Loading presentation...
Prezi is an interactive zooming presentation

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Die Regensburger Verbundklassifikation

Ursprung, Entwicklung, Struktur & Anwendung in WWU-Bibliotheken
by

Viola Voß

on 20 April 2017

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Die Regensburger Verbundklassifikation

CSN des Verfassers/Titels/Themas/...
Band
Auflage
Exemplar
Start in den 1960er Jahren als Aufstellungssystematik für die Bestände der (damals neu gegründeten)
UB Regensburg
› zunächst übernommen von der UB Augsburg
› dann angewendet von immer mehr Bibliotheken
auch außerhalb Bayerns

heute verbreitetste Aufstellungsystematik im deutschsprachigen Raum:
130 Bibliotheken im Anwender-Verbund
weitere Bibliotheken mit "freier" Nutzung der RVK
(darunter z.B. die ULB Münster: ZB Soz, Jura)

» Universalklassifikation (im Sinne des klassischen
Fächerkanons deutscher Universitäten)
» großer Fremddatenbestand

für viele große Reklassifizierungen verwendet
seit 2007 Normdatei im BVB
Verknüpfung RVK-Registerbegriffe ‹› GND

Koordinierungsstelle an der UB Regensburg

kooperative Pflege der Systematik:
› Meldung von Änderungswünschen
› ggf. Diskussion in kleinem Kreis
› Vorschlag an alle Anwender
› 4 Wochen Einspruchsfrist, ggf. länger

"Das Expertenwissen seitens der Bibliotheken und seitens der Wissenschaft bildet aktuelle Entwicklungen im wissenschaftlichen Diskurs unmittelbar in der Klassifikation ab."
Lokalkennzeichen
Notation
individualisierender Teil
Februar 2017
Viola Voß

Die Regensburger Verbundklassifikation
Ursprung, Entwicklung, Struktur
Anwendung in WWU-Bibliotheken

Ursprung,
Entwicklung
& Aktueller Stand

alphanumerisch
2 Großbuchstaben + 3-6stellige Zahl

z.B. GV 4046 = Germanistik › Friesische Sprache
› Historische Grammatik


synthetisch
Grund-Klasse + Schlüssel für zeitliche/regionale Gliederung, Form, Literaturtyp u.ä. präkombiniert

z.B. Regionalschlüssel für "Geschichte der Schule"
Hauptgruppe
Untergruppe
Feingruppe
Lokalkennzeichen
CSN des Verfassers
UB Regensburg,
Lesesaal Phil. I
Allg. Sprachwiss.
Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft. Indogermanistik. Außereuropäische Sprachen und Literaturen
Allgemeine
Sprachwissenschaft
Sprache und Erkenntnis (u.a.
Präsupposition, sprachliches Weltbild)
Herbermann
17 / GE 4001 B724-3,1(3)+2
UB Regensburg,
Lehrbuchsammlung
Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Deutsche Literatur
Literaturgeschichte
› Gesamtdarstellungen
Herausgeber
Band
Auflage
Exemplar
Allgemeines
Theologie und Religionswissenschaften
Philosophie
Psychologie
Pädagogik
Allg. und vgl. Sprach- und Literaturwissenschaft.
Indogermanistik. Außereurop. Sprachen
und Literaturen
Klassische Philologie. Byzantinistik. Mittellateinische
und Neugriechische Philologie. Neulatein
Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Anglistik. Amerikanistik
Romanistik
Slawistik
Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
Klassische Archäologie
Kunstgeschichte
Musikwissenschaft
34 Klassifikationen unter einem Notationssystem
Systematik vollständig online
auch in PDF-Dateien mit Registern
» http://rvk.uni-regensburg.de/
A
B
CA-CK
CL-CZ
D
E


F

G
H
I
K
LA-LC
LD-LG
LH - LO
LP - LY
Politologie
Soziologie
Militärwissenschaft
Geschichte
Rechtswissenschaft
Wirtschaftswissenschaften
Geographie
Mathematik
Informatik
Allgemeine Naturwissenschaft
Geologie und Paläontologie
Physik
Chemie und Pharmazie
Biologie
Medizin
Land- und Forstwirtschaft. Gartenbau.
Fischereiwirtschaft. Hauswirtschaft
Technik
Sport
MA-ML
MN-MS
MX-MZ
N
P
Q
R
SA-SP
SQ-SU
TA-TD
TE-TZ
U
V
W
WW-YV
ZA-ZE

ZG-ZS
ZX-ZY
Struktur
Notationen
Signaturen
61 / ER 630 H535
Beispiele:
CSN = Cutter-Sanborn-Notation/-Nummer, basiert auf Buchstaben-Tafeln
„Cutterung“: Verfahren, Teile der bibliographischen Beschreibung eines Mediums
mittels CSN systematisch abzukürzen und damit eine alphabetische
Sortierung zu ermöglichen
z.B. S367 = Schokolade
S371 = Schonkost
N421 = Nelles, Ursula
N496 = Neuß, Elmar
S349 = Schmidt, Andreas
S353 = Schmidt, Max
S354 = Schmidt, Susanne

Tool "Cutter Jo": im RVK-Portal oder unter
http://www-ub.ku-eichstaett.de/cgi-bin/cutterjo.pl
Notation
individualisd. Teil
http://rvk.uni-regensburg.de/index.php?option=com_content&view=article&id=116:rvk-erste-information
Lokalkennzeichen
Notation
individualisierender Teil
einige Teilsystematiken sind tiefer gegliedert als andere
» entspricht den bisherigen Anforderungen
der Anwender
z.B. Theologie, Geschichte & Germanistik sehr tief
Psychologie nicht so tief

Anwendung
im Allgemeinen
& an der WWU

Verbundklassifikation
aber: nicht jede Bibliothek muß jedes Medium
gleich behandeln
aber: je enger man sich an die "reine Lehre" hält
(z.B. nur wenige lokale Klassen-Definitionen),
desto mehr Fremddaten kann man nachnutzen

Anwender-Verbund
Kosten: rund 300 € pro Jahr für große Bibliotheken
Zugriff aufs RVK-Portal: Anleitungen, Wiki, Forum
Mitspracherecht bei Änderungen & Erweiterungen
› die ULB Münster ist seit 12/2015 Mitglied


Umstieg auf die RVK
bundesweit: Gründung eines Netzwerkes von Bibliotheken, die einen Umstieg planen
› Sammlung von Materialien, z.B. "Planungs-Liste"
› Workshops, zukünftig auch Mailingliste

WWU Münster:
Koordinierungsstelle RVK

an der ULB › Kontakt: Viola Voß & Sarah Pielmeier

rvk.ulb@uni-muenster.de
Doppelstellen / Äquivalenz-Klassen
» Möglichkeit, Titel unter verschiedenen Aspekten
einzuordnen
» aber: Entscheidungen notwendig
Georg Wilhelm Friedrich Hegel
(*1770, †1831)
BF 3900-3901
Theologie
› Philosophie
CG 4060-4077
Philosophie
› Geschichte der Philosophie
DD 7040-7041
Pädagogik
› Geschichte der Pädagogik und des Bildungswesens
MC 6450-6453
Politologie
› Geschichte der politischen Philosophie und der Ideologien
NB 4772
Geschichte
› Geschichte als Wissenschaft und Unterrichtsfach

Spracherwerb
CQ 4000
Psychologie
› Entwicklungspsychologie › Entwicklung der Sprache
ER 910
Allgemeine Sprachwissenschaft
› Spracherwerb, individueller Sprachstatus

Sprachdidaktik / Sprachunterricht
GB 2952-2968
Germanistik
› Deutschunterricht › Sprachunterricht
ES 866-885
Allg. Sprachwissenschaft
› Sprachunterricht
DP 4000-4030
Pädagogik
› Didaktik und Methodik des Unterrichts › Erstlesen und Erstschreiben

Systematik in der PDF-Version = 15 Seiten
Systematik in der PDF-Version = 303 Seiten
WWU-Haussystematiken vs. RVK
Germanistik
Erich Fried:
Es ist, was es ist
Neu 17711 Neueste Literatur (Texte 20. Jh.)
KC/GN 4592 E74 Dt. Literatur › Moderne II: 1946-90
› Einzelne Autoren › F › Fried, Erich
› Primärliteratur
Geschichte
Mein Weg. Angela Merkel im Gespräch mit Hugo Müller-Vogg
Ir 247,3 Innerdeutsche Politik /
Geschichtsbewusstsein
HA/NQ 6850 M563 Geschichte seit 1918
› Dt. Geschichte seit 1945
› Bundesrepublik D. (bis 1990)
› Persönlichkeiten › Sonstige
Theologie
Atheismus als theologisches Problem
KThD:IV BA Eq 5 Institut für kath. Theologie
und ihre Didaktik (KThD)
› Systematische Theologie
› Fundamentaltheologie mit
Apologetik, Konfessions-
kunde und Ökumenik
› Atheismus und Theologie
BC/BG 3480 F472 Fundamentaltheologie
› Atheismus › Ath. & Theologie
Psychologie
Keith Rayner:
Psychology of reading
CF 02/012 Psycholinguistik, 2012 ersch.
GA/CP 2500 R275 P7 Allgemeine Psychologie
› Wahrnehmung speziell
(z.B. Sehen, Hören)
Chemie
Manfred D. Lechner:
Makromolekulare Chemie: Lehrbuch
für Chemiker, Physiker, Materialwissenschaftler und

Verfahrenstechniker,
5. Aufl.
131/098 Polymere
NA/VE 8001 L459(5) Physikalische & theoret. Chemie
› Kolloide; Makromoleküle
› Lehrbücher
» Signaturen z.T. länger und komplexer
› aber einheitliches Grundschema
› und Fremddaten-Nutzung möglich

» "Gesamtpaket"
› RVK explizit als Aufstellungssytematik konzipiert
› deckt alle universitären Fächer ab
› zentrale, aber auch kooperative Pflege
› relativ aktuell
› großer Fremddatenbestand
› gut handhabbare Notationen und Signaturen

» RVK = die Systematik für aktuelle und zukünftige
Bibliotheks-Zusammenlegungen an der WWU

Systematik in der PDF-Version = 502 Seiten
» naja, ganz so unmittelbar aktuell ist die
Klassifikation nicht in allen Bereichen ... :)

z.B. für die Münsteraner Germanistik schwierig:
- Didaktik (≠ Pädagogik)
- Medienwissenschaft (≠ Kommunikationswissenschaft)
- Mediendidaktik (= relativ neue Disziplin, in Münster
mit literaturwissenschaftlichem Hintergrund)
- Landesgeschichte Westfalen
z.B. Autorenschlüssel bei Erich Fried
RVK Druck
RVK Online
RVK Druck
RVK Online
WWU
RVK
Boor, Helmut [u.a.] (Hrsg.) (1967):
Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart
. Band 3.1: „Die deutsche Literatur im späten Mittelalter: Zerfall und Neubeginn. 1250-1350.“ München: Beck.
Herbermann, Clemens-Peter (1988):
Modi referentiae: Studien zum sprachlichen Bezug zur Wirklichkeit
. Heidelberg: Winter.
Fazit
Werkzeuge rund um die RVK
› RVK-Portal: RVK online & in PDF-Dateien

http://rvk.uni-regensburg.de
› "CutterJo" für zu cutternde Signaturenteile
im RVK-Portal und unter
http://www.ub.ku-eichstaett.de/cgi-bin/cutterjo.pl

› ausführliche Anleitung zur Nutzung der RVK
in WWU-Bibliotheken
http://www.ulb.uni-muenster.de/rvk
› Einspielung von RVK-Notationen aus Fremddaten
in den ULB-Katalog seit 11/2015
(Feld 1312, Anzeige bislang nur im Katalogisierungs-
programm, Anzeige in disco folgt 2017)
Koordinierungsstelle RVK
an der ULB Münster
Viola Voß (255 56)
Sarah Pielmeier (25538)

Noch Fragen? Jederzeit gerne!
rvk.ulb@uni-muenster.de
Full transcript