Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Energieregion Weiz-Gleisdorf: Eine Region fährt ab!

No description

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Energieregion Weiz-Gleisdorf: Eine Region fährt ab!

EINE REGION FÄHRT AB
1996
2007
2001
Gründung
Energieregion Weiz-Gleisdorf
Steiermärkische Landesausstellung
zum Thema Energie
Bestätigt als LEADER-Region
2007 - 2013
2011
18 Gemeinden davon 2 Städte: Weiz, Gleisdorf
rund 42.000 Einwohner
unterschiedliche Schwerpunktthemen
iENERGY Weiz-Gleisdorf: Vision 2050
Schwerpunkte
Energie Effizienz &
Erneuerbare Energie
KMU-Wissenstransfer:
Energieakademie
Elektro-Mobilität
EU-Förderprogramm für Erneuerbare Energie
Laufzeit: 2005 – 2010
Fördervolumen: € 22 Millionen
Ziel: CO2 Einsparung von 23% in der Energieregion
Förderung von Quick-Checks, Solaranlagen, Pelletskessel, Photovoltaikanlagen, Biomasse Mikronetze u.ä.
Ausgezeichnet mit dem Klimaschutzpreis 2010
Unterstützung der Wirtschaft
Kooperationsnetzwerk Schule - Unternehmen
Gemeinde-übergreifender Energiekataster
Energieakademie für Praktiker
1. Ausbaustufe: Pedelecs
200 Pedelecs in der Energieregion
Mobilitätskonzept für Pedelecs
€ 100,00 Förderung durch die Gemeinde für den Ankauf von Pedelecs
12 Solartankstellen in der Region
Eröffnung des professionellen Verleihsystems in der Energieregion
2. Ausbaustufe: Elektro-Autos
3 Elektro-Autos bei regionalen EVUs als Testfahrzeuge für KMUs
Testmöglichkeit für KMUs im Rahmen von Roadshows
Information und Unterstützung bei Förderabwicklung E-Fahrzeuge
Ausgezeichnet mit dem Steirischen Mobilitätspreis 2010
Weiz - Keyfacts
erstmalige Nennung 1188
120 Jahre Elektroindustrie
9.500/20.000 Einwohner Stadt/Kleinregion
[eeee] im Rahmen des e5-Programmes
European Energy Award® in silber
2 Innovationspreise der EU für innovatives Bauen
2 x Österreichischer Solarpreis & 1 x Europäischer Solarpreis
Fernwärme Weiz
Fernwärme Weiz
2.000 Wohnungen & 80 Großabnehmer angeschlossen,
Biomasseanteil 100 %
ca. 90 % der Biomasse wird aus der Region bezogen
Waste Water Heat
gereinigte Abwasser der Kläranlage wird für Wärme- und Kälteerzeugung genutzt
Gemini Haus
errichtet im Rahmen der Landesausstellung 2001
Biogas & Photovoltaik
Forschung & Entwicklung
Initiative Passiv-Häuser &
Ökologische Sanierung
Gleisdorf - Keyfacts
erstmalige Nennung 1229
5.800/15.000 Einwohner Stadt/Kleinregion
Klimaschutzprogramm 2015
Abdecken des privaten Energiebedarfs in der Stadt Gleisdorf zu 25 % aus erneuerbarer Energie

20 % Reduktion des Energieverbrauches in den einzelnen Sparten – Wärme, Kühlung, Strom, Mobilität

Ökostrom aus Photovoltaik, Biomasse, Biogas, Pflanzenöl Blockheizkraftwerken

Energie aus der Region – Biomasse, Pflanzenöl, Strom

Schaffung eines oststeirischen CO2 neutralen Energiekreis-laufes
elektronisches Kartenwerk im Internet
Darstellung Energie-Ist-Situation & Energieziele
erstellt durch Feistritzwerke-STEWEAG & Energie Steiermark
Energieatlas
Nachhaltige Energielösungen für die regionale Wirtschaft im Einklang von Ökologie und Ökonomie
(c) Fotos: Rike bzw. Sabine Koriath; pixelio.de
Full transcript