Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Untitled Prezi

No description
by

Vivien Stahl

on 12 November 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Untitled Prezi

Vögel
2. Nahrung
Gliederung
1. Allgemeines
2. Nahrung
2.1 Schnabel
2.2 Gebiss
3. Skelettform
3.1 Körperteile
3.2 Organe

4. Atmungssystem
4.1 Kreislauf
4.2 Lungenaufbau
5. Federn
6. Lebensraum
6.1 flugunfähige Vögel
6.2 Zugvögel
7. Fortpflanzung
8. Quellen
eine Klasse der Wirbeltiere
1. Allgemeines
- lat.: Aves
- über 10.000 Arten bekannt
- leben auf allen Kontinenten
- gemeinsame Merkmale aller Vögel
- ein Paar Flügel
- Federn
- Schnabel
- Körner
- Grünplfanzen
- Raupen, Insekten und Würmer
2.1 Schnabel
- dient als Greifwerkzeug und zum Nestbau
-Krumm- und Spitzschnäbel, Kreuzschnäbel und Seihschnäbel
- Nasenöffnung liegt an Basis des Schnabels
2.2 Gebiss
- Ober- und Unterkiefer sind mit Hornsubstanz überzogen
- hat keine Zähne
- dank Verdaungs- und Stoffwechselorganen kein Kauvorgang nötig
3. Skelettform
- Schädel, Halswirbel,
Brustbein, Schlüsselbein, Rippen, Wirbelsäule, Schwanz-
wirbel
3.1 Körperteile
3.2 Organe
- Herz -> kann extrem schnell schlagen
- Lunge mit Luftsäcken
4. Atmungssystem
- Luftröhre
- Luftsäcke
- Lunge
- Einatmung: durch Bronchien und Lunge in die Luftsäcke
- Ausatmung: von Luftsäcken aus durch Lunge und Bronchien nach Außen
- Luftsäcke dienen für Luft, zum Fliegen und als Wärmeschutz
- Luftröhre ist gegabelt
- Atmung: 60-80 Atemzüge pro Minute im Ruhezustand
Krummschnäbel atmen durch Nase -> Nasen-
nebenhählen wärmen eingeatmete Luft an
-> Luft wandert in Bronchien, Lunge und Luft-
säcke

- können Brustkorb nicht dehnen -> atmen allein mit Bauch
- atmen Sauerstoff ein -> CO2 aus
- Lunge besteht aus durchgängigen ganz feinen Röhrchen
- Luftsäcke haben sehr dünne Wände
4.1 Kreislauf
4.2 Lungenaufbau
- Herz des Kolibris macht 20-28%
seines Körpergewichts aus
- Herz besthet aus 2 Vorhöfen und
2 Harzkammern -> getrennter Lungen- und Körperkreislauf
6. Lebensraum
- Wald
- Wasser
- Wüste
- Feucht-Biotope
- Garten
- Stadt
6.1 flugunfähige Vögel
6.2 Zugvögel
7. Fortpflanzung
8. Quellen
5. Federn
- Bewegungskoordinaten im Gehirn

- Pinguin: Antarktis
- Kiwi: Neuseeland
- viele pendeln im Sommer in Mitteleuropa
- im Winter zwischen Südeuropa und Nordafrika (Kurzstreckenzieher)
zwischen Südafrika und Europa ( Langstreckenzieher)
- bei allen Vögeln gleich
- Männchen haben einfach ausgebauten Penis
- 2 Keimdrüsen (Hoden)
- bei Weibchen nur linker Eierstock entwickelt
Paarung:
Männchen steigt auf Weibchen
-> drücken Kloaken aufeinander
-> Samenflüssigkeit fließt in Kloake des Weibchens

- Kopulation wird oft wiederholt
- Eisprung kann durch verschiedene Reize ausgelöst werden
- in Öffnung der Eileiter verbleibt Ei
-> Samenzellen befruchtet
- im Uterus bekommt man Form des Vogeleis
- von äußeren Haut gebildete, fertige,
leblose Skulpturen
- bilden zusammen Federkleid/Gefieder
- gibt 3 Arten
- bestehen aus festem und langem Federkiel; Federschaft und Spule

http://www.bettfedern-daunen.de/img/Entenfeder.jpg
http://media.4teachers.de/images/thumbs/image_thumb.10199.jpg http://www.wirbeltiere.ch/Bilder/Kreislauf_Voegel.jpg
http://www.welli-mania.de/Wellensittiche/Anatomie/anatomieseite_luftsack.htm http://www.zum.de/Faecher/Materialien/hupfeld/Evolution/Evolution-Lunge/gegenstrom-vogellunge.jpg
http://www.welli.net/skelett.html

http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=5194 http://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6gel http://www.wirbeltiere.ch/MerkmaleVoegelzentrum.htm http://www.tierfreunde-taunusstein.de/index.php/voegel
http://www.wald-rlp.de/lebensraum-wald/oekosystem-wald/der-wald-kompliziertester-und-vielschichtigster-lebensraum-der-erde.html
http://www.geo.de/GEOlino/natur/tiere/die-routen-der-zugvoegel-487.html http://bildwoerterbuch.com/tierreich/voegel/vogel/skelett-eines-vogels.php
http://www.welli-mania.de/Wellensittiche/Anatomie/anatomieseite_luftsack.htm

http://www.brodowski-fotografie.de/beobachtungen/lebensraum_der_voegel.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Flugunf%C3%A4higer_Vogel
http://de.wikipedia.org/wiki/Zugvogel
http://service.wissens-server.com/wissensserver/media?a=v&u=jadis/incoming/p1010.jpg&c=file-system&v=resize&height=%20&width=360
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=5194 http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/bilder/5194-1.jpg
Full transcript