Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Myonen

Myonen als Beweis der speziellen Relativitätstheorie
by

Stefan Reissl

on 14 February 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Myonen

Myonen
sind ein Beweis für die spezielle Relativitätstheorie
Myonen gehören wie Elektronen zu den Leptonen (leichte Teilchen)
und tragen eine Elementarladung.
Sie sind aber 200-mal so schwer wie Elektronen.
Myonen haben eine mittlere Lebensdauer von 2,2μs. Dies wurde durch Messungen an im Labor erzeugten Myonen sehr genau bestätigt.
Die Energie von Myonen, die durch die kosmische Strahlung erzeugt werden, ist sehr hoch. Die Myonen haben eine Geschwindigkeit von 0,998c.
s = v·t = 0,998c·2,2μs = 660 m
Zeitdilatation
Die Zeit im dem bewegten Bezugssystem scheint für den
ruhenden Beobachter langsamer zu gehen.
Bei v = 0,998c gilt T‘ = 15,8·T.
Die Myonen legen also die 15,8-fache Strecke zurück,
also 10440m.
Lichtuhr
Full transcript