Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Liebes_Leben 3 MGF: Mein gelieber Feind

Predigt Lindenwiese über Lukas 6,37ff
by

Daniel Plessing

on 10 March 2016

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Liebes_Leben 3 MGF: Mein gelieber Feind

Liebes_Leben 3
MGF
Mein geliebter Feind
Euch, die ihr mir zuhört, sage ich:

Liebt
eure Feinde;
tut
denen
Gutes
, die euch hassen.
Segnet
die, die euch verfluchen,
und betet für alle
, die euch schlecht behandeln.
Jesus:
Lukas 6, 27+28
Beziehungsstatus: Feindschaft
Warum?
Warum erwartet ihr von Gott eine Belohnung, wenn ihr nur die liebt, die euch auch lieben? Das tun sogar die Menschen, die nicht nach dem Willen Gottes fragen.

Nein, eure Feinde sollt ihr lieben! Tut Gutes und leiht, ohne etwas zurückzuerwarten! Dann bekommt ihr reichen Lohn: Ihr werdet zu Kindern des Höchsten. Denn auch er ist gut zu den undankbaren und schlechten Menschen.

Jesus
Lukas 6,32+35
2. Gott liebt alle Menschen bedingungslos.
Wir sollen göttlich lieben!
1. Feindesliebe wird belohnt!
3. Feindesliebe ist der Weg zum Frieden.
Zu unseren erbittertsten Gegner sagen wir: Wir werden eurer Fähigkeit, uns Leiden zuzufügen mit unserer Fähigkeit begegnen, Leiden zu ertragen.

Wir werden eurer physischen Kraft mit seelischer Kraft entgegentreten.

Macht mit uns was ihr wollt. Wir werden euch weiterhin lieben.

Werft uns ins Gefängnis, und wir werden euch weiterhin lieben.

Bombardiert unsere Häuser und bedroht unsere Kinder, und wir werden euch weiterhin lieben.

Schickt eure verkappten Gewalttäter mitten in der Nacht in unsere Gemeinden, schlagt uns und laßt uns halbtot liegen und wir werden euch weiterhin lieben.

Aber seid versichert, dass wir euch durch unsere Leidensfähigkeit erweichen werden.

Wir werden so an eure Herzen und Gewissen appellieren, dass wir im Verlauf dieses Prozesses auch euch gewinnen werden. Unser Sieg wird ein Doppelsieg sein.
Wie?
WER ?
Römer 5,10
Als wir Gott noch als
FEINDE
gegenüberstanden, hat er uns durch den Tod seines Sohnes mit sich versöhnt.
Full transcript