Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Mode im Wandel der Zeit

No description
by

Maryam bagherian

on 1 July 2015

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Mode im Wandel der Zeit

Welchen Einfluss hat Werbung heutzutage?
Gliederung
1. Einleitung

1.1 Vorstellung des Themas (Wiktoria & Maryam)
1.2 Mode: Was ist Mode? (Wiktoria & Maryam)

2. Hauptteil

2.1 Ein Blick in die Geschichte (Maryam)
2.2 Kleidung ist heutzutage viel bunter als früher (Wiktoria)
2.3 Industrie brachte Mode der breiten Masse (Wiktoria & Maryam)
2.4 Welchen Einfluss hat Werbung heutzutage? (Maryam)
2.5 Wer macht Mode? (Wiktoria)
2.6 Wer bestimmt, was Mode ist? (Wiktoria)
2.7 Gesellschaftliche Folgen (Maryam)
2.8 Stilrichtungen (Wiktoria)
2.9 Kleidung und ihre Funktion (Maryam)
2.10 Kleidung und ihre Bedeutung (Wiktoria)
2.11 Mode des 20. Jahrhunderts (Unsere praktische Arbeit)
2.12 Traditionelle Kleidung in unseren Ländern (Unsere zweite zusätzliche praktische Arbeit)
Kleidung ist heutzutage viel bunter als früher
Es ist oftmals eine Frage nach der neusten Trendfarbe wenn es einen neuen Modetrend gibt.​

Manche Farben werden zu bestimmten Anlässen getragen.​

Damals trug der Adel hauptsächlich bunte Kleidung​

Der niedere stand trug braune oder graue Kleidung​

Früher konnte man den Wohlstand nach der Kleidungsfarbe erkennen.
Mode: Was ist Mode?
Mode drückt den allgemein vorherrschenden Geschmack in einem bestimmte Bereich aus (Kleidung, Musik, etc.)​

Mode ist nie endgültig, sondern immer im Wandel. Mode ist etwas, das gerade Normalität ist.
Ein Blick in die Geschichte
Mode im Wandel der Zeit

von Wiktoria Budzik & Maryam Bagehrian
Industrie brachte Mode der breiten Masse​
Wer macht Mode?​
Wer bestimmt, was Mode ist?
Gesellschaftliche Folgen
Stilrichtungen
Kleidung und ihre Funktion
Kleidung und ihre Bedeutung
Mode der 20er - 90er Jahre
im 20. Jahrhundert
20er
30er
40er
50er
60er
70er
80er
90er
Traditionelle Kleidung in unseren Ländern
Polen
Afghanistan
Schlussbetrachtung zum Thema
Quellen
3. Schluss

3.1 Schlussbetrachtung zum Thema

4. Quellen

Zu beginn der Menschheitsgeschichte entwickelten sich die ersten Formen von Bekleidung​

Das Mittelalter zeigte sich modetechnisch her hochgeschlossen ​

Frauen hatten auffällige Kopfbedeckungen​

Viel Wert auf prachtvolle Gewänder gelegt
Es bestimmen die Redakteure der ganz großen Zeitsvriften, was Mode ist.

Anna Wintour und Suzy Menkes haben den größten Einfluss in der Modebranche.
Modeblogger zeigen die aktuellsten Trends.

Sie teilen ihre Erfahrungen über ihre Sozialen Netzwerke (Wie Instagram, Twitter etc.)

Bogger zeigen ihrer Comunity ihre aktuellsten Favouriten
Die Psychologie der Mode ist einfach und schnell zu beschreiben und zu begründen.

Es wirken eine Reihe von Grundbedürfnissen zusammen, die die Modeerscheinungen psychologisch erklärt.

Individualität und Konformität - in einem gewissen dialektischen Spannungsverhältnis stehen und auf den ersten Blick einander zu widersprechen scheinen.
Die erste Werbung war Mundpropaganda

Die Fotografie hat mehr Vertrauen und Interesse an Werbung geweckt.
In Deutschland wurde der Begriff „Reklame“ benutzt

Heutzutage hat dieser Begriff eine negative Bedeutung und wurde durch „Werbung“ ersetzt.
Ohne Werbung kann man sich unseren Alltag nicht mehr vorstellen.
Sie erfinden interessante Verkaufsstrategien oder Tricks, mit denen der Umsatz einer Firma erhöht werden kann.
Seit dem 19. Jahrhundert wurden Psychologen und Soziologen in der Werbebranche aktiv herangezogen.

Modern
Elegant
Sportlich Elegant
Poppig
Extravagant
Romantisch
Lässig
Leger
Business
Zeitlos
Konservativ
Die Kleidung eines Menschen spielt in der nonverbalen Kommunikation eine wichtige Rolle.

Schutz vor feindlichen – physischen oder auch psychischen – Einflüssen

Definition der Geschlechtsrollen: In unser alltäglichen Kommunikation ist der sexuelle bzw. genderspezifische Signalwert von Kleidung gegen alle Trends zu Unisex-Kleidung weiterhin dominierend in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, Situationen und für bestimmte Anlässe gilt nicht selten ein ganz bestimmter genderspezifischer Kleidungscode.

Definition von sozialen Rollen: In jeder Gesellschaft signalisiert Kleidung auch bestimmte Rollen. So gibt es eine Mode für junge Leute, die für ältere Menschen nicht mehr in Frage kommt.
Mechanische Spinnereien konnten im 19. Jahrhundert die breite Masse der Bevölkerung mit Kleidung versorgen.
Die Stoffpreise fielen und Nähmaschinen konnten Stoffe in jeglichen Farben produzieren.
Es dauerte nicht lange bis die ersten Warenkaufhäuser Mode von der Stange anboten.
Das 20. Jahrhundert brachte neue Chemiefasern wie Nylon oder Polyester.
Zahllose Menschen beurteilen ihre Mitmenschen nach ihrem Äußerem.

Mit unserer Kleidung versuchen wir alle etwas auszudrücken

Kleidung spielt eine große Rolle in unserem Alltag.

Jeder Mensch veranschaulicht die Bedeutung seiner Kleidung auf seine eigene Art und Weise.
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/modefrage-v-wer-bestimmt-was-trend-wird-1461077.html
http://www.giessener-zeitung.de/lich/beitrag/95767/
http://www.leben-im-mittelalter.net/alltag-im-mittelalter/kleidung-im-mittelalter.html
http://www.nomag.de/allgemein/mode-definition-was-ist-mode/
https://www.ndr.de/info/sendungen/frauenforum/Wer-macht-Mode,mode313.html
http://www.gladrags.de/magazin/die-geschichte-der-mode-kleidung-frueher-und-heutehttp://www.zeit.de/zeit-wissen/2012/03/Werbung-Manipulation-Kaufrausch
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fimg1.brigitte.de%2Fasset%2FImage%2Fbeauty%2Fschoen-und-selbstbewusst%2Fschoenheitsideale-im-wandel-der-zeit%2Fschoenheitsideale-im-wandel-der-zeit-t.png&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.brigitte.de%2Fbeauty%2Fschoen%2Fschoenheitsideale-im-wandel-der-zeit-1230128%2F&h=900&w=1200&tbnid=WIeBoJ3FzbGIUM%3A&zoom=1&docid=YXpf_D6kGSEYAM&ei=V-
R5VdSQNMOBU-_KgZgI&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=2200&page=1&start=0&ndsp=20&ved=0CCYQrQMwAmoVChMIlJj247KIxgIVw8AUCh1vZQCD
http://cdn.jolie.de/bilder/a-p-zoe-karssen-current-ell-1637713.jpg
http://fandaily.info/wp-content/uploads/2013/08/Taylor-Swift-Style-Red-Carpet-Dress-Hervé-Léger-Embellished-Evening-Gown-in-Navy-at-the-MTV-VMAs-2.jpg http://global.ralphlauren.com/Spring2013/StyleGuide/GetTheLook/AmericanBeauty/American-Beauty_04.jpg
http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/b/19/Schwarz-Kleid117-Strecke_400x533-ID139850-b59cbd87ebc8d95448c9128978d16204.jpg
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://mode-styles.de/wp-content/uploads/2010/12/bree_narrowweb__200x295.jpg&imgrefurl=http://mode-styles.de/styling/get-the-look-of-the-desperate-housewives/&h=295&w=200&tbnid=-Zlera0B7Y3muM:&zoom=1&tbnh=90&tbnw=61&usg=__HUWj1c-w7LpjUBVE7-uQXS98-L8=&docid=K-J5vXGu5yTF1M&client=safari
http://www.stylemag.net/wp-content/uploads/2010/01/Sontag5.jpg
http://www.cultjeans.eu/images/Mac%20Herren%20Kategorie%20Bild%20FS%202013%20499x616.jpghttp://cdn1.photos.erdbeerlounge.de/images/articlegallery/3/0/4/30414/AICS/os/394/999/Bermudashorts-zu-Printshirt-und-Kurztrench_30414.jpghttp://cdn.maedchen.de/bilder/taylor-swift-im-romantischen-blumenkleid-600x900-1155990.jpg
http://media3.onsugar.com/files/2012/07/31/1/192/1922564/78a3b727b3562077_peplum.xxxlarge_1.jpeg
http://www.burdastyle.de/chameleon/mediapool/thumbs/7/ed/7576-190_300x300-ID114113-52174a06c98af0f12795d33ab320b4b3.jpg
http://www.teachsam.de/deutsch/d_lingu/pragm/pragm_nonvkom_5_5_1_2.htm
100 Years of Fashion
Full transcript