Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

RoF: 2013- 3. Session Nr. 3: Wenn Kübel fliegen und Schädel brechen, Teil 1

No description
by

Basile Cardinaux

on 16 May 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of RoF: 2013- 3. Session Nr. 3: Wenn Kübel fliegen und Schädel brechen, Teil 1

Sachverhalt
Giovanni Batista, Maurer mit Eidgenössischem Fachausweis, wird von seiner Arbeitge-berin, der Fratelli Spinosa AG, damit beauftragt, zusammen mit Hilfsarbeiter Jakob Hässig an einem Haus Ausbesserungen vorzunehmen. Dabei lässt Hässig einen Pflas-terkübel vom Gerüst fallen. Der Kübel trifft Giovanni Batista am Kopf und verletzt ihn schwer.
Behauptung: Es kommt nicht darauf an, ob Jakob Hässig gegenüber Giovanni Batista auch direkt haftet: Denn Giovanni Batista wird durch die soziale Unfallversicherung entschädigt, sodass er gar keinen Schaden erleidet.
Richtig oder falsch?

Hilfsfrage 1
Entspricht es den Tatsachen, dass die soziale Unfallversicherung alle Schäden übernimmt?
Hilfsfrage 2
Inwiefern könnte es von Bedeutung sein, dass Jakob Hässig direkt haftet?
Hilfsfrage 3
Für die Fleissigen: Können sie sich Szenarien vorstellen, bei denen die soziale Unfallversicherung nicht alle Schäden abdeckt?
Haben Sie eine Lösung erhalten und hätten gerne gewusst, ob diese mit der unsrigen übereinstimmt?

Dann schicken Sie uns Ihre Lösung zu. Ist aus dieser erkennbar, dass Sie sich ernsthaft mit dem Fall auseinander gesetzt haben, werden wir Ihnen unsere Lösungsvariante zukommen lassen.
Wenn Kübel fliegen und Schädel brechen, Teil 2
2013 3. Session "richtig oder falsch?" Nr. 4
Full transcript