Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Was ist die "entartete Kunst" ?

No description
by

morsal alamyaar

on 10 December 2013

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Was ist die "entartete Kunst" ?

Die "entartete Kunst"
Entartete Kunst in München
Die Verschollene Kunstwerke aus der Zeit des Nationalsozialismus tauchen wieder auf
Entartete Kunst

Kunstwerke
Stilrichtungen der modernen Kunst

bestimmte Literatur, Film, Theater,
Architektur oder Musik


Ab 1936 : nur noch die
"Deutsche Kunst"
zugelassen
Alles andere --> ''entartet'' --> verboten und verfolgt
Nach dem Ausstellung
Ziel der Ausstellung




Am 19.Juli 1937
München(Hofgarten Arkaden)
650 konfiszierte Kunstwerke (aus 32 deutsche Museen)
Beginn der Verfolgung freier Kunst durch das NS-Regime
Über 3 Millionen Besucher
von Joseph Goebells initiiert
von Adolf Ziegler (Präsident der Reichskammer für bildende Künste )geleitet

"Entartete Kunst" ?


Entarte Kunst ist der Sammelbegriff der Nationalsozialisten für alles was von ihnen aus ideologischen Gründen abgelehnt wurde.
Die Ausstellung "Entartete Kunst"
Gleichsetzung der Gemälden mit Zeichnungen von geistig Behinderten und mit Fotos verkrüppelter Menschen

die Erregung von Abscheu und
Beklemmungen


Einstufung solcher Kunstwerke als


Beschlagnahme von rund 16000
modernen Kunstwerken

ins Ausland verkauft eingetaüscht zerstört/verbrannt:
(gegen ältere
Deutche Kunst) in Berlin

1004 Ölgemälde
3825 Graphiken



"unverwertbare Rest"
rund 5000 Kunstwerke gingen
VERLOREN!
Definition
22. September 1933
vom "Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda"
Joseph Goebbels
Hauptziel :die staatliche Organisation und Überwachung bzw. Kontrolle der Kultur

jede Art von Kunst ist ein Medium
Wirkung und bestimmte Eindrücke

Beeinflussung des Menschenverhaltens

Künstler bzw kulturschaffende vor die
Wahl
gestellt:

Mitglied in der Reichskammer Berufsverbot
für bildende Kunst


Alle Bilder wurden idealisiert
-->die Menschen in eine bestimmte Richtung zu beeinflussen. So wurde ein Soldat als heldenhaft, aggressiv und hart dargestellt oder Frauen meistens in Mutterrollen gezeigt.
Beispiel: Ein Bild einer Bauernfamilie von Adolf Wissel


Adolf Ziegler hielt eine Ansprache zur Eröffnung:

"Sie sehen um uns herum diese Ausgeburten des
Wahnsinns
, der

Frechheit
, des
Nichtkönnertums
und der
Entartung
. Uns allen verursacht das, was diese Schau bietet,
Erschütterung
und
Ekel.
(...)Ich gebe damit die
Ausstellung
"Entartete Kunst"
für die Öffentlichkeit frei. Deutsches Volk, komm und urteile selbst"

28. Februar - 2. März 2012
etwa 1.500 Werke
in der Wohnung eines 80-jährigen Münchners(Cornelius Gurlitt)
durch Zollfander
der Öffentlichkeit erst am 3. November 2013 bekannt
Beschlagnehmung
ca.970 Bilder
mehrere hundert Werke stehen Gurlitt zu
Die Deutsche Reichskulturkammer
jüdische Kulturschaffende
Künstler , die aus Sicht des NS-Regimes "Entartete Kunst" produzieren

Gurlitt's Stellungnahme

In einem Interview mit dem Magazin Der Spiegel
-->die Justiz und die Medien stellen die Zusammenhänge falsch dar.Alle Kunstwerke sind von seinem Vater rechtmäßig erworben und an ihm vererbt worden. An eine freiwillige Rückgabe denkt er nicht.
--> Staatsstruktur
-->Der Vater überragt die anderen Personen, denn er ist der "Führer der Familie".
-->Der Sohn schaut wie der Vater selbstbewusst in die Welt
-->Mutter und Töchter hingegen haben den Blick demütig gesenkt."




''Deutsche Kunst''

Werke präsentiert, die nicht dem nationalsozialistischen Idealbild entsprachen

1406 Bilder
1285 ungerahmte
121 gerahmte

Unterscheidung zwischen 3 Kategorien von Werken
"entartete Kunst"

 ''Raubkunst''
aus Museen entfernte oder aus dem Besitz von jüdischen Kunsthändlern entwendete Werke
nach dem 2.WK erstandene Werke
Sohn eines bekannten künsthändlers, Hildebrand

Während der Zeit des Nationalsozialismus

verkaufte ''Entartetete Kunst '' ins Ausland

Haupteinkäufer für das Hitlermuseum in Linz

am nationalsozialistischen Kunstraub beteiligt

Er hatte die Gemälde in den Dreißigjährigen und vierzigjährigen Jahre gekauft.

Nachdem 2.WK
''seien'' Verbrannt

2012
Zollbeamte kontrollierten Gurlitt
Zugfahrt von Schweiz nach Deutschland
fanden 9000 € bargeld

Durschsuchung seiner Wohnung





minderwertig
März 1939
Danke für eure Aufmerksamkeit!
Quellen:
www.berliner-zeitung.de

www.spiegel.de

www.google.de

www.wikipedia.com

www.chotzen.de

www.stern.de


Gliederung:
1.Definiton
2.Entartete Kunst
3.Die Ausstellung ,,Entartete Kunst’’
4.Ziel der Ausstellung
5.Ansprache von Adolf Ziegler zur Eröffnung
6.Nach der Ausstellung
7.Die Deutsche Reichskulturkammer
8.Idealisierte Bilder
9.Entartete Kunst in München
10.Beschlagnehmung der 1406 Kunstwerke
11.Cornelius Gurlitt ,der Kunstsammler
12.Stellungnahme


13.Quellen
Full transcript