Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Feministische Linguistik

No description
by

Sabrina Kaufmann

on 4 February 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Feministische Linguistik

Entstehung:
- Frauenbewegung
- 1. Phase: 1840 - 1933
- Pause während des Nationalsozialismus
- 2. Phase: 1967/1968
"Neue Frauenbewegung"


Empfindung der Gesellschaft
- Zeitungsberichte

- Bücher und Internet

- Gespräche mit der Familie und Bekannten
Umfrage
126 Teilnehmer
(davon 102 Frauen)


online während 6 Wochen

Feministische Linguistik
"Heutzutage fühlen sich Frauen durch die Deutsche Sprache immer noch benachteiligt!"
Sprachbeispiele
- Personenbezeichnungen
z. B. der Angestellte, der Student

- Anredeformen
z. B. Fräulein

- Allg. Vorherrschen des männlichen
Geschlechtes
z. B. herrlich-dämlich, "Gott sei Dank!", "Ein Mann ein Wort!", Romeo & Julia
Definition:
Die Sprache wird unter feministischen Gesichtspunkten analysiert und beurteilt.
Allgemeines
Auswertung / Fazit
Umfrage
Fragen
- grosse Veränderungen
- auf Sprache bezogen eher überflüssig
- abhängig von Bereichen oder Berufen
- weiterhin Förderung der Frauenrechte
These ist widerlegt worden!
Full transcript