Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Referat zu Vanuatu

No description
by

Leon Lübke

on 6 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Referat zu Vanuatu

Referat zu Vanuatu
Allgemeine Informationen
Klima
Geographie
Geschichte
Bevölkerung
Kultur
Politik
Wirtschaft
Fazit
Gliederung
souveräner Inselstaat im Südpazifik
besteht aus 83 Inseln und Inselgruppen
heute knapp über 243.000 Einwohner
Amtssprachen: Bislama, Englisch und Französisch
Hauptstadt: Port Vila
Staatsform: Parlamentarische Republik
Fläche: 12.190 km²
Währung: Vatu (VUV)
Allgemeine Informationen
Klima

tropisches Klima
Mai - September: südöstliche Passatwinde
Jahresniederschlag: 2.360 mm
Jahresdurchschnittstemperatur: 25,3 ° C
kühl-trockene Saison: Mai bis Oktober
heiß-feuchte Saison: November bis April

Geologie
Inselgebiet von Vanuatu erstreckt sich über 1.300 km des Südpazifiks
zählt zu Melanesien
Inseln meist vulkanischen Ursprungs
sehr viele sehr kleine Inseln
größte Inseln: Espiritu Santo (3.626 km²) und Malakula (1.994 km²)
höchster Punkt: Tabwemasana mit 1.879 m
aktive Vulkane: Mount Yasur und Lombenben
viele Erdbeben und Tsunamis
Geschichte Vanuatus
viele der Inseln seit Jahrhunderten bevölkert
-> älteste Funde auf Jahr 2000 v. Chr.
3. Mai 1606: portugiesischer Seefahrer Pedro Fernández de Quirós erreichte Espiritu Santo
nahm Insel im Namen des spanischen Königs und katholischem Glauben in Besitz
1768: Louis Antoine de Bougainville segelte zwischen Espiritu Santo und Malakula
nach den Reisen von James Cook ließen sich ab 1839 eurpäische Siedler dort nieder
seit 1887 standen die Inseln unter französisch-britischer Kontrolle
aufgrund von Infektionskrankheiten durch die Europäer fiel die Bevölkerung bis 1935 auf 45.000 Einwohner
Zweiter Weltkrieg: Inseln Efate und Espiritu Santo wurden von Alliierten als Militärstützpunkte genutzt
1960er: Bevölkerung drängte zu mehr Selbstbestimmung und später zu Unabhängigkeit
volle Souveränität: 30. Juli 1980 nach Zustimmung der beiden europäischen Großmächte
1981: Eintritt Vanuatus in die Vereinten Nationen
Politik
parlamentarische Republik mit Präsident als Oberhaupt
Regierungschef Vanuatus ist der Premierminister, welcher Mitglieder seines Kabinetts selbst bestimmt
Einkammersystem
Parlament hat 52 Mitglieder
Rechtssystem basiert auf britischem Recht
seit Oktober 2011 is Vanuatu Mitglied der WTO
Wirtschaft
überwiegend aus Landwirtschaft, Fischerei und Tourismus
wichtigste Kulturpflanzen: Kokospalmen, Bananen, Erdnüsse und Mais
--> Inlandsbedarf
Rinder- und Schweinehaltung
vereinzelt werden Kaffee, Kakao und Gewürze angebaut
keine nennenswerten Bodenschätze
Vanuatu so gut wie steuerfrei, lediglich Einfuhrsteuer und Mehrwertsteuer
Export: nur wenige landwirtschaftliche Produkte
Fazit
Vanuatu ist ein von Tourimus und Landwirtschaft geprägtes Land, welches langsam durch Kämpfe und Konflikte die Unabhängigkeit erlangte. Aufgrund der relativen Nähe zu Australien und Neuseeland ist die Wirtschaft dennoch immer noch weiter ausbaufähig, der Tourismus als Haupteinnahmequelle ist im Wachstum.
Quellen
http://de.wikipedia.org/wiki/Vanuatu
http://www.goruma.de/Laender/Australien/Vanuatu/Wissenswertes/Klima.html
http://vanuatu.travel/
http://www.wissen-digital.de/Vanuatu_%28Geschichte%29
Danke für eure Aufmerksamkeit !!
Bevölkerung
243.304 Einwohner (2009)
98,5 % Melanesier
32,6 % : < 14 Jahre
63,7 % : 15 - 64 Jahre
3,7 % : > 64 Jahre
jährliches Bevölkerungswachstum: 1,5 %
Geburtenrate: 22,72 pro 1000 Einwohner
Sterberate: 7,82 pro 1000 Einwohner
Lebenserwartung: 62,85 Jahre
26 % der über 15 - jährigen sind Analphabeten
Kultur
72 % der Bevölkerung geben als Muttersprache eine der 108 Sprachen Vanuatus an
höchste Sprachendichte der Welt
Hauptsprachen: Bislama (am häufigsten verwendet), Englisch, Französisch
Verständigung durch Sandzeichnungen
Rituelle Sandzeichnungen: 2003 zum UNESCO - Weltkulturerbe
31,4 % presbyterianischen Kirche, 13,4 % anglikanische Kirche, 13,1 % römisch-katholisch, 10,8 % Siebenten-Tags-Adventisten, 5,6 % Einheimische Glaubensrichtungen ( Cargo-Kulte)
Full transcript