Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Brussels Coaching

No description
by

Pascal Moungouango

on 22 January 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Brussels Coaching

Brussels Coaching
Politisches System der EU
Politische Agenda der EU
September 2013 bis Dezember 2014
EU-Verträge
Unionsrecht
Europäische Kommission
Europäischer Rat
Staats- und Regierungschefs
Europäisches Parlament
Rat der Europäischen Union
Gesetzgebungsverfahren
Ordentliches Gesetzgebungsverfahren
Anhörungsverfahren
Zustimmungsverfahren
Verfahren der Zusammenarbeit
Vertrag von Lissabon
EUV
766 Abgeordenete
Präsident: Martin Schulz
20 ständige Ausschüsse
7 Fraktionen
AEUV
Präsident der EU-Kommission
José Manuel Barroso
Präsident:
Herman van Rompuy
Präsident:
José Manuel Barroso
28 Kommissare / Kabinette
Ratspräsidentschaft: Litauen
10 Ratformationen / Minister
Ordentliches Gesetzgebungsverfahren
Vorschlag der Kommission
1. Lesung des Rates
Vermittlung
3. Lesung
2. Lesung des Parlamentes
2. Lesung des Rates
Politische Agenda
2013
2014
September 2013
Bundestagswahl Deutschland 22.09.


Präsidiumssitzung mit Kommissar Oettinger 23.09.


Rat für Wettbewerbsfähigkeit 26.-27.09.
1. Lesung des Parlamentes
Handelspolitik (Beispiel TTIP)
Organe der EU
Trilgog-Verhandlung (informell)
Stellungnahme des zust. Ausschusses
Berichterstatter
MdEP stellen Änderungsanträge
Europäischer Rat
Europäisches Parlament
Europäische Kommission
Rat der Europäischen Union
Gerichtshof der
Europäischen Union
Europäische
Zentralbank
Andere zwischenstaatliche Verträge
Europäischer Stabilitätsmechanismus
EPP
ECR
EFD
ALDE
Greens/
EFA
S&D
GUE/NGL
ITRE - Industrie, Forschung und Energie
INTA - Internationaler Handel
ECON - Wirtschaft und Währung
IMCO - Binnenmarkt und Verbraucherschutz
TRAN - Verkehr und Fremdenverkehr
ENVI - Umweltfragen
Relevante Ausschüsse
Relevante Ratsformationen
ECOFIN - Rat für Wirtschaft und Finanzen
COMP - Rat für Wettbewerbsfähigkeit
TTE - Rat für Verkehr, Telekommunikation und Energie
ENVI - Rat für Umwelt
Grünbuch
Weißbuch
Mitteilung
Folgenabschätzung
Fiskalpakt
Verordnungen
Richtlinien
Oktober 2013
Europäischer Rat 24.-25.10.
Innovation und Digitale Wirtschaft
WWU: Verstärkte wirtschaftspol. Koordinierung 1. Stufe
Dezember 2013
Europäischer Rat 19. - 20.12.
Rüstungsgüter
WWU: Verstärkte wirtschaftspol. Koordinierung 2. Stufe
Februar 2014
Parteitage der ALDE, S&D und Grünen




Europäischer Rat 13.-14.02.
Industrielle Wettbewerbsfähigkeit
Kommission
Parlament
Rat der EU
Rat der EU
Rat der EU
Rat der EU
Rat der EU
Parlament
Parlament
Parlament
Parlament
Kommission
Gesetzesentwurf
Mögliche Kandidaten für das Amt des Kommissionspräsidenten
ALDE
S&D
Grüne
Beihilfeprüfverfahren
(Beispiel deutsches EEG)
Kommission
Beschwerden
Bundesregierung
1. Verfahrenseinleitung
konkurrierende Unternehmen
oder Mitgliedsstaaten
2. Stellungnahme
Umsetzung des
Kommissionsbeschlusses
3. Beschluss
Bei Nichtumsetzung
Kommission
Gerichtshof der
Europäischen Union
Anrufung
März 2014
Parteitag der EVP 06. - 07.03.
Mögliche Kandidaten für das Amt des
Präsidenten der Europ. Kommission
EVP
Europäischer Rat 20. - 21.03.
Halbzeitbewertung Europäisches Semester
Mai 2014
Wahlen des Europäischen Parlaments
Deutschland: 25.05.
Juni 2014
Europäisches Parlament
Treffen der neuen MdEPs
Debatte: Kandidaten für das Amt des EP-Präsidenten
Mögliche Kandidaten für das Amt des
EP-Präsidenten
EVP

S&D
ALDE
Europäischer Rat 26. - 27.06.
Juli 2014
Europäisches Parlament
Wahl der Amtsträger 1.-3.07.
Wahl des Kommissionspräsidenten 14.-17.07.
Wahl des Kommissionspräsidenten
Mehrheit der MdEPs
Oktober 2014
Europäischer Rat
Wahl des Präsidenten des Europäischen Rates
Mögliche Kandidaten für das Amt des Präsidenten des Europ. Rates
EVP
S&D
ALDE
Verabschiedung der länderspezifischen Empfehlungen
Vorschlag des Kommissionspräsidenten
August 2014
Neubesetzung der Kommission
Vorschläge der
Mitgliedstaaten
September 2014
Europäisches Parlament 22.09.-01.10.
Anhörung der nominierten Kommissare
Europäisches Parlament 20.-23.10.
Zustimmung zur neuen Kommission (2014-2019)
als Kollegium
2. Lesung des Parlamentes
Parlament
stimmt zu
stimmt
dagegen
Rechtsakt
angenommen
Rechtsakt
hinfällig
Abänderungen
Verhandlungsmandat

Bericht
Bericht
2. Lesung des Rates
Rat der EU
stimmt
dagegen
Einberufung des Vermittlungsausschusses
Erfolgsquote der 1. Lesung
7. Legislaturperiode 2009 - 2013
%
Durchschnittliche Dauer 16 Monate
1. Lesung des Rates
oder
Mitgliedstaat
Kommission
Rat der EU
Parlament
Parlament
Präsident
Präsident
Kenny
Katainen
Tusk
Grybauskaite
Thorning-Schmidt
Rasmussen
Schulz
Verhofstadt
Swoboda
Barnier
Daul
Kenny
Tusk
Katainen
Lagarde
Schulz
Verhofstadt
Rasmussen
Bové
Harms
Rat der EU
stimmt zu
Rechtsakt
angenommen
stimmt
dagegen
81 %
3 %
16 %
KEINE Fristen
Fristen
COPRES in Litauen 05. - 06.12.
Januar 2014
Competitiveness Day 28.01.
Vermittlungsergebnis
Beispiel Energiewende
Energie
Oettinger
Handel
De Gucht
Unternehmen und
Industrie
Tajani
Wettbewerb
Almunia
Wirtschaft und
Währung
Rehn
Umwelt
Potočnik
Kommissionskandidaten
Europäischer Rat
Vorschlag eines
Kandidaten
Rat der EU
Verhandlungen
Rat der EU
Zustimmung zum
Abschluss der
Übereinkunft
Parlament
Beschluss zum
Abschluss der Übereinkunft
Verstoß der Energiewende gegen Art. 194 Abs. 1 AEUV (Energiesolidarität)
"Die Energiepolitik der Union verfolgt im Geiste der Solidarität zwischen den Mitgliedstaaten im Rahmen der Verwirklichung oder des Funktionierens des Binnenmarkts (...) folgende Ziele:

a) die Sicherstellung des Funktionierens des Energiemarkts;
b) Gewährleistung der Energieversorgungssicherheit in der Union (...)"
Beispiel PKW-Maut
PKW-Maut nur für Ausländer verstößt gegen Dienstleistungsfreiheit und Warenverkehrsfreiheit im EU-Binnenmarkt
Generalklausel des Art. 18 AEUV:

"Unbeschadet besonderer Bestimmungen der Verträge ist in ihrem Anwendungsbereich jede Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit verboten."
Kompetenzübertragung an die EU
(Beispiel Mitentscheidung des EP)
Politikbereiche im
Mitentscheidungsverfahren


Abgeschlossene
Mitentscheidungsverfahren

1979 - 1984
0
2009 - 2013
0
305
44
Binnenmarkt und
Dienstleistungen
Barnier
Justiz
Reding
01.01.2014
01.07.2014
Letta
Hollande
Tusk
Rajoy
Vorschlag der Kommission
Aktionsplan
Legislativvorhaben durch die zuständige Generaldirektion
Internetkonsultation
Interservice-Konsultation
Verabschiedung des Vorschlags
Gesamtübersicht
Vorschlag der Kommission
Kommission
Gesetzesentwurf
1. Lesung
2. Lesung
3. Lesung
Rat der EU
Parlament
Vermittlungsergebnis
COPRES 8.-9.05.
November 2014
COPRES 20.-21.11.
Sanktionen
7
Rat der EU
Parlament
Rat der EU
Parlament
Full transcript