Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Dolmetschtechniken

No description
by

Alexander Wonisch

on 15 November 2012

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Dolmetschtechniken

Katharina Pils, Alexander Wonisch Dolmetschtechniken Grundlegende Modi Simultandolmetschen Zusammenfassung Konsekutivdolmetschen Konsekutivdolmetschen Klassische Form des Dolmetschens
Dolmetschung erfolgt wenn RednerIn einen Text beendet hat
Zeitaufwand
Fähigkeiten: Notiztechniken, gutes Erinnerungsvermögen
Unilateral/Bilateral
In Verhandlungsgesprächen die nicht zu lange dauern Zwei Modi des Dolmetschens Simultandolmetschen Allgemeines Dolmetschung erfolgt gleichzeitig mit dem Hören des Ausgangstexts
Sinn erfassen -> In der Zielsprache angemessen formulieren
Technischer Aspekt (Kabine, Kopfhörer, Mikrofon)
Zumeist zu zweit Herausforderungen Geschwindikeit der Sprecher

Nur ein kurzes Segment der Rede zur Verfügung

Fehlendes Fachwissen des Dolmetschers

Sichtkontakt Verschiedene Arten Flüsterdolmetschen Vom-Blatt-Dolmetschen Keine technischen Hilfsmittel

Manchmal auch als eigener Modus dargestellt Schriftlicher Ausgangstext muss (spontan) mündlich übersetzt werden Dolmetschsettings Setting = Umfeld in dem gedolmetscht wird Beispiele: Gerichtsdolmetschen
Kommunaldolmetschen
Konferenzdolmetschen Das Setting bestimmt den Modus Modalitäten On-site Telefon Video/Skype DolmetscherIn ist physisch anwesend
Meist verbreitete Variante DolmetscherIn übersetzt innerhalb einer Konferenzschaltung DolmetscherIn ist über ein Video zugeschaltet Simultan

Konsekutiv Setting Modalität So, und jetzt geht's los...
Full transcript