Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Geschichts-Referat Louisa 2013

No description
by

Louisa R.

on 25 February 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Geschichts-Referat Louisa 2013

Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg Flüchtlinge Flüchtlinge Quellen Aus Angst vor Russen / Polen geflüchtet
Schwierig, da keiner genau wusste, wohin überhaupt
Wie geht es weiter?
"Trecks" 10km pro Tag
Witterung! www.google.de
wikipedia.de
Eigene Verwandte
Buch: "Altwieck und Umgebung"
youtube.de Deutschland
nach dem 2. Weltkrieg Schlesien Pommern 1941 Stationierung bei der deutschen Flugabwehr in Lubliniec
1945 Flucht nach Potsdam / Jutteburg für ein Jahr
Arbeitssuche auf Bauernhöfen
1946 Vertreibung nach Tschechien (Januar - April 1946
Mai Rückkehr nach Schlesien Nach Kriegsende (1945) vertrieben worden von UdSSR nach Berlin
-> kurz Schule
ab 15 Jahren ganzen Tag arbeiten, abends Schule (5 Stunden)
Uropa Musiker; Essen & Trinken für eine Woche von den Russen erhalten
1949 Polnische Armee
später Gronau Probleme nach der Flucht Unterkunft zum Leben
Arbeit
Einkommen
Akzente / Sprache (Plattdeutsch etc.)
Beerdigung der Familienmitglieder
Krankheiten
Psychische Belastungen / Depressionen (Familienmitglieder vermisst, Heimat weit weg)
Integration schwierig seitens der Heimischen
Full transcript