Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Untitled Prezi

No description
by

caroline Fuß

on 22 March 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Untitled Prezi

FOS
Gesundheit und Soziales
1. Ich halte mich an die Anweisungen des Schulpersonals.
2. Ich erscheine pünktlich zum Unterricht.
3. Ich halte das gesamte Schulgebäude sauber und ordentlich.
4. Ich unterlasse das Rauchen,
Trinken von Alkohol,
Werfen von Schneebällen,
Kauen von Kaugummi und Spucken auf dem gesamten Schulgelände.
5. Ich verhalte mich im Schulgebäude ruhig.
6. Ich lasse alle elektronischen Geräte ausgeschaltet
und bewahre sie nicht sichtbar auf.
7. Ich verwende Sportgeräte nur auf den dafür vorgesehenen Plätzen.
8. Ich bringe keine Waffen und gefährlichen Gegenstände mit in die Schule.
9. Ich trage angemessene Kleidung.
10. Ich spreche Deutsch im Unterricht und in den Pausen.
11. Ich komme für persönlich verursachte Schäden auf.
Verhalten
vor dem Unterricht und in den Pausen
Verhalten
in der Schule
Unsere
Hausordnung
Das Praktikum
in Klasse 11
Dauer:
Versicherungsschutz
im Praktikum
Der Praktikumsbericht
Bestehen des Praktikums und Zeugnis
1. August 2013 bis 31 Juli 2014
Für alle Praktikanten gilt
das Jugendarbeitsschutzgesetz
Arbeitstage:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Arbeitszeit:
nach gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen jedoch mindestens 21 Stunden pro Woche ohne Pausen
über Unfallkasse Rheinland-Pfalz
Voraussetzung: keine Vergütung
ansonsten Abschluss durch den Praktikumsbetrieb
durch Schulträger
prüfen ob evtl. zusätzliche Privathaftpflicht vorhanden
Arbeitslosen- oder Rentenversicherung:


Mitversicherung über Eltern
18 Arbeitstag pro Jahr = 6 Wochen
während der Schulferien
Meldung im Betrieb:
vor Arbeitsbeginn telefonisch
spätestens ab dem 3. Fehltag:
Vorlage eines ärztlichen Attests zur Arbeitsunfähigkeit
Fehlzeiten im Betrieb
Meldung in der Schule:
am ersten Tag: telefonisch/Mail vormittags im Sekretariat
in der nächsten Unterrichtsstunde :
Vorlage einer vom Betrieb unterzeichneten Entschuldigung
bzw. eines Attests bei der Klassenleitung
dokumentiert den zeitlichen und inhaltlichen Verlauf des Praktikums
zur Überprüfung der ordnungsgemäßen Durchführung des Praktikums
Der Praktikumsbetreuer
bescheinigt monatlich mit seiner Unterschrift die Richtigkeit
Die FOS nimmt die Berichte zur Kenntnis (Terminabsprache)
Die Vorlage des ordnungsgemäß geführten Berichtshefts
ist eine Zulassungsvoraussetzung
in die Klasse 12
Das Bestehen des Praktikums
mit mindestens ausreichender Beurteilung und
die Vorlage des ordnungsgemäßen Praktikumsberichts
Am Ende des Praktikums
stellt der Betrieb ein Praktikumszeugnis aus.
sind Voraussetzungen für die Versetzung in die 12. Klasse
Mit dem Eintritt in diese Schule
erkennen Eltern
und Schülerinnen und Schüler
die Hausordnung an.
Urlaubsanspruch:
Wir bilden uns fort
und reagieren auf
die sich verändernde
Lebenswirklichkeit.

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag jede 2. große Pause
Montag,Mittwoch, Donnerstag in der Mittagspause
Jugendliteratur
Sachbücher
Nachschlagewerke
aktuelle Zeitschriften
5 Computer mit
freiem Internetzugang
Mensa und Mittagessen
in der Mittagspause
Anmeldung
im Sekretariat
Die PC-Räume
4 Computer-Räume
Laptops
persönliches Schülerpasswort
Persönliches Speicherkontingent von 10 MB
Wir legen Wert auf
eigenverantwortliches und
selbstständiges Arbeiten.
Wir legen Wert auf
ein gutes soziales Miteinander,
einen respektvollen, toleranten
und höflichen Umgang.

Wir holen jedes Kind dort ab
wo es steht,
fordern Leistung und
fördern Entwicklung.

Wir bieten Einblicke
in Bereiche
des alltäglichen Lebens und
bereiten auf die
berufliche Zukunft vor.

Das Sekretariat
Frau Grathwohl-Grün
E-Mail Adresse: info@rsplus-alzey.de

Telefon: 06731/999540

Fax: 06731/9995420

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo - Do 7:30 Uhr - 15:30 Uhr,
Fr 7:30 Uhr - 13:30 Uhr

Zimmer Nr. 09

Der Hausmeister
Ihr findet ihn meistens in der Hausmeisterkabine
neben dem Haupteingang.
Dort könnt ihr nach Fundsachen fragen und leckere Brötchen kaufen.
Herr Thomas Hambach
Unterrichtsablauf und Pausenregelung


3x klingeln
in der Eingangshalle
Rondell
hinter dem Musik-/Nawi-Trakt
FOS- Schüler dürfen den Pausenhof auf eigene Gefahr verlassen.
gegenüber der Aufsicht mit FOS-Ausweis ausweise
n
09.30 - 09.45 Uhr

11.15 – 11:35 Uhr

13:05 – 14.15 Uhr Mittagspause



13.05 Uhr (6.Stunde)
15.45 Uhr (8.Stunde)
Unterrichtsbeginn:

Die Bibliothek
Ausleihe mit Bibliotheksausweis,
der auf Antrag ausgestellt wird
Frau Neeb und
Frau Schulz
Jugendliteratur
Sachbücher
Nachschlagewerke
Zeitschriften
und Internet
Montag bis Donnerstag: jede 2. große Pause
Montag, Mittwoch, Donnerstag auch in der Mittagspause

auf dem großen Monitor in der Aula
auf der Schul-Homepage

Immer und überall informiert mit der DSP-APP
für Android Market und das iPhone im AppStore unter dem Stichwort:
"digitales Schwarzes Brett"
Zugangsdaten: 321802
Passwort: uffbase
GUSTAV-HEINEMANN
REALSCHULE PLUS
und FACHOBERSCHULE ALZEY

pro Mahlzeit3,80€
Unfallversicherung:
Haftpflichtversicherung:
Keine Mitgliedschaft
Krankenversicherung:
Digitaler Vertretungsplan

Unterrichtsende:
7.55 Uhr->8.00 Uhr
Pausen:

Regenpause:

Pausenbereich FOS:
Ansprechpartnerinnen:
Öffnungszeiten:
auf dem gesamten Schulgelände
RAUCHVERBOT
und außerhalb ist Rauchen
auch erst ab 18 Jahren erlaubt!!
Stundenpläne
Einteilung
der Klassen
Klingelzeichen
Ausgang:
durch die hintere Tür
ALARMPLAN
Verhalten
bei Gefahr
KOPIER-
und
MATERIALGELD
12,00€
Terminplaner-
Hausaufgabenheft
"GUSTAV"
2,00€
Bei Verstößen
gegen die Hausordnung greift der Maßnahmenkatalog
Ordnung und
Sauberkeit
im Klassenzimmer
ESSEN
und TRINKEN
während das Unterrichts
Der
Ordnungsdienst
wechselt wöchentlich
wird vom Klassenleiter im Klassenbuch vermerkt
Nach Unterrichtsende
ist zuständig für:
das Wischen der Tafel nach jeder Stunde
das Sauberhalten des Klassenzimmers inkl. Pult und Geräten
das Auffüllen des Kreidevorrats

NoGo
Kalte Getränke dürfen bei Stundenwechsel getrunken werden
Frau Simon
Frau Schulz
3 Menüs zur Auswahl:
Normalkost
Vegetarisches Gericht
Salatteller
Stühle hoch
Fenster zu
Licht aus

12. Ich halte mich während den Pausen und der unterrichtsfreien Zeit
grundsätzlich nur auf dem mir zugewiesenen Pausengelände auf.

13. Ich kaufe und verzehre Speisen und Getränke nur in den Pausen.

14. Ich kann mich in der Cafeteria aufhalten, wenn der Unterricht
später beginnt, früher endet oder Freistunden anfallen.

15. Ich kann mich vor Unterrichtsbeginn bis um 7.55 Uhr in der Aula
und im Bereich vor den Schließfächern aufhalten.


Weitere Details werden in den Klassenregeln geklärt.

Es gibt spezielle Regeln für Mensa, Bibliothek, Sporthalle und Fach Säle.



Im Übrigen verweisen wir auf die
übergreifende Schulordnung §7 (Benutzung schulischer Einrichtung),
§33 (Teilnahme am Unterricht),
§37 (Schulversäumnisse) und
§ 38 (Beurlaubung).
Schulleiter
Herr
Andreas Dilly
1. Konrektor
Herr
Reinhard
Horsch
2.Konrektor
Herr
Heribert
Seib
Unsere Schulleitung
Pädagogische
Koordinatorin
Frau
Elena Seiler
FOS-
Koordinatorin
Frau
Caroline Fuß
Fehlzeiten
während der Schulzeit
telefonisch/per Mail im Sekretariat
morgens vor Schulbeginn
Angabe der voraussichtlichen
Abwesenheitsdauer
Entschuldigen
der Abwesenheit
Minderjährige Schüler benötigen die Unterschrift der Erziehnungs-berechtigten
ACHTUNG NEU!
Versäumte
angekündigte
Leistungsnachweise
Klassenleitung
bestätigt Entschuldigung bei Vorlage
mit Unterschrift und Datum
bewahren
die abgezeichnete Entschuldigung
als Nachweis auf
Sie
Beantragen Sie bei Ihrem Fachlehrer einen Nachtermin
Entschuldigtes Versäumen des Nachtermins
mit schulärztlicher Bescheinigung
vom Gesundheitsamt
Entschuldigung nur mit ärztlichem Attest
Vorlage am Tag der Rückkehr
Melden der Abwesenheit :
an
3
folgenden Schultagen
:
am Tag der Rückkehr
Vorlage einer schriftlichen Entschuldigung
mit Dauer und Grund der Abwesenheit
an
4
oder mehr Tagen:
spätestens am

4 Tag
Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung
per Brief / Fax / Mail oder abgegeben
folgt die Entschuldigung später
gilt das Fehlen als unentschuldigt
Umgang mit Fehlzeiten
Herzlich Willkommen
in der

Wir schätzen
eine gute Elternarbeit
und freuen uns
über Unterstützung.
Full transcript