Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Hongkong

Vom "duftenden Hafen" zur Hightech-Metropole
by

Aaron Wild

on 9 October 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Hongkong

Template by Missing Link
Images from Shutterstock.com
Geographie
Lage:
Koordinaten : zwischen 22° 9' und 22° 37' n.B.
zwischen 114° 2' und 114° 10' ö.L
an der Küste des Südchinesischen Meeres im bis zu 30km breiten Delta des Kanton- bzw. Perlflusses
Höchste Erhebung: Tai Mo Shan (New Territories; 958 m ü.d.M.)
Halbinsel mit starker Küstengliederung und 262 Inseln
Klima:
tropisch feucht
Durchschnittstemp.: 22,5°C
Niederschlagsmenge: 2.382,7 mm
10 humide Monate
Geschichte seit dem 19. Jh.
Anfang des 19. Jh.: Europäischer Handels- stützpunkt (zuerst portugiesisch); England führt Opium in Hongkong ein
1840-1842: 1. Opiumkrieg
1841: England besetzt Hongkong
1842: Hongkong gehört vertraglich festgelegt zum Britischen Empire (Frieden von Nanjing)
nach dem 2. Opiumkrieg (1856-1858) kommen Kowloon und Stonecutters-Islan
1898: Briten pachten New Territories für 99 Jahre
2. Weltkrieg erschüttert Hongkong
1941-1944: Besetzung Hongkongs durch Japan
Gliederung
Allgemeines
Geographie
Geschichte ab 1850
Politik
Wirtschaft
Sehenswürdigkeiten
Gesellschafts - und Wohnungssituation
Quellen
Einwohner: ca. 7 Mio.
Fläche: 1098 km²
Bevölkerungsdichte:
durchschnittlich : 6 284 EW/km²
im Stadtteil Mong Kok: 257 200 EW/km²
Währung: Hong Kong Dollar (HKD, HK-$)
Sprachen: Chinesisch (Kantonesisch, Englisch)
drittgrößte Metropolregion Chinas
Allgemeines
Hongkong
Vom "duftenden Hafen" zur Hightechmetropole
Hong Kong Special Administrative Region of the People’s Republic of China
Quellen
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d1/Hong_Kong_SAR_Regional_Emblem.svg/500px-Hong_Kong_SAR_Regional_Emblem.svg.png
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/44/Hong_Kong_in_China_%28zoomed%29_%28%2Ball_claims_hatched%29.svg/965px-Hong_Kong_in_China_%28zoomed%29_%28%2Ball_claims_hatched%29.svg.png
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2c/A_view_of_Hong_Kong.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/55/Klimadiagramm-deutsch-Hongkong-VR_China.png/640px-Klimadiagramm-deutsch-Hongkong-VR_China.png
http://www.allmystery.de/dateien/pr63055,1275955395,47848-Cage_People_02.jpg
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/04/Hongkong_Bank_of_China.JPG/576px-Hongkong_Bank_of_China.JPG
http://www.excelsiorhotelhongkong.net/visiting-the-victoria-peak-in-hong-kong/
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/23/Hong_Kong_Skyline_Restitch_-_Dec_2007.jpg
http://traveldiary.ch/wordpress/wp-content/uploads/2008/02/img_8279.JPG
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/df/Big_Buddha_Lantau.JPG/576px-Big_Buddha_Lantau.JPG
http://images.die-erde.com/asien/staedte/Nachtmarkt_HKG.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Hongkong
diverse Reiseführer
© by Google Maps
Lantau Island
Hong Kong Island
New Territories
Lamma Island
Kowloon
Victoria
China
Politik
Nach dem II. Weltkrieg
1946: koloniale Regierung wieder im Amt
1949: nachdem die Kommunisten die Macht in China übernehmen, fliehen tausende Menschen nach Hongkong
in der Folgezeit wächst Hongkongs Wirtschaft stetig -> Tiger-Staat
1984: Vertrag von 1898 wird erneut bestätigt (Gemeinsame Erklärung zur Hongkong-Frage)
1. Juni 1997: Hongkong wird "Special Administrative Region" Chinas
Politik
*DANKE FÜR EURE
AUFMERKSAMKEIT!
Gesellschafts- und Wohnugssituation
infolge von politischen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen in anderen Ländern (v.a. China) und der wirtschaftlichen Blüte Hongkongs durch die britische Kolonialherrschaft wanderten im Laufe der Zeit viele Leute nach Hongkong ein
das besiedelbare Territorium Hongkongs ist das am zweitdichtesten besiedelte Gebiet der Erde
Bevölkerung hat sich in den letzten 60 Jahren verzwölffacht
95% der Bevölkerung sind Han-Chinesen; Minderheiten sind v.a. Philippinos, Thailänder, Inder und Indonesier
sehr geringer Wohnraum
trotz der hohen Bautätigkeit für die Wohnraumschaffung gelang es erst in den frühen 1980er Jahren, die letzten Hüttenviertel aufzulösen, welche von politischen Flüchtlingen aus China gebaut wurden
in Hongkong leben etwa 100.000 "Cage People"
Wirtschaft
In Hongkong ist so gut wie keine landwirtschaftliche Nutzfläche vorhanden
-> hohe Nahrungsmittelimporte aus China
Hafen Hongkongs verliert immer mehr an Bedeutung
bis in die 1980er Jahre war die Leichtindustrie maßgeblich am Wirtschaftswachstum der Stadt beteiligt, in den letzten Jahren verlagerte sich der industrielle Schwerpunkt auf High-Tech
im Laufe der Zeit wurde der Finanzsektor immer wichtiger für die Stadt
71 der 100 größten Bankinstitute sind in Hongkong ansäßig
Peking
Hongkong
Sehenswürdigkeiten
Victoria Peak
Tempel der 10.000 Buddhas
Aberdeen Harbour
Tian Tan Buddha auf Lantau Island
Nachtmärkte
weitere:
Tsing Ma Bridge
Avenue of Stars
Ngong Ping 360
Lamma Island
Victoria Peak
höchste Erhebung auf Hong Kong Island (552 m)
chinesischer Name: Tai Ping Shan (Berg des großen Friedens)
Aussichtsturm Victoria Tower (379 m) per Peak Tram erreichbar
Skyline vom
Victoria Peak

Tempel der 10.000 Buddhas
etwa 12.800 Buddhastatuen an den Wänden
von Buddhisten gespendet, 7 Handwerker arbeiteten 10 Jahre an den Figuren
Tempel der
10.000 Buddhas
Aberdeen Harbour
Aberdeen Harbour
einige Einwohner leben auf alten Fischerdschunkenbei Touristen vor allem wegen Bootsgaststätten bekannt
Tian Tan Buddha
auf Lantau Island
Tian Tan Buddha auf Lantau Island
34 m hohe, 250 t schwere bronzene Buddhastatue
weltgrößte freistehende Buddhastatue in sitzender Haltung
in den 80er Jahren begonnen, 1993 vollendet
Nachtmärkte
Nachtmärkte
in China typische Wochenmärkte, die abends den Betrieb aufnehmen
berühmte Märkte u. Touristenmagnete in Hong Kong:
Ladie's Market, Temple Street Night Market
Hongkong ist auf Grund des Abkommens "Ein Land - Zwei Systeme" von Peking unabhängig
die Regierung Hongkongs und der Regierungschef, Chief Executive, wird von einem Komitee von der sozialistischen Regierung gewählt
ein Teil der Legislative wird vom Volk gewählt, jedoch besitzen wenige Einwohner Hongkongs eine Staatsbürgerschaft
im Gegensatz zur Volksrepublik China existiert in Hongkong ein freies Versammlungsrecht und uneingeschränkte Pressefreiheit
Full transcript