Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

How to make a movie

No description
by

Vanessa Lewohl

on 24 June 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of How to make a movie

Kalender
Aufgaben
Filmrollen
Projektverlauf
How to make a movie
Probleme
Ursprünglicher Zeitplan
09.04.2013 Abgabe Drehbuch
22.04.2013 - Dreh
10.05.2013
13.05.2013 - Post Production
07.06.2013
Selbsteinschätzung
Für unseren ersten Film ist es ok.

Wir haben viel gelernt und würden es das nächste Mal besser machen.
Learning
Umgang mit Kamera und Bearbeitungsprogrammen

Schnitt nimmt viel Zeit in Anspruch
Tatsächlicher Zeitplan
09.04.2013 Abgabe Drehbuch
07.05.2013 - Dreh
04.06.2013
28.05.2013 - Post Production
18.06.2013
Projektleitung: Anja Finkbeiner
Drehbuch: alle
Kamera/Ton: Steffen Hildinger, Johannes Ranz
Schnitt: alle
Präsentation: Vanessa Lewohl
Studentinnen: Anja Finkbeiner, Vanessa Lewohl
Moderation: Steffen Hildinger
Student: Johannes Ranz
Halten des Mikrofons
--> Lautstärke des Tons
--> Mikro im Bild

Ausleuchtung
--> Variiert von Szene zu Szene
--> Probleme mit Schatten

Farbe verändern
--> aus Lagerfeuerromantik wurde schwarz-weiß
Pre-Production (Drehbuch) --> Production (Dreh Hauptszenen) --> Post-Production (Beginn) --> Production (Dreh letzte Szenen) --> Post-Production (Ende)
Verbesserungen
Beim Dreh:
Ton: Lautstärke
--> Ansteckmikro für besseren Ton
Licht: gleichmäßig
Bild: auf Mikro achten
Vielen Dank für
die Aufmerksamkeit!
Full transcript