Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Übungsbetrieb Programmierung

Organisatorische Informationen zum Übungsbetrieb Programmierung im WS 2013/2014 an der RWTH Aachen
by

Thomas Ströder

on 4 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Übungsbetrieb Programmierung

Übungsbetrieb Programmierung
Übungen
Veranstaltungen
Tutorien:
Ähnliche Aufgaben wie in den Übungen zur Vorbereitung und Diskussion
Mini-Tests: 15 Minuten am Ende des Tutoriums, Stoff der jeweils vergangenen Woche

Globalübung:
45 Minuten Besprechung der Musterlösung für die Hausaufgaben
45 Minuten weiterführende Übungsaufgaben
Klausurzulassung
50% der Übungspunkte
50% der Punkte aus den Mini-Tests
Für Erstsemestler Bachelor Informatik: Teilnahme am Mentoring

Wer nicht im ersten Versuch die Klausur mitschreibt, ist automatisch zugelassen
Andere Studiengänge: Studienberater fragen
Empfehlung: Zulassung erwerben!
Klausur
Anmeldung über modulares Anmeldeverfahren in CampusOffice bis 22.11.2013

Erster Termin: 26.02.2014

Zweiter Termin: 26.03.2014
Setup
Installationen:

Editor

Java

Haskell

Prolog
Einfacher Editor mit Syntax-Highlighting:
Emacs: http://www.gnu.org/software/emacs/
Notepad++: http://notepad-plus-plus.org/

Editor mit grafischer Oberfläche und Objekterzeugung:
BlueJ: http://www.bluej.org/

Professionelle Entwicklungsumgebung (für Fortgeschrittene):
Eclipse: http://www.eclipse.org/
JDK: http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/index.html
http://www.haskell.org/platform/

Für Vorlesung: interaktiver Modus
(GHCi)
http://www.swi-prolog.org/
Anfang der Woche auf Webseite:
http://tcs.rwth-aachen.de/lehre/Progra/WS2013/

Abgabe bis Dienstag der folgenden Woche 15 Uhr

Abgabe in Zweiergruppen (eventuell Dreiergruppen)

Abgabe schriftlich und elektronisch
Abgabekästen im
Informatikzentrum
Eingang Halifaxstraße
Namen, Matrikelnummern und Gruppennummer auf Abgabe
Abgabe von Programmen zusätzlich per Email an die jeweilige Tutorin/den jeweiligen Tutor
Programme, die nicht kompilieren, werden mit 0 Punkten bewertet

Rechnerpool:

Rechnerbetrieb Informatik (rbi)

http://www-rbi.informatik.rwth-aachen.de/Pool+Helpdesk/
Full transcript