Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Serotypisierung Bakterien

No description
by

Anas Siewert

on 6 November 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Serotypisierung Bakterien

Serologische Typisierung von Bakterien
Was sind eigentlich Serotypen?
Als Serotypen bezeichnet man Untergruppen von Mikroorganismen, die sich in ihren antigenen Eigenschaften unterscheiden. Serotypen erlauben die weitere Einteilung einer Erreger-Subspezies.
Behaltet im Hinterkopf
Der Serotyp eines Mikroorganismus wird durch seine Oberflächenantigene bestimmt. Hierbei handelt es sich um komplexe Moleküle (z.B. Polysaccharide), die quasi den "Fingerabdruck" eines Erregers darstellen. Dieser Fingerabdruck determiniert die Erkennung des Erregers durch das menschliche Immunsystem.
Welche Methoden gibt es zur Serotypbestimmung
ELISA
Antiseren
Und was bringt uns das ganze jetzt?
Eine bereits erworbene Immunität gegen einen bestimmten Seroytp führt nicht zur Immunität gegen einen anderen Serotyp der gleichen Bakterienart!!!
Asoo...interessant, aber es beantwortet nicht die Frage
Die Typisierung ermöglicht zum einen eine präzisere Medikamentation des Erkrankten als auch eine fundiertere Risikoabschätzung zb. bei Legionellen
Die Häufgsten Anwendungen der Serotypisierung
Legionellen
E.coli
Salmonllelen
Kaufmann-White-Schema
Quellenangaben
http://flexikon.doccheck.com/de/Serotyp
http://link.springer.com/article/10.1007%2FBF01677394#page-1
http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/ag2/infepi/typisierungsverfahren.pdf
http://www.tbas.de/Warum-Serotypisierung-bei-Legionellen.html

Full transcript