Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Lizenz

No description
by

Susi Liesegang

on 8 March 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Lizenz

Schön, dass Sie da sind ...
HALLO
selbstständiger Unternehmer?
(Oder wollen es werden)
Sie sind
Dann werden Sie
selbstständiger Unternehmer!
Als Lizenz-Partner im
... DAS innovative Produkt im Eigenheimmarkt ...
K-MÄLEON Hybridhaus
... ein Produkt mit Gebrauchsmuster ...
Grundriss nach Kundenwunsch

mit schneller und passgenauer Umsetzung

in allen Lebenslagen

durch fortschrittliche Bauweise

für alle Generationen

mit einer optimalen Energiebilanz

durch ökologische Baustoffe
Das Prinzip ist so einfach wie genial
Tragendes Stahltragwerk
+
Nichttragende Wände





Die Besonderheit?
Keine Entscheidung ist mehr endgültig!
Trennung Tragwerk und Gestaltung. Stahlkonstruktion, nichttragende Wände.
Bauphase 3 Monate.
Montage 3 Werktage.
Grundriss frei gestaltbar.
Ein Generationenhaus.
Das Einfache?
Die Individualität?
=
USP: individueller Grundriss
Individuell
Dynamisch
Flexibel
Individuell
Barrierefrei
Energetisch
Nachhaltig
Wir bieten
Modern
Modern
Dynamisch
Flexibel
Energetisch
Nachhaltig
... eine Kombination aus ...
Fertigteil-Haus
schnelle Bauzeit
transparente Kosten
Wir bieten
Massivhaus
frei planbarer Grundriss
wind-, schall-, brandfest
Ein- und Zweifamilienhäuser pro Jahr

Fertighaus-Unternehmen:




Größter Anteil von Fertighäusern
in Baden-Württemberg
Massivhaus-Unternehmen:




Über 50% favorisieren
ein Fertigteilhaus
... eine neuartige Positionierung ...
K-MÄLEON: Individualismus, Kreativität, Abwechslung
Wettbewerb: Familie, Vertrauen, Sicherheit, Geborgenheit, Heimat
... einem lukrativen Markt ...
und sind ...
Lizenz-Partner
... engagiert, motiviert sowie aufgeschlossen
... treten sicher und überzeugend auf
... verfügen über Kommunikationsstärke und
Verhandlungsgeschick
... handeln professionell und zielsicher
... haben Erfahrung mit Grundstücken und
... besitzen ein starkes Netzwerk
(Handwerker, Innenarchitekten, Innenausbau)

Wir bieten
Unser Verständnis von ...
[Ko·ope·ra·ti·o̱n]
Partnerschaftliche Zusammenarbeit von
l a n g e r
zeitlicher Dauer mit gemeinsamer Zielrichtung zwischen rechtlich selbstständigen Unternehmen.
Kooperation heißt ...
Wir bieten
... eine interessante Zielgruppe ...

Zielorientierte, detailverliebte
Individualisten

mit dem Wunsch nach einem Eigenheim.

Privatpersonen mit
Geschmack, Qualitätssinn
,
Stil und eigenen Vorstellungen vom Haus.

Sie schätzen großzügige,
offene und licht-durchflutete
Bauweisen mit Räumen nach Maß.

Menschen, die ihr Haus frei mit
modernen und nachhaltigen
Materialien gestalten wollen.

Sie wollen
abwechslungsreich
leben, dabei soll auch das Eigenheim flexibel bleiben.

Arbeitnehmer, Selbstständige, Gewerbetreibende
Jahresbudget
> 40.000 Euro
Die Rechnung ist genauso einfach wie das Produkt ...
Produktwert
Produktwert
+
Marge
Lizenz-Partner
Der Vertrieb ...
Bodenplatte (Flachgründung), Stahltragwerk, Wände, Fenster, Dach, Atrium ...
Der Kunde wählt zwischen ...
2 Haustypen:
Einfamilienhaus
EFH mit Einliegerwohnung
3 Größen:
11 x 11 Meter
12 x 12 Meter
13 x 13 Meter
3 Ausbaustufen:
ausbaufertig
teilfertig
bezugsfertig
Ihre Vorteile auf einen Blick ...
Keine Eintritts- oder Lizenzgebühr
Besonders. Einfach. Individuell.
30-70 Jahre alt
Mittelstand
Männer, Frauen, Singles, Paare, Familien, Rentner
Zinssituation
>> Eigentum lohnt sich
Mietsituation
Positive Prognose für Immobilienmarkt:
2015 nominal 2% bzw. real 1%

Werte
ca. 100.000
Wir bieten
Wichtigste Zielgruppe:
Junge Familien
(40 Prozent aller Kunden)

Jedes 4. Haus hat Auftragswert von
mehr als 300.000 Euro
.

Bei
2 von 3 Bauvorhaben
sind es
individuell
geplante Häuser.
Sie sind vom
Prinzip
überzeugt?
... dann werden Sie
+
Lizenz-Partner
Lizenz-Partner
Beratung
Betreuung
Produkt-Lizenz
(ausbaufertig)
Dienstleistungen
(Schulung, Strategie,
Marketing)
Verkauf
Lizenz-Partner
ausbaufertig
teilfertig
bezugsfertig
Vorinstallation der Haustechnik
Innenausbau inkl. Wandbelege
liefert
verkauft
Eine Beispielrechnung ...
Systemhaus (12 x 12)
140.000 €
150.000 €
+
20%
vom Ausbau
Ausbauhaus
(inkl. Grundriss, Bauantrag, Bauleitung)
teil- bis bezugsfertig
Transparente Verdienststruktur
kostenfreie Dienstleistungen
(Schulungen, Vorlagen)
Einheitliche Strategie/Außenauftritt
(Zentrale Kommunikation, Marketing)
Lizenz-Partner
Ihr Ausblick ...
1. Jahr
Einzigartiges Produkt inkl. Weiterentwicklungen
frei gestaltbare Ausbaustufe unter
Einhaltung der Qualitätsstandards
2. Jahr
3. Jahr
15.000 Häuser
15% Marktanteil
85.000 Häuser
85% Marktanteil
Lizenz-Partner
Interesse?
... dann jetzt bitte klatschen ;-)
ca. 90 Unternehmen in Deutschland
ca. 40 Unternehmen in Deutschland
Barrierefrei
Lizenz-Partner
K-MÄLEON
Qualitäts-Scout
Team
(vgl. http://www.n-tv.de/ratgeber/Deutsche-lieben-Fertighaeuser-article11367651.html)
+
Lizenz-Partner
Wir entsprechen dem Markttrend:
und kooperieren mit uns ...
Vertragsgestaltung?
Budget Marketingkosten?
Musterhaus?
Regionale K-MÄLEON-Versionen?
Bsp. "Schmale Version" mit 2-fach Verglasung
Zeitplan:
Von Kundengespräch bis Planungsunterlagen
Freie Wahl von Partnerfirmen bei der Bauausführung?
Freiheiten der Lizenz-Partner bzgl. der Gestaltung (Dach/Innenwände)?


Lizenz-Partner Mecklenburg-Vorpommern:
Sie wollen durchstarten?
Wir besprechen die Details gern mit Ihnen!
... und welche Fragen haben Sie?
(vgl. http://www.n-tv.de/ratgeber/Deutsche-lieben-Fertighaeuser-article11367651.html)
... besetzen damit eine Marktnische und können vom gesamten
Markt partizipieren:
Ausbauhaus
Winkelbungalow
Full transcript