Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Planspiel - Finanzierungsregeln

No description
by

Kevin Schmidt

on 7 October 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Planspiel - Finanzierungsregeln

Planspiel - Finanzierungsregeln
Gross KG - Bedarf
Ersatzinvestition Fuhrpark: 250.000,- €
Laufzeit: 8 Jahre
&
Umschuldung fälliger Altschulden
krzf. Verbindlichkeiten ggn. Bank: 550.000,- €
krfz. Verbindlichkeiten sonstiger Art: 25.000,- €

Vermutlicher Gesamtbedarf:
825.000,- €

Vermögens- & Kapitalstruktur
Anlagevermögen: 1.662.000,- €
Umlaufvermögen: 848.000,- €
Finanzierungsgrundsätze
Goldene Bankregel:
Kapitalentleihungsfrist = Kapitalbindungsfrist

Silberne Finazierungsregel:
AV + 1/3 UV = EK + lfg. FK

Goldene Bilanzregel (Anlagendeckungsgrad I):
AV = EK

Eigenkapital

EK-Quote: 370.000,- € / 2.510.000,- € * 100 =
14,74 %

Liquidität (flüssige Mittel)
Liquidität = Wie schnell kann ich meine kzfr. Verbindlichkeiten begleichen ?

Liquidität 2. Grades:
(liquide Mittel + FLL) * 100 /
kzfr. Verbindlichkeiten
(28.000,- € + 270.000,- €) * /
1.190.000,- € =
25,04 %
Finanzierung Gross KG
Silberne Finanzierungsregel:
(370.000,- € + 950.000,- €) * 100 /
(1.662.000,- € + 282.666,67 €) =
67,88 %


Anlagendeckungsgrad I:
370.000,- € * 100 /
1.662.000,- € =
22,26 %

Kapital unfr.: 370.000,- €
Kapital lgfr.: 950.000,- €
kapital kzfr.: 1.190.000,- €
EK ist unbefristet; FK muss zurückgezahlt werden
Aus EK wird Gewinn generiert; FK verursacht Zinsen
EK gewährt Stimmrecht; FK gewährt dies nicht
Domesticus AG - Bedarf
Erweiterungsinvestition Gebäude: 500.000,- €
Laufzeit: 10 Jahre

Auszahlung zu 100 %, Zinssatz 2,3% p.a.


Sicherung über Grundpfandrechte am Betriebswesen

Wert Gebäude, Maschinen & BGA: 10.350.000,- €
Vermögens- & Kapitalstruktur

Anlagevermögen: 10.585.000,- €
Umlaufvermögen: 2.615.000,- €




Kapital unbf.: 9.240.000,- €
Kapital lgfr.: 2.024.000,- €
Kapital kzfr.: 1.936.000,- €
Eigenkapital
EK-Quote: (4.000.000,- + 4.960.000,- € + 280.000,- €) / 13.200.00,- € * 100 =
70 %
EK ist unbefristet; FK muss zurückgezahlt werden
Aus EK wird Gewinn generiert; FK verursacht Zinsen
EK gewährt Stimmrecht; FK gewährt dies nicht
Goldene Bankregel:
Kapitalentleihungsfrist = Kapitalbindungsfrist

Silberne Finazierungsregel:
AV + 1/3 UV = EK + lfg. FK

Goldene Bilanzregel (Anlagendeckungsgrad I):
AV = EK
Finanzierungsgrundsätze
Finanzierung Domesticus AG
Silberne Finanzierungsregel:
(9.240.000,- € + 2.024.000,- €) * 100 /
10.585.000,- € + 871.666,67 € =
98,11 %

Anlagendeckunsgrad I:
9.240.000,- € * 100 /
10.585.000 =
87,29 %
Liquidität (flüssige Mittel)
Liquidität = Wie schnell kann ich meine kzfr. Verbindlichkeiten begleichen ?
Liquidität 2. Grades:
(liquide Mittel + FLL) * 100 /
kzfr. Verbindlichkeiten

(590.000,- € + 275.000,- €) * 100 /
1.936.000,- € =
44,68 %

Kreditvergabe
Gross KG Domesticus AG
krfg Vll
EK-Quote
AD I
krfg Vll
Ek-Quote
AD I
Abgelehnt
Gewährt
Full transcript