Loading presentation...

Present Remotely

Send the link below via email or IM

Copy

Present to your audience

Start remote presentation

  • Invited audience members will follow you as you navigate and present
  • People invited to a presentation do not need a Prezi account
  • This link expires 10 minutes after you close the presentation
  • A maximum of 30 users can follow your presentation
  • Learn more about this feature in our knowledge base article

Do you really want to delete this prezi?

Neither you, nor the coeditors you shared it with will be able to recover it again.

DeleteCancel

Make your likes visible on Facebook?

Connect your Facebook account to Prezi and let your likes appear on your timeline.
You can change this under Settings & Account at any time.

No, thanks

Unbenannte Prezi

No description
by

Lara Piechnik

on 11 April 2014

Comments (0)

Please log in to add your comment.

Report abuse

Transcript of Unbenannte Prezi

Der Bundestag
Die Geschichte
1. Deutsches Parlament:
• Anfang des 19.Jhdt.
• Frankfurter Nationalversammlung
bis 1871 kein gesamt deutsches Parlament
Parlamentarisierung: kurz vor Beendigung des 1. Weltkrieges
1.Sept. 1948: parl. Rat in Bonn
>Einrichtung des Volkstages
Die Aufgaben
-Gesetzegbung

-Kontrolle der Regierungsarbeit

-Wahl des Bundeskanzlers

Die Gesetzgebung
1) Entwurf
2)Abstimmung
3)Lesungen
4)Abstimmung im Bundesrat
>Bundespräsident
http://m.youtube.com/watch?v=svM8Vaj170Q
Kontrolle der Regierungsarbeiten
• Indirekte Kontrolle: Informationsbeschaffung
• Direkte Kontrolle:
+Ausschüsse
+Kontrollgremien
Wahl des Bundeskanzlers
• Wahl durch Abgeordnete
• Vorschlag des Bundespräsidenten
Nach der Wahl:
- Ernennung durch den Bundespräsident
-Vereidigung vor dem Bundestag
Der Ältestenrat
-erfahrendste Mitglieder

-eigene Aufgaben im Bundestag

-werden von Komissionen unterstützt
Ausschüsse
• Fokus auf Teilgebiete der Politik

• Besprechung der zugehörigen Gesetze

• mehrheitsfähige Kompromisse
Der Wehrbeauftragte
-Hilfsorgan des Bundestags

-Ansprechpartner für Soldaten

-seit 20.Mai 2010: Hellmut Königshaus
Sitzverteilung
Plenum
• Vollversammlung
• Gesetz Verabschiedung
• Beschließen von Anträgen
• Regierungserklärungen
Parteienfinanzierung
-staatliche Teilfinanzierung
-Abhängigkeit von:
+Verwurzlung in der Gesellschaft
+Anzahl der Stimmen
+Anzahl der Mitglieder und Mandatenträger
Der Haushaltsplan
-Absolutes Budgetrecht

-Festlegung der Transaktionen

-endgültige Entscheidung
Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!!!
Full transcript