügt), der steht schnell auf.
Wenn der beschriebene Weg der Richtige ist, bekommt die Gruppe einen Punkt.
Facebook-Quiz
Facebook-Quiz
WhatsApp Quiz
Instagram-Quiz
Instagram-Quiz
Hier musst du den Haken entfernen, wenn du von dieser Gruppe keine Benachrichtigungen mehr erhalten willst.
Im Gruppenchat "lautlos" auswählen
www.youtube.com/watch?v=PDjJjjgGioQ
Wenn du deine Handynummer wechselst...
Lösche alle deine Daten & Chats und danach deinen kompletten WhatsApp-Account.
Übertrage deinen
alten WhatsApp-Account mit „Nummer ändern“ auf deine neue Nummer.
Sobald du deine alte Nummer abgibst, wird diese vom Telefonanbieter nach etwas Zeit an einen neuen Kunden vergeben.
Nutzt derjenige auch WhatsApp, bekommt er Zugang zu deinem alten Konto ( = deinen Daten, Chats und Bildern) !
Nummer ändern
Account löschen
> "Einstellungen" > "Account"
entweder
oder
„Weil mein Freund wollte, hab ich ihm mal ein paar Nacktbilder von mir geschickt. Er liebt mich, also ist das doch okay, hab ich gedacht.
Nach einem Streit hat er die dann aber per WhatsApp an ALLE seine Freunde geschickt.
Mädchen, 14 Jahre
Und dann gabs plötzlich eine WhatsApp-Gruppe über mich und alle aus meiner Klasse haben die Bilder darin rumgeschickt.
Irgendwie ist das, als wäre ich nackt über den Schulhof gelaufen."
Bildquelle: (1) http://www.projuventute.ch/Themenbilder-Sexting.2496.0.html?&L=0; Zugriff: 20.02.15
(2) http://www.badische-zeitung.de/computer-medien-1/elternwissen-2-0-wenn-kinder-nacktfotos-verschicken--92083384.html; Zugriff: 23.02.15
#keinerwilldirfolgen
#fettsack
#uglyface
#hässlich
#dreck
#homo
#behindert
#schlampe
Bildquelle: https://instagram.com/p/xWwJ9OtO7A/?modal=true; Zugriff: 19.12.14
SIMSme
(kostenlos)
Alles unter Kontrolle?
http://www.klicksafe.de/
Verschlüsselung deiner Daten auf WhatsApp
Sobald dein Chatpartner und du die neuste Version von WhatsApp haben seid ihr automatisch geschützt
Das kannst du unter
Kontakt -> Verschlüsselung kontrollieren.
Achtung!!: In Gruppen werden eure Nachrichten erst verschlüsselt, wenn jeder sein WhatsApp geupdated hat!
Das ermöglicht dir wichtige Daten an vertrauenswürdige Personen, wie z.B. an
deine Eltern zu schicken
Quelle: www.facebookbrand.com
Quelle: www.whatsappbrand.com
Quelle: www.instagram-brand.com
Full transcript