Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

MSA-Präsentation (2014) Illegaler Fischfang der OPAGAC-Schiffe im Zentralpazifik

Wie ist der Fischfang im Zentralpazifik auf seine Nachhaltigkeit hin zu beurteilen?
by

lucas stolt

on 28 February 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of MSA-Präsentation (2014) Illegaler Fischfang der OPAGAC-Schiffe im Zentralpazifik

Greenpeace
OPAGAC
ILLEGALER FISCHFANG DER OPAGAC-SCHIFFE IM ZENTRALPAZIFIK
GLIEDERUNG
1.
drei beteiligte Parteien
1.1
OPAGAC-spanischer Fischfang
1.2
Arbeits- und Lebensbedingungen
eines Fischers
1.3
Greenpeace-IUU-Fischerei

2.
Illegaler Fischfang von OPAGAC im
Zentralpazifik

3.
Problematik des illegalen Fischfangs
im westlichen Zentralpazifik

4.
Fazit
Wie ist der Fischfang im Zentralpazifik auf seine Nachhaltigkeit hin zu beurteilen?
OPAGAC (Ökonomisch)
Greenpeace (Ökologisch)
Fischer OPAGAC (Soziales)
IUU-Fischfang
und
Fischen im Zentralpazifik
www.greenpeace.de/typo3temp/GB/bfaa9b95c0.jpg
Greenpeace Forderungen
und spanischer Fischfang
Spanischer Fischfang
Kleinfischer
Quellen
Primärquellen
Literatur:
Salim M. Alim „Fisch Profit, Umwelt und Ernährung“ Erschienen Oktober 2010 beiBooks on Demand GmbH
Charles Clover „Fisch kaputt. Vom Leerfischen der Meere und den Konsequenzen für die ganze Welt“ Erschienen 2005 bei Riemann
Broschüren:
Virginia Lee Hunter/Greenpeace, S. 2 : © Philip Reynaers/Greenpeace, S. 3: © Gordon Welters/Greenpeace (2), S. 4: © Christian Aslund/Greenpeace „Die Jagd auf den letzten Fisch“
2007 bei Greenpeace Gavin Newman, S.2: Marco Care, S.3: Nick Cobbing, S.3: Alex Hofford, S.4: Paul Hilton / alle ©Greenpeace „Coup für die Meere: Schutzgebiete“ 2009 bei Greenpeace
V.i.S.d.P. Dr. Iris Menn Text Nicoline Haas, Dr. Iris Menn Redaktion Nicoline Haas Bildredaktion Conny Böttger Produktion Christiane Bluhm Gestaltung zimmermann und spiegel Fotos Titel: Gavin Newman, S. 3: Shailendra Yashwant; S. 4/5: Paul Hilton, Will Rose, seatops.com, Gavin Newman; S. 6/7: Alex Hofford, Christian Aslund, Lizzie Barber (Illustrationen); S. 8/9: Alex Hofford, Morris-Julien (Illustrationen); S.10/11: Gordon Welters, Pierre Gleizes; S.12/13: Christoph Piecha; S.14/15: Marc Conlin/seatops.com, Paul Hilton; S. 16/17: Steve Morgan; S. 18/19: Sergio Ferraris, Gavin Newman, Fred Dott; S. 20/21: Frank Hormann, Kate Davison, Roger Grace; S. 22/23: Nick Cobbing (2), Roger Grace; S. 24/25: Gavin Newman, Todd Warshaw, Peter Jonas; S. 26: Pierre Gleizes, Roger Grace, Jens Kuesters, Steve Morgan, David Sims, Thomas Haentzschel; S. 27: Paul Langrock, Kate Davison, Fred Dott; Rücktitel: Frank Hormann; alle © Greenpeace „Der Mensch und das Meer“ 2012 bei Greenpeace

Broschüren WWF:
Überfischung Die große Verschwendung
Bis(s) zum letztem Hering


Internetquellen 12.38 Uhr / 16.02.2014


http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_finanziert_spanisches_piratenstueck/

http://www.interatun.com/Miembros/MiembrosOPAGAC.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Beifang_(Fischerei)

http://www.youtube.com/watch?v=F6nwZUkBeas#t=30

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_fischerei_subventionierte_pluenderung_der_meere

http://reset.org/knowledge/ueberfischung-der-meere

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/piratenfischer_beutezuege_ausser_kontrolle-1/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_finanziert_spanisches_piratenstueck/

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/was-wir-tun/Fischereipolitik-in-Europa/Spanien---Meister-der-Uberfischung/

http://www.wwf.de/aktiv-werden/tipps-fuer-den-alltag/vernuenftig-einkaufen/beifangrechner/?ppc=1&gclid=CJCL0s3C0LwCFSTkwgodIGkALA

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/tunfischfang_nur_ein_problem_fuer_delfine/#abschnittFangmethoden

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/welche_fangmethoden_gibt_es/

http://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/fischerei/beifang/

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=97080&bernr=01&seite=06

http://www.focus.de/wissen/mensch/tid-8297/finning_aid_229230.html

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/probleme/fischerei/piratenfischerei/

http://www.welt.de/dieweltbewegen/article13479902/Fette-Beute-in-Europas-Meeren-killt-den-Thunfisch.html

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/was-wir-tun/meere-einsatzorte/tunfisch-im-pazifik/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/chronik_der_fischerei_kampagne/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/thunfisch_kleine_packung_mit_schwerem_inhalt/


PDF's 12.38 Uhr / 16.02.2014

http://m.greenpeace.org/switzerland/Global/switzerland/publications/Greenpeace/Magazin/2013/Magazin-2-13/1305_RiesentrawlerD.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/20120227-Ueberfischung-Westafrika-mit-Steuersubventionen.pdf

http://www.greenpeace.org/austria/Global/austria/dokumente/Reports/meere_GFP-Offen_fuer_Missbrauch_2011.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/20130515-FS-CFP-Gemeinsame-Fischereipolitik.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/Spanien_Report_final_04_2010.pdf

www.greenpeace.org/austria/Global/austria/fotos/allgemein/Meere/fishery_ghana_03.jpg
resources3.news.com.au/images/2012/06/28/1226411/247699-super-trawler.jpg
Arbeitsbedingungen auf den Trawlern
Arbeit auf einem Trawler
1. Fische werden auf 's Schiff gesogen
2. unbrauchbare Fische werden
aussortiert
3. unbrauchbarer Rest wird tot über Bord
geworfen
4. Fische werden in 20 kg Blöcke gefroren
5. Eisblöcke werden verpackt
6. Blöcke werden in Kühlräumen gelagert
7. der nächste Fischschwarm wird angepeilt
1983 aktiv gegen Teile der Fischerei
Spanien größte EU-Fischerei-Nation
Regierung subventioniert Großkonzerne
teure Fischarten illegal gefischt
Quelle: http://www.taucher.net/diveinside/images/Bisswunde_nach_Haiangriff__Quelle__International_Shark_Attack_File__ISAF__id165_h500.jpg
Quelle: http://www.aconcaguaexpeditions.com/fotos/congelamiento.jpg
Inselbewohner verbrauchen 55kg/Kopf/Jahr
Trawler fängt/Tag so viel wie 40 Fischer/Jahr
40% des Meeres Schutzzonen

Aktivitäten von OPAGAC
teurer Fisch im Pazifik gefangen
ein Fang bis zu 3000 Tonnen Thunfisch
Arbeiter müssen Knebelvertrag unterzeichnen
kein Schutz vor Erfrierungen o. Fischangriffe
Was würde es bringen den industriellen Fischfang auf der Stelle zu stoppen?
LÖSUNG: kein sofortiger Stopp
in Nachhaltigkeit investieren-Kleinfischer unterstützen
Änderung der Fangmethoden
mediang.gameswelt.net/public/images/200805/1f73e92b4ed81294b565e1575f24307d.gif
1972 gegründet
IUU-Fischfang
IUU-Fischfang:
illegaler, unangemeldeter und unregulierter Fischfang
1) Fischen in der fremden EEZ
2)Fischen in der
eigenen EEZ
ohne behördliche
Erlaubnis
3) Fischen in den verbotenen Zonen
4) Fischen während einer
Fangverbotsperiode
5) Fischen
bedrohter
Fischarten
6) Anwendung illegaler
Fangmethoden
Komplette Rückverfolgung des Fisches
27 Millionen Euro in 13 Jahren an Subventionen
OPAGAC
Zusammenschluss aus spanischen Fischfangflotten
Trawler dezimieren Fischbestände
Fischer fangen
viel zu wenig
Quelle: http://www.youtube.com/watch ?v=sH-npTsLnRY
Quelle: http://www.youtube.com/watch ?v=sH-npTsLnRY
Welche ökologischen Risiken werden beim illegalen Fischfang im Zentralpazifik eingegangen ?
LÖSUNG: ohne Erlaubnis kein Fischfang in der fremden EEZ
Warum sind die Arbeitsbedingungen so schlecht?
LÖSUNG: Angebot von angemessener Schutzkleidung
guter Schutz gegen Kälte
schlechter Schutz
(Standardausrüstung)
Quelle: http://www.mercateo.com/mimegallery.jsp?CatalogID=380&SKU=T(2d) 931010(2d)S&image=0
Fazit
momentan nicht nachhaltig
kann nachhaltig gestaltet werden
Quellen
http: //www.greenpeace.org/switzerland/Global/switzerland/photos/greenpeace/2010/Geschichte_Pioniere_GP019ID.jpg
Quelle: http: //www.todoelbarco.com/foro/albatun-tres-apic659.jpg
Arbeits- und Lebensbedingungen
eines Fischers
http: //www.greenpeace.org.au/blog/wp-content/uploads/2013/10/GP01HNA_layout.jpg
https: //kids.greenpeace.de/sites/kids.greenpeace.de/files/NoFishnofuture_0.jpg
http:/ /www.greenpeace.org/international/Global/international/planet-2/image/2006/3/rostock.jpg
Literatur:
Alim, Salim M. (Hrsg.) „Fisch Profit, Umwelt und Ernährung“, erschienen Oktober 2010 bei Books on Demand GmbH

Clover, Charles (Hrsg.), „Fisch kaputt. Vom Leerfischen der Meere und den Konsequenzen für die ganze Welt“, erschienen 2005 bei Riemann

Broschüren:
Greenpeace :„Der Mensch und das Meer“ 2012 bei Greenpeace

Greenpeace „Die Jagd auf den letzten Fisch“
2007 bei Greenpeace

Greenpeace „Coup für die Meere: Schutzgebiete“ 2009 bei Greenpeace

Greenpeace „Offen für Mißbrauch: EU Fischereipolitik“ 2011 bei Greenpeace

WWF: Überfischung Die große Verschwendung
Bis(s) zum letztem Hering

Primärquellen

Internetquellen alle überprüft am 16.02.2014 um 12.38 Uhr

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_finanziert_spanisches_piratenstueck/

http://www.interatun.com/Miembros/MiembrosOPAGAC.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Beifang_(Fischerei)

http://www.youtube.com/watch?v=F6nwZUkBeas#t=30

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_fischerei_subventionierte_pluenderung_der_meere

http://reset.org/knowledge/ueberfischung-der-meere

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/piratenfischer_beutezuege_ausser_kontrolle-1/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/eu_finanziert_spanisches_piratenstueck/

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/was-wir-tun/Fischereipolitik-in-Europa/Spanien---Meister-der-Uberfischung/

http://www.wwf.de/aktiv-werden/tipps-fuer-den-alltag/vernuenftig-einkaufen/beifangrechner/?ppc=1&gclid=CJCL0s3C0LwCFSTkwgodIGkALA

Sekundärquellen

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/tunfischfang_nur_ein_problem_fuer_delfine/#abschnittFangmethoden

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/welche_fangmethoden_gibt_es/

http://www.wwf.de/themen-projekte/meere-kuesten/fischerei/beifang/

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=97080&bernr=01&seite=06

http://www.focus.de/wissen/mensch/tid-8297/finning_aid_229230.html

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/probleme/fischerei/piratenfischerei/

http://www.welt.de/dieweltbewegen/article13479902/Fette-Beute-in-Europas-Meeren-killt-den-Thunfisch.html

http://www.greenpeace.org/austria/de/themen/meere/was-wir-tun/meere-einsatzorte/tunfisch-im-pazifik/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/fischerei/artikel/chronik_der_fischerei_kampagne/

http://www.greenpeace.de/themen/meere/nachrichten/artikel/thunfisch_kleine_packung_mit_schwerem_inhalt/

PDF-Dateien aus dem Internet alle überprüft am 16.02.2014 um 12.58 Uhr

http://m.greenpeace.org/switzerland/Global/switzerland/publications/Greenpeace/Magazin/2013/Magazin-2-13/1305_RiesentrawlerD.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/20120227-Ueberfischung-Westafrika-mit-Steuersubventionen.pdf

http://www.greenpeace.org/austria/Global/austria/dokumente/Reports/meere_GFP-Offen_fuer_Missbrauch_2011.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/20130515-FS-CFP-Gemeinsame-Fischereipolitik.pdf

http://www.greenpeace.de/fileadmin/gpd/user_upload/themen/meere/Spanien_Report_final_04_2010.pdf

www.greenpeace.org/austria/Global/austria/fotos/allgemein/Meere/fishery_ghana_03.jpg
resources3.news.com.au/images/2012/06/28/1226411/247699-super-trawler.jpg

Sekundärquellen
Full transcript