Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Kommunikation in der Öffentlichkeitsarbeit - Vereine allgemein

Zielgruppen erfolgreich ansprechen, erreichen und aktivieren
by

Kerstin Müller

on 24 May 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Kommunikation in der Öffentlichkeitsarbeit - Vereine allgemein

Kommunikation in der Öffentlichkeitsarbeit
... Zweifel...
... schlechte Laune...
...keine neue Ideen...
...kein Fortschritt...
SO nicht mehr
!!!

Ein ziemlich gutes Projekt geht an den Start
Das Projekt weiß von Anfang an selbst, warum es gut ist.
Wenn man es fragt, kann es dir mit leuchtenden Augen kurz und knapp erzählen, warum es so wichtig ist...
Von Stadt, Land, Bund gibt es extra Kohle
Die nimmt das Projekt unbedingt entgegen. Die ganzen Texte, die für die Anträge geschrieben wurden, wandern am besten direkt in den kognitiven Mülleimer
Das Projekt legt Meilensteine fest...
Dazu gehören ÖFFENTLICHE Veranstaltungen, Aktionen, Lesungen, Eröffnungen, Demonstrationen... was auch immer das Projekt bewegen will!
Die Kommunikationsarbeit wird geplant...
WAS möchte ich kommunizieren?
WEN möchte ich erreichen?
WIE kommunizieren die?
Welche Medien brauche ich?
Möchte ich einen Termin BEKANNT machen?
Möchte ich zu einer Veranstaltung EINLADEN?
Möchte ich von einem Erfolg BERICHTEN?
Möchte ich Sponsoren GEWINNEN?
Möchte ich Funktionsträger für ein Thema SENSIBILISIEREN?
Will ich Kinder erreichen?
Oder Jugendliche?
Erwachsene im mittleren oder hohen Alter?
Funktionsträger oder Politiker?
Schon-Aktive oder Noch-Nicht-Mitglieder?
Journalisten und Redakteure?
Kommuniziert meine Zielgruppe eher...
Visuell (TV, Youtube, Flyer, Poster)
Auditiv (Radio, Hörspiel, Interview)
Print (Zeitung, Flyer, Bericht)
Crossmedial (alle Medien)
Persönlich (Mund-zu-Mund, Infostand, Messe)
Online (Email, Newsletter, Soziale Netzwerke)
Konservativ (klassische Ansprache)
Unkonventionell (provokante Ansprache)
Kann ich Gruppen bilden?
Jugendliche = Visuell = Unkonventionell = Kurzer Werbespot ?
Redakteure = Persönlich + Online = Anruf und hinterher Email mit Artikel schicken?
Nicht-Mitglieder = Unkonventionell = Print = Emotionales Plakat?
...
Ausführlicher Text
Kurztext
Teaser
Slogan
Bilder
Mögliche Kommunikationsinstrumente...
Flyer, Poster, Webseite, Bildmaterial für Redakteure...
Poster, Flyer, Webseite...
Newsletter, Webseite, Flyer...
Presse, Email, Webseite...
Einladungen, Mitgliederzeitschrift...
Die Kommunikationsarbeit wird umgesetzt!
Wer kann helfen?
Welche Tools & Programme gibt es?
Welche Sprache ist aktuell?
Welche Designs sind aktuell?
Welche Kontakte habe ich?
Ein paar Beispiele...
Jeder kommuniziert anders!
Es gibt nicht DIE Öffentlichkeit

Direkte und KONKRETE Kommunikation.
Abstraktes spricht keinen an...

EMOTIONALE
Ansprache!!!

... ist kein Zufall. Kommunikation ist Strategie.Nur dann kann sie wirken.
Full transcript